Zappelduster-Logo, (c) Antenne Brandenburg
Zappelduster-Logo, (c) Antenne Brandenburg

- Zappelduster - die Kindersendung mit dem Geräusch

Um 19.04 Uhr kommt jeden Abend  Zappelduster ins Radio – auf Antenne Brandenburg! Mach an!

Seit 20 Jahren bringt Zappelduster schon Kindergartenkinder zum Lachen, Staunen und Zuhören.

Bei Zappelduster kommen zukünftige Bauern, Feen, Luftballonfahrer, Prinzessinnen, Ritter, Sternenforscher und Geschichtenerfinder zu Wort.

Zappelduster stellt gewöhnliche und außergewöhnliche Instrumente, die richtige Musik für das Kinderzimmer, Komponisten und ihre Werke vor.

Zappelduster verwandelt Langeweile in Quatsch, in Bastel- oder Buchtipps und in Spielideen.

Zappelduster lässt den Bambus wachsen, den Wolf heulen und Papageien plappern.

Zappelduster
weiß die Antwort auf viele Fragen, wie zum Beispiel: Kann man sich durch die Erde buddeln? Gibt es Gespenster? Was sind Schimpfworte? …

Zappelduster lässt die Kinder Geschichten erzählen und baut daraus originelle Hörspiele.

Zappelduster erzählt Fortsetzungsgeschichten mit dem schönen Prinzen, seinem Diener, dem Froschkönig (ohne Diener), Frau Holle, Außerirdischen, dem Stinktier, das nur ein bisschen stinkt, der Reisefee und anderen Gestalten.

Und zum Schluss kommt bei Zappelduster immer ein Geräusch!

Weihnachten mit Zappelduster

Am 24.12. verkürzt Zappelduster jedes Jahr eine Stunde lang das Warten auf den Weihnachtsmann,  der sowieso zu allererst bei Zappelduster vorbeischaut.

Für die Weihnachtssendung 2009 wurde Zappelduster in Tokio im Rahmen des ABU Prize 2010 mit einer „Special Commendation“ in der Kategorie Kinder und Jugend gewürdigt.