Programm

Unser Programm

Aktuelle Beiträge aus dem Antenne-Programm

  • Hugo Egon Balder, Foto: Andi Mährlein

    - Hugo Egon Balders Zeitmaschine: A-Ha - Take On Me

    In diesem Jahr hören Sie auf Antenne Brandenburg täglich einen Song aus den 80ern und die Geschichte zum Song erzählt Ihnen Hugo Egon Balder. Täglich in Hallo Brandenburg und in Lollipop (Whlg).

  • Mann mit Handy am Steuer, Foto: Colourbox/lev dolgachov

    - Grob fahrlässig - wann Versicherungen nicht zahlen

    Eine Versicherung ist die Investition für den Notfall – man zahlt monatliche Prämien oft über Jahre, damit man an dem einen Tag, an dem was passiert, den Schaden ersetzt bekommt. Das funktioniert aber nicht immer. Die Versicherung zahlt nämlich zum Beispiel nicht, wenn der Schaden durch grobe Fahrlässigkeit entstanden ist.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Liesaus

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Reimann

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Museum Barberini in Potsdam, Foto: imago

    - Rundgang durch das Museum Barberini

    Potsdam erhält am Alten Markt mit dem Museum Barberini ein neues Kunstmuseum. Gezeigt werden sollen Bilder von den Alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst, ein Schwerpunkt liegt auf dem Impressionismus. Wir trafen die Museumsdirektorin Ortrud Westheider zum Gespräch.

  • Der Specht präsentiert die Sendung vom Montag, (c) Antenne Brandenburg

    - Die Forscher

    Der schöne Prinz erforscht seine schöne Welt ganz schön forsch.
  • Hugo Egon Balder, (c) Andi Mährlein

    - Hugo Egon Balders Zeitmaschine: Madness - Our House

    In diesem Jahr hören Sie auf Antenne Brandenburg täglich einen Song aus den 80ern und die Geschichte zum Song erzählt Ihnen Hugo Egon Balder. Täglich in Hallo Brandenburg und in Lollipop (Whlg).

  • Volkswagen Logo, Foto: Colourbox/Adrian Hancu

    - Käuferrechte bei VW-Skandal-Autos

    VW bietet Nachrüstung für ihre im Abgas-Skandal verwickelten Fahrzeuge an. Es geht um 2,5 Millionen Autos. Einige tausend Betroffene suchen ihr Recht vor Gericht.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Grupe

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Weinlaub

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Foto: Colourbox

    - Schneller, schlauer, effizienter

    Was nützt uns diese Selbstoptimierung und wie weit treiben wir sie? Welche Motive und Ziele stecken dahinter? Und welche Gefahren lauern womöglich? Diesen Fragen geht Ina Krauß in dieser Sendung nach.

  • Foto: Colourbox

    - Wie wir uns immer mehr selbstoptimieren

    Was nützt uns Selbstoptimierung und wie weit treiben wir sie? Welche Motive und Ziele stecken dahinter? Und welche Gefahren lauern womöglich? Diesen Fragen ging Ina Krauß nach.

  • Das Eichhörnchen präsentiert die Sendung vom Sonntag, (c) Antenne Brandenburg

    - Der faule Heinz - Teil 2

    Freu dich auf ein schönes Märchen!
  • Mitarbeiter des Museums Barberini mit Munch-Gemälde, Foto: dpa-bildfunk

    - Meine Entdeckung: Museum Barberini

    Kommenden Freitag wird in Potsdam das Museum Barberini eröffnet, Kanzlerin Angela Merkel, Micorsoft-Gründer Bill Gates und viele andere Promis wollen kommen. Doch unsere rbb-Hörer und -Zuschauer waren schon da...

  • Jürgen von der Lippe und Moderatorin Sarah Schiwy, Foto: Antenne Brandenburg

    - Jürgen von der Lippe

    Jürgen von der Lippe hat ein neues Buch geschrieben. Es heißt "Der König der Tiere" und ist alles andere als ein Tierbuch. Gemeinsam mit Antenne-Moderatorin Sarah Schiwy stellte er am Sonntag sein Werk vor und plauderte über einiges mehr...

  • Hugo Egon Balder, (c) Andi Mährlein

    - Hugo Egon Balders Zeitmaschine: Kim Carnes - Bette Davis Eyes

    In diesem Jahr hören Sie auf Antenne Brandenburg täglich einen Song aus den 80ern und die Geschichte zum Song erzählt Ihnen Hugo Egon Balder. Täglich in Hallo Brandenburg und in Lollipop (Whlg).

  • Alexandra Maria Lara mit Andreas Flügge, Foto: Antenne Brandenburg

    - Alexandra Maria Lara

    Mit ihr war eine der besten Schauspielerinnen, die wir haben, bei uns im Antenne-Studio: Wir kennen sie aus etlichen Filmen, zum Beispiel "Der Untergang", "Die Bubi-Scholz-Story" oder "Napoleon". Andreas Flügge hat mit ihr geplaudert.

