HanseStadtFest Bunter Hering 2019, Bild: MUV FFO
HanseStadtFest Bunter Hering 2019 | Bild: MUV FFO

- HanseStadtFest Bunter Hering 2019

Das HanseStadtFest, als größtes Stadtfest seiner Art in Ostbrandenburg, lockt jährlich über 100.000 Besucherinnen und Besucher an. Sommerkirmes, Erlebnismarkt, nationale sowie internationale Acts, Sport-Events und historische Szenen – hier ist für jeden etwas dabei.

Vom 11. bis 14. Juli 2019 lädt die Doppelstadt Frankfurt - Słubice ein zu buntem Markttreiben, spannenden Sport-Events, einem grandiosen Bühnenprogramm und toller Live-Musik. Gefeiert wird gemeinsam beiderseits der Oder - dieses Jahr wird der Fluss sogar besonders erlebbar gemacht: Eines von zwei Riesenrädern steht direkt an der Oder und ermöglicht aus 35 Metern Höhe Blicke auf die traumhafte Auen- und Waldlandschaft. Natürlich lässt sich auch das Festgewimmel von hier oben gut überblicken.

Und zu sehen gibt es einiges. Insgesamt sechs Bühnen warten bei freiem Eintritt mit einem hochkarätigen Programm auf:
Am Freitag präsentiert Anna Loos, Schauspielerin und frühere Sängerin der Rockband Silly, ihr aktuelles Solo-Album "Werkzeugkasten". Ronny Rockstroh begeistert mit Dancehits unter freiem Himmel.
Auf der Antenne-Brandenburg-Bühne reißt die ultmative Schlager-Show mit Andre Stade, Jay Khan und Alessa das Publikum mit sich. Die Hardrock-Legende Nazareth aus Schottland feiert ihr 50-jähriges Jubiläum. Und der Urvater der Loveparade Dr. Motte wird auch beim Bunten Hering für ausgelassene Partystimmung sorgen.
Am Sonntag kommen Schlagerfans beim Konzert von Anna-Carina Woitschack voll auf ihre Kosten.
Als Antenne-Moderatoren vor Ort führen Detlef Olle, Dilan Polat und Joanna Jambor auf den verschiedenen Bühnen durch das Programm. 

Selbstverständlich bietet der Bunte Hering auch 2019 wieder vielfältige Sportangebote und Wettkämpfe. Neben dem ErdgasbusZiehen, dem Heavy Metal Bankdrücken und dem Lauf ohne Grenzen findet auch das beliebte CouchSurfing auf der Oder statt, welches erfahrungsgemäß für viel Spaß sorgt. Darüber hinaus findet ein Schach-Turnier sowie ein Yoga-Kurs auf dem Ziegenwerder statt.  

Weitere Anziehungspunkte werden das Entenrennen auf der Oder, das Riesenradkonzert, das Abschlusskonzert des Brandenburgischen Staatsorchesters sowie natürlich die "Hüftgoldallee" mit ihren vielfältigen internationalen Spezialitäten sein.