- Stadtfest in Eisenhüttenstadt

Vom 26. bis 28. August 2022 steigt die 21. Auflage des beliebten Festes in der Eisenhüttenstädter Innenstadt. Zwischen Lindenallee und Beeskower Straße werden sich wieder über drei tolle Tage viele kulturelle wie kulinarische Höhepunkte abwechseln.

Drei Tage miteinander. Füreinander. Die Menschen in Eisenhüttenst halten zusammen. Und einmal im Jahr feiern sie diesen Zusammenhalt mit einem Fest, das zigtausende Stadtbewohner und ihre Gäste von nah und fern mitreißt und begeistert.
Auch 2022 wird Eisenhüttenstadt ganz im Zeichen des gemeinsamen Erlebens und Feierns stehen: mit Kultur, Sport und Spiel, Gastronomie und vielen Stunden Live-Musik auf den Bühnen.

Los geht es am Freitag ab 16 Uhr auf der Hauptbühne: unter dem Motto "Hütte rockt - regional" werden u.a. Künstler wie Jennikaa, Lotta (AXEL Platz 1), Treibholz und der EKO Spielmannszug zu sehen sein. Die Eröffnung durch den Bürgermeister erfolgt um 20:30 Uhr, die sich anschließende Lasershow wird wie gewohnt zum beliebten Publikumsmagnet, bevor dann Silly den Auftakt des Stadtfestes perfekt machen.
Auch im Hüttetreff wird am Freitag ab 16 Uhr Programm sein: Tina Söllner mit dem Stadtfestsong, Orientalischer Tanz und nicht zuletzt der Fassbieranstich durch den Bürgermeister werden hier für gute Stimmung sorgen. DJ Schnelle musikalische Hilfe läutet die Party bis in die Nacht ein.

Das bunte Treiben geht am Samstag weiter: Zahlreiche Aussteller bieten mit Fahrgeschäften, kulinarischen Köstlichkeiten und weiteren Angeboten eine Attraktion für Groß und Klein. Die Gala der Region mit ihrem facettenreichen Kulturprogramm lädt ein zu einem Streifzug durch die Vereinslandschaft und begeistert damit Eisenhüttenstädter wie auch Angereiste. Beliebter Anziehungspunkt werden am Samstag Tina Söllner, die Lasershow und Michael Schulte & Band sein.
Nicht weniger abwechslungsreich wird es im Hüttetreff zugehen, wo "New way to escape", CarMa Tansensemble, Fire and Flame, Jenny K. und viele weitere das Publikum unterhalten werden, bevor wieder bis in die Nacht gefeiert wird.

Am Sonntag geht es dann weiter: Auf der Hauptbühne wird Pittiplatsch mit den kleinen Besuchern des Stadtfestes seinen 60. Geburtstag feiern, die Einradgirls zeigen Akrobatik und "Vier und Ich" sowie Leona Heine begeistern musikalisch. Zum Abschluss wird Alexander Knappe das Publikum an der Hauptbühne mitreißen.
Und auch im Hüttetreff könnte das Programm nicht vielfältiger sein: von Rockabilly mit Pia Sophie Kuchel, Country für Line-Dancer, über Märkische Blasmusik, bis hin zu Auftritten von Tanzlust und KuZ wird wird jede Menge Abwechslung geboten.

Durch das Programm auf der Hauptbühne führt Antenne-Moderatorin Dilan Polat. Im Hüttetreff werden Antenne-Moderatorin Stefanie Fiedler (Samstag) sowie Pia Sophie und Anna Lena Feldmann (Freitag/Sonntag) moderieren.

Wer einen Blick in das Werk von ArcelorMittal werfen möchte, bekommt bei Busrundfahrten über das Werksgelände mit Ausstieg im Warmwalzwerk Gelegenheit dazu. Für die Kleinsten besteht die Möglichkeit, an der Kinder-Express-Fahrt durch das Kaltwalzwerk (mit Station an der Werkfeuerwehr) teilzunehmen.