  • Der Fuchs präsentiert die Sendung vom Samstag, (c) Antenne Brandenburg

    - Der faule Heinz - Teil 1

    Freu dich auf ein schönes Märchen!
  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Haschzschick

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Raddatz

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • - Rodeldiplom

    "Sacht ma, Majestät... wollta't nich ooch ma mit Wintasport probieren?" - "Schau an, Müller - es genügt Ihm wohl nicht, daß ich täglich mit Ihm Schlitten fahre?"
  • Das Stinktier präsentiert die Sendung vom Freitag, (c) Antenne Brandenburg

    - Was ist Rost?

    Weil du nie rastest, wirst du nicht rosten.
  • Schneiders Woche - zu hören immer freitags im Antenne Regionaljournal Cottbus auf den Südbrandenburger Frequenzen, Foto: Stefan Wieland

    - Schneiders Woche - 13.01.2017

    Hach, diese Woche ist wieder so viel passiert. Da war zunächst der Montag - sie erinnern sich! - dann der Dienstag und irgendwann der Freitag. Dutzende Nachrichten, dutzende Themen. Aber was war wirklich wichtig? Welches Halbwissen sollten wir für die Familienfeier am Wochenende parat haben? "Schneiders Woche" liefert die Antworten.

  • Kuppelgebäude des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, Foto. imago

    - Meine Entdeckung: Institut für Klimafolgenforschung

    Das Wetter verändert sich, wie und warum, damit beschäftigt sich das Klimafolgenforschungsinstitut in Potsdam. Durch die rbb-Aktion "Meine Entdeckung" durften einige Hörer und Zuschauer einen Bick hinter die Kulissen dieses weltweit führenden Forschungsinstitutes werfen. Die Führung leitete einer der weltweit renommiertesten Klimawissenschaftler, Joachim Schellnhuber. Die Gäste so wie Stefanie Kroll aus Potsdam machte vieles nachdenklich:

  • Schmutziges Auto, Foto: Colourbox

    - Streusalz ist kein Lack-Killer

    Bei diesem Wetter bleibt der Dreck am Auto dran! Das sagt der Ressortleiter Technik und Umwelt beim ADAC Berlin-Brandenburg, Jörg Kirst und gibt Tipps fürs Autofahren im Winter.

  • Hugo Egon Balder, Foto: Andi Mährlein

    - Hugo Egon Balders Zeitmaschine: A-Ha - Take On Me

    In diesem Jahr hören Sie auf Antenne Brandenburg täglich einen Song aus den 80ern und die Geschichte zum Song erzählt Ihnen Hugo Egon Balder. Täglich in Hallo Brandenburg und in Lollipop (Whlg).

  • Mann mit Handy am Steuer, Foto: Colourbox/lev dolgachov

    - Grob fahrlässig - wann Versicherungen nicht zahlen

    Eine Versicherung ist die Investition für den Notfall – man zahlt monatliche Prämien oft über Jahre, damit man an dem einen Tag, an dem was passiert, den Schaden ersetzt bekommt. Das funktioniert aber nicht immer. Die Versicherung zahlt nämlich zum Beispiel nicht, wenn der Schaden durch grobe Fahrlässigkeit entstanden ist.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Liesaus

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Reimann

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Museum Barberini in Potsdam, Foto: imago

    - Rundgang durch das Museum Barberini

    Potsdam erhält am Alten Markt mit dem Museum Barberini ein neues Kunstmuseum. Gezeigt werden sollen Bilder von den Alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst, ein Schwerpunkt liegt auf dem Impressionismus. Wir trafen die Museumsdirektorin Ortrud Westheider zum Gespräch.

  • Der Specht präsentiert die Sendung vom Montag, (c) Antenne Brandenburg

    - Die Forscher

    Der schöne Prinz erforscht seine schöne Welt ganz schön forsch.
  • Hugo Egon Balder, (c) Andi Mährlein

    - Hugo Egon Balders Zeitmaschine: Madness - Our House

    In diesem Jahr hören Sie auf Antenne Brandenburg täglich einen Song aus den 80ern und die Geschichte zum Song erzählt Ihnen Hugo Egon Balder. Täglich in Hallo Brandenburg und in Lollipop (Whlg).

  • Volkswagen Logo, Foto: Colourbox/Adrian Hancu

    - Käuferrechte bei VW-Skandal-Autos

    VW bietet Nachrüstung für ihre im Abgas-Skandal verwickelten Fahrzeuge an. Es geht um 2,5 Millionen Autos. Einige tausend Betroffene suchen ihr Recht vor Gericht.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Grupe

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Weinlaub

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Foto: Colourbox

    - Schneller, schlauer, effizienter

    Was nützt uns diese Selbstoptimierung und wie weit treiben wir sie? Welche Motive und Ziele stecken dahinter? Und welche Gefahren lauern womöglich? Diesen Fragen geht Ina Krauß in dieser Sendung nach.

