Zurück Weiter
  • Blick von der Baumgartenbrücke nach Werder, Foto: privat, K. Marx
    privat, K. Marx
  • Ein Pärchen fährt Fahrrad im herbstlichen Wald, Foto: Colourbox
    Colourbox
  • Igel im Gras, Foto: Colourbox
    Colourbox

Antenne - Reporter unterwegs in Brandenburg

Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star., Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Immer mittwochs auf Antenne Brandenburg - Mein Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star

Brandenburg hat viele Perlen, manche sind ganz offensichtlich, andere eher versteckt. Wir finden diese Perlen für Sie! "Ihr Ort ist unser Star" auf Antenne Brandenburg! Immer mittwochs rücken wir einen Brandenburger Ort in den Fokus. Was hat der Ort, was andere nicht haben, was dürfen Hörer nicht verpassen? Wir stellen Menschen und ihre Geschichten vor. Was ist liebenswert und einzigartig, und wo drückt gerade der Schuh? Wir schauen, wie es den Menschen in Zeiten der Corona-Krise geht und wie sie die aktuelle Situation meistern.
Ausblick:
Am 04.11. sind wir in Wiesenburg (Potsdam-Mittelmark).

Mehr zum Thema

Zu Gast in "Hallo Brandenburg am Sonntag"

  • Service

Aktueles zu Corona

Jetzt im Programm

Guten Morgen Brandenburg

Live hören
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung
  • Shannon

    Let The Music Play

  • Dean Lewis

    Be alright

  • Billy Ocean

    Love Really Hurts Without You

  • Depeche Mode

    Shake The Disease

  • Echosmith

    Cool Kids

Verkehr

        • Brandenburg
        • Stadtverkehr Potsdam

          Expandieren

          Stadtverkehr Potsdam

          Am Leipziger Dreieck sind die Ampeln ausgefallen. Fahren Sie bitte entsprechend aufmerksam.

          Einklappen
        • Berlin
        • A 114, Zubringer Pankow stadtauswärts

          Expandieren

          A 114, Zubringer Pankow stadtauswärts

          Zwischen Pasewalker Straße und Dreieck Pankow ist wegen Bauarbeiten die rechte Spur gesperrt.

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Zwischen Lostau und Magdeburg-Rothensee wegen Arbeiten an einer Brücke, Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, bis voraussichtlich 31.12.2020 (Sanierung Elbbrücke Hohenwarthe)

          Einklappen
        • A 9, Berlin - Leipzig

          Expandieren

          A 9, Berlin - Leipzig

          Zwischen Dessau-Süd und Bitterfeld/Wolfen in beiden Richtungen Bauarbeiten, Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h, bis voraussichtlich 27.11.2020 (in Zusammenhang mit Brückensanierung über der A9)

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Zwischen Mühlenbeck und Dreieck Barnim in beiden Richtungen Bauarbeiten, Fahrbahn auf einer Länge von 2,4 km auf zwei Spuren verengt, Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h, bis 18.03.2021 Verkehr wird in beiden Richtungen über die Richtungsfahrbahn Barnim geleitet

          Einklappen
        • Berlin
        • A 113, Zubringer Schönefeld stadteinwärts

          Expandieren

          A 113, Zubringer Schönefeld stadteinwärts

          Die Abfahrt Grenzallee ist voraussichtlich bis Ende des Jahres gesperrt.

          Einklappen
        • Antenne Blitzer Meldungen

      Regionalnachrichten

      • Cottbus

      • Frankfurt (Oder)

      • Potsdam

      • Perleberg

      • Prenzlau

      Friedrich II. und der Müller von Sanssouci

      Im Antenne-Programm

      Corona Virus, Foto: Max Kovalenko via www.imago-images.de
      www.imago-images.de

      Virologen und Ärzte zur Eindämmung der Corona-Pandemie

      Ab