Ute Freudenberg, Foto: Uckermärkische Bühnen Schwedt
Ute Freudenberg | Bild: Uckermärkische Bühnen Schwedt

- Ute Freudenberg & Band in Prenzlau

Auf ihrer großen "Emotionen-Tour" sind Ute Freudenberg & Band am 28. März 2020 zu Gast in der Uckerseehalle in Prenzlau und verzaubern ihr Publikum mit Liedern, die unter die Haut gehen...

Dem Alltag für eine kurze Zeit zu entfliehen, dies erwartet den Besucher bei der Tour „Lieder die ich mag“. Ute gelingt es auf ganz eigene Weise Liedern von u.a. Milva, Dalida, Udo Jürgens und der großen Edith Piaf neues Leben einzuhauchen, sowie mit wunderbaren eigenen Liedern die Emotionen der Zuhörer zu wecken.

Kurze Anekdoten und kleine Geschichten aus ihrem Privatleben entlocken dem Besucher Tränen und auch schallendes Lachen! Freuen Sie sich auf unvergessene Hörmomente und genießen Sie diesen leisen Seelenabend!

Beginn 19:30 Uhr

Hier Tickets gewinnen

Weitere Ticketverlosungen von Antenne Brandenburg

Meine Braut, sein Vater und ich, Bild: Udo Krause
Udo Krause / Uckermärkische Bühnen Schwedt

"Meine Braut, sein Vater und ich" in Schwedt

Zu einem überaus witzigen Abend laden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt am 15. März 2020 ein: Mit der Premiere von "Meine Braut, sein Vater und ich" dürfen Sie sich auf eine rasante Boulevardkomödie freuen, bei der garantiert kein Auge trocken bleibt.

Havana Nights, Foto: Friedrich-Wolf-Theater, Eisenhüttenstadt
Friedrich-Wolf-Theater, Eisenhüttenstadt

Karibisches Flair im Eisenhüttenstädter Friedrich-Wolf-Theater

Die besten Tänzer Havannas, eine Starbesetzung des "Circo Nacional de Cuba" sowie eine Live Girl-Band präsentieren am 20. März 2020 eine spektakuläre Inszenierung des neuen Tanz-Musicals HAVANA NIGHTS und entführen Sie auf die heißblütige Insel...

TanzWoche Eisenhüttenstadt, Bild: Friedrich-Wolf-Theater Eisenhüttenstadt
Friedrich-Wolf-Theater Eisenhüttenstadt

Regionale Tanztalente begeistern bei tanzART

Bühne frei für die vielen Tanzgruppen aus Eisenhüttenstadt und Region heißt es auch während der 28. TanzWoche bei tanzART am 22. März 2020. Lassen Sie sich begeistern von ihrer Tanzleidenschaft!