  • Foto: Colourbox

    - Wie wir uns immer mehr selbstoptimieren

    Was nützt uns Selbstoptimierung und wie weit treiben wir sie? Welche Motive und Ziele stecken dahinter? Und welche Gefahren lauern womöglich? Diesen Fragen ging Ina Krauß nach.

  • Das Eichhörnchen präsentiert die Sendung vom Sonntag, (c) Antenne Brandenburg

    - Der faule Heinz - Teil 2

    Freu dich auf ein schönes Märchen!
  • Mitarbeiter des Museums Barberini mit Munch-Gemälde, Foto: dpa-bildfunk

    - Meine Entdeckung: Museum Barberini

    Kommenden Freitag wird in Potsdam das Museum Barberini eröffnet, Kanzlerin Angela Merkel, Micorsoft-Gründer Bill Gates und viele andere Promis wollen kommen. Doch unsere rbb-Hörer und -Zuschauer waren schon da...

  • Jürgen von der Lippe und Moderatorin Sarah Schiwy, Foto: Antenne Brandenburg

    - Jürgen von der Lippe

    Jürgen von der Lippe hat ein neues Buch geschrieben. Es heißt "Der König der Tiere" und ist alles andere als ein Tierbuch. Gemeinsam mit Antenne-Moderatorin Sarah Schiwy stellte er am Sonntag sein Werk vor und plauderte über einiges mehr...

  • Hugo Egon Balder, (c) Andi Mährlein

    - Hugo Egon Balders Zeitmaschine: Kim Carnes - Bette Davis Eyes

    In diesem Jahr hören Sie auf Antenne Brandenburg täglich einen Song aus den 80ern und die Geschichte zum Song erzählt Ihnen Hugo Egon Balder. Täglich in Hallo Brandenburg und in Lollipop (Whlg).

  • Alexandra Maria Lara mit Andreas Flügge, Foto: Antenne Brandenburg

    - Alexandra Maria Lara

    Mit ihr war eine der besten Schauspielerinnen, die wir haben, bei uns im Antenne-Studio: Wir kennen sie aus etlichen Filmen, zum Beispiel "Der Untergang", "Die Bubi-Scholz-Story" oder "Napoleon". Andreas Flügge hat mit ihr geplaudert.

  • Der Fuchs präsentiert die Sendung vom Samstag, (c) Antenne Brandenburg

    - Der faule Heinz - Teil 1

    Freu dich auf ein schönes Märchen!
  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Haschzschick

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • Foto: rbb

    - Examen für Namen: Raddatz

    Deutschlands prominentester Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph geht Montag bis Samstag in "Hallo Brandenburg" den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

  • - Rodeldiplom

    "Sacht ma, Majestät... wollta't nich ooch ma mit Wintasport probieren?" - "Schau an, Müller - es genügt Ihm wohl nicht, daß ich täglich mit Ihm Schlitten fahre?"
  • Das Stinktier präsentiert die Sendung vom Freitag, (c) Antenne Brandenburg

    - Was ist Rost?

    Weil du nie rastest, wirst du nicht rosten.
  • Schneiders Woche - zu hören immer freitags im Antenne Regionaljournal Cottbus auf den Südbrandenburger Frequenzen, Foto: Stefan Wieland

    - Schneiders Woche - 13.01.2017

    Hach, diese Woche ist wieder so viel passiert. Da war zunächst der Montag - sie erinnern sich! - dann der Dienstag und irgendwann der Freitag. Dutzende Nachrichten, dutzende Themen. Aber was war wirklich wichtig? Welches Halbwissen sollten wir für die Familienfeier am Wochenende parat haben? "Schneiders Woche" liefert die Antworten.

  • Kuppelgebäude des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, Foto. imago

    - Meine Entdeckung: Institut für Klimafolgenforschung

    Das Wetter verändert sich, wie und warum, damit beschäftigt sich das Klimafolgenforschungsinstitut in Potsdam. Durch die rbb-Aktion "Meine Entdeckung" durften einige Hörer und Zuschauer einen Bick hinter die Kulissen dieses weltweit führenden Forschungsinstitutes werfen. Die Führung leitete einer der weltweit renommiertesten Klimawissenschaftler, Joachim Schellnhuber. Die Gäste so wie Stefanie Kroll aus Potsdam machte vieles nachdenklich:

  • Schmutziges Auto, Foto: Colourbox

    - Streusalz ist kein Lack-Killer

    Bei diesem Wetter bleibt der Dreck am Auto dran! Das sagt der Ressortleiter Technik und Umwelt beim ADAC Berlin-Brandenburg, Jörg Kirst und gibt Tipps fürs Autofahren im Winter.

