Hussy Hicks, Foto: Kulturfabrik Fürstenwalde
Hussy Hicks | Bild: Kulturfabrik Fürstenwalde

- Hussy Hicks in Fürstenwalde

Auf ihrer Konzerttour 2019 macht das australische Duo Hussy Hicks am 06. September Halt in der Kulturfabrik, wo es seine Hörerschaft mit einer unfassbar guten Stimme und genialen Gitarrenklängen in seinen Bann ziehen wird.

Der von Kritikern hoch gelobte australische Act Hussy Hicks, geprägt durch Leesa Gentz ‚Powerhouse Soul - Stimme‘ und Julz Parkers Gitarrenspiel auf Weltklasseniveau, kann mittlerweile auf 6 Studioalben, multiple Preise der Musikindustrie und weltweit mehr als 1000 Konzerte zurückblicken. Bereits seit 2006 befinden sich die beiden Musikerinnen auf ihrer eigenen und einzigartigen Reise durch die globale Musikszene.

Ein turbulentes Reisetagebuch durch Alternative Folk, Australian Roots Music, Country und Blues stehen bei den Hussy Hicks auf dem Programm, die durch ihr unverblümtes Charisma genauso bezirzen, wie durch ihren grandiosen Satzgesang.

Ob in kleinen Clubs oder auf großen Festivals - diese beiden Frauen rocken jede Bühne. Begleitet werden die beiden Musikerinnen vom ebenso aus Australien stammenden Rock/‚Mojo-Blues and Roots Künstler‘ Marshall OKell. 

VVK: 15,00 € zzgl. VVK-Gebühren/AK: 19,00 €