Reit- und Springturnier Altbarnim, Foto: Veranstalter
Reit- und Springturnier Altbarnim | Bild: Veranstalter

- 18. Reit- und Springturnier in Altbarnim

- ABGESAGT! -    Vom 01. bis zum 03. Mai 2020 beweisen Pferde und Reiter auf dem Reitplatz in Altbarnim in verschiedenen Disziplinen ihr Talent. Ein Wochenende voller spannender Wettkämpfe - nicht nur für Pferdefans...

Die große Vielfalt des Pferdesports können Besucher des 18. Reit- und Springturniers vom 01. bis 03. Mai 2020 in Altbarnim erleben. Der Reitverein "Kronprinz Wilhem" Altbarnim e.V. lädt alle Pferdefans und die, die es werden wollen, zum Mitfiebern, Reiten oder einfach nur Zuschauen auf sein Gelände ein. 

Bei der traditionellen Veranstaltung treten sowohl Amateure als auch Profis mit ihren Pferden aller Altersklassen an und die verschiedenen Wettkämpfe versprechen ein spannendes Wochenende. Geplant sind 39 Prüfungen im Dressur- und Springenreiten. Darunter sind auch 2 Prüfungen für die jüngsten Reitanfänger ab 5 Jahren, dem Führzügelwettbewerb und dem einfachen Reiterwettbewerb am Sonntag. Die Junioren starten in der Klasse E. 

In den weiteren Prüfungen beim Dressur- und  Springreiten können die Reiter mit entsprechenden Leistungsklassen, in Prüfungen der Klasse A bis zur Klasse S (S-Schwere Klasse) starten. Als sportliche Höhepunkte werden 2 Prüfungen im S-Springen und in der S-Dressur zu bewundern sein. Viele Prüfungen sind kombiniert mit interessanten regionalen und auch bundesweiten Serien.

Als bundesweite Serie werden Qualifikationen für das Bundeschampionat der Deutschen Reitponys 2020 in Altbarnim ausgetragen. Außerdem lockt die Austragung des Cups der Norddeutschen Bundesländer unter der Schirmherrschaft von Frau Madeleine Winter-Schulze (eine der bedeutendsten Förderinnen des Pferdesports in Deutschland und Vorstandsmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung).

Das Turnier bietet zudem die Möglichkeit der Qualifikation für einen Startplatz beim internationalen Reitturnier Neustadt/Dosse im Januar 2021, dem CSI, sowie zum Oderland-Cup. 

Die Besucher dürfen sich auf abwechslungsreichen, guten Pferdesport sowie ein vielseitiges, kulinarisches Angebot freuen.