Zum Livestream

rbb-Aktion

#Meine Entdeckung , (c) rbb

Bis zum 27. Janaur 2017 - Meine Entdeckung: Das rbb-Fernsehen öffnet Türen

Im Januar lädt das rbb-Fernsehen Sie auf eine Entdeckungstour ein. Drei Wochen lang können Sie begleitet von prominenten Paten außergewöhnliche spannende Orte in Berlin und Brandenburg besuchen, deren Türen sonst für uns verschlossen bleiben. Gemeinsam haben das rbb Fernsehen und die rbb Radioprogramme über 50 ganz besondere und unvergessliche Erlebnisse organisiert. Vom 2. bis 27. Januar 2017 können Sie in vielen Sendungen des rbb-Fernsehens und auch hier auf Antenne Brandenburg gewinnen.

Demnächst auf Antenne Brandenburg

Antenne Brandenburg Stammtisch

Stammtischrunde, Foto: Antenne Brandenburg

Antenne Brandenburg Stammtisch

Der Antenne Stammtisch ist eine Diskussionsveranstaltung von Antenne Brandenburg. Hier werden mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Publikumsbeteiligung Themen diskutiert, die die Brandenburger in den verschiedenen Regionen des Landes beschäftigen. Die Diskussionsrunden können auf antennebrandenburg.de via Liveblog verfolgt werden. Einen Zusammenschnitt der Veranstaltung sendet Antenne Brandenburg an darauffolgenden Abend.

Zu Gast in Hallo Brandenburg am Sonntag

Rückblick: Antenne-Aktionen

Ihr Antenne Regionaljournal für Ihre Region

RSS-Feed
  • Studio Frankfurt (Oder), Foto: Andreas Oppermann/rbb

    - Regionaljournal Frankfurt (Oder)

    Wenn Sie im Osten Brandenburgs wohnen, hören Sie die Regionalnachrichten für Ihre Region aus dem Studio Frankfurt (Oder) auf der Antenne Brandenburg-Frequenz 87,6 mHz! Von hier kommt auch Ihr Regionaljournal und viele Beiträge und Nachrichten. 

  • rbb-Regionalstudio Cottbus, Sophia Wetzke (Foto: rbb/Rainer Weisflog)

    - Regionaljournal Cottbus

    Im Süden Brandenburgs hören Sie die Regionalnachrichten für Ihre Region aus dem Studio Cottbus auf der Antenne Brandenburg-Frequenz 98,6 MHz!

    Von hier kommt auch Ihr Regionaljournal - wochentags von 14 bis 17 Uhr - und natürlich viele Beiträge und Nachrichten. Hier finden Sie aktuelle Infos aus dem Regionaljournal und lernen die Macher kennen.

  • Radiohaus Potsdam im Sommer, Foto: rbb/Gundula Krause

    - Regionaljournal Potsdam

    Wenn Sie im Havelland, in Potsdam, im Fläming, in der Prignitz oder in den Kreisen Oberhavel und Potsdam-Mittelmark wohnen, hören Sie die Regionalnachrichten für Ihre Region aus dem Radiohaus in Potsdam auf der Antenne Brandenburg-Frequenz 99,7mHz!

    Von hier kommt auch Ihr Regionaljournal und viele Beiträge und Nachrichten. 

Lernen Sie unsere Moderatoren kennen

Nico Hecht (Foto: rbb)

Nico Hecht

Nico Hecht - ein echtes "Eberswalder Würstchen" - moderiert das Regionaljournal im Studio Frankfurt.

Video sehen

Die "Guten Morgen Brandenburg"-Moderatoren, Bild: Antenne Brandenburg

Die Antenne - Moderatoren am Morgen

Wer sind eigentlich die Leute, die Brandenburg morgens wecken und in den Tag begleiten? Lernen Sie unsere vier "Guten Morgen Brandenburg"-Moderatoren kennen. Franziska Maushake und Eric Mickan sind übrigens seit dem 2. Mai neu dabei. 

Antenne für unterwegs

Antenne-App auf dem Tablett

Ist schnell installiert - Die Antenne-App

Wir haben unsere App überarbeitet und an Ihre Hörerwünsche angepasst.  Mit den Handy- und Tabletversionen bekommen Sie mehr Informationen und Service, mehr Aktionen und Interaktion,  mehr Videos und  Audios.  Hören Sie jederzeit und überall Antenne Brandenburg!

... und für Kinder

Zappelduster, die Kindersendung von Antenne Brandenburg, (c) Antenne Brandenburg

Zappelduster

Zappelduster, die Kindersendung mit dem Geräusch, bringt Kinder und Erwachsene zum Lachen, Staunen und Zuhören. Jeden Abend um 19.04 Uhr!