Wolf im Wald, Foto: Colourbox/Achim Prill
Wolf im Wald | Bild: colourbox/Achim Prill

- Tiere beobachten im Tierpark Kunsterspring

Inmitten von Wald, Wiesen und Feuchtgebieten erwartet Sie der Tierpark Kunsterspring zwischen Neuruppin und Rheinsberg mit einer vielfältigen heimischen Flora und Fauna. Über 500 einheimische Tiere sind hier in der Ostprignitz zu beobachten.

Das Besondere am Tierpark Kunsterspring sind nicht Eisbären, Löwen, Kamele oder andere Exoten. Hier erleben die Besucher unsere einheimischen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Über 500 Tiere in 90 verschiedenen Arten leben hier. Zu den beliebtesten gehören seltene Arten wie der Wolf, Fischotter, Luchs, aber auch Wildkatzen und Wisente.

Fütterung der Wildtiere

Attraktive Gehege wie der Eulenwald eine begehbare Großfluganlage für Uhus, oder das neu gestaltete Terrarium für Schlangen, Schildkröten und Kleinnagern, geben einen einzigartigen Einblick in die Tierwelt.

 

Nicht nur die kleinen Besucher sind fasziniert von den täglichen Tierfütterungen, die täglich außer freitags stattfinden:

Fischotter 11:00 und 15:00 Uhr
Frettchen 11:20 Uhr
Waschbären 11:30 Uhr
Steinmarder 11:40 Uhr
Luchse 14:30 Uhr
Wildkatzen 14:45 Uhr

Öffnungszeiten

1. April – 30. September: täglich 9:00 bis 19:00 Uhr
1. Oktober – 31. März: täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarten:
Kinder/Schüler (3 bis 16 Jahre) 2,00 €
Erwachsene 5,00 €
Ermäßigt 2,50 €
Familien (2 Erwachsene und mindestens 2 Kinder) 13,00 €
Kindergruppen (mindestens 10 Kinder) 1,50 € p.P.
Erwachsenengruppe (mindestens 10 Personen) 3,50 € p.P.
Hund 1,00€

Jahreskarten:
Kinder/Schüler (3 bis 16 Jahre) 8,00 €
Erwachsene 15,00 €
Ermäßigt 10,00 €
Familien (2 Erwachsene und mindestens 2 Kinder) 35,00 €
Hund 4,00€

Preise für Themenführungen:
Kinder/Schüler (3 bis 16 Jahre) 1,00 € zuzüglich Eintritt
Erwachsene 2,00 € zuzüglich Eintritt

Preise für Führungen Tier der Nacht:
Kinder/Schüler (3 bis 16 Jahre) 6,00 €
Erwachsene 10,00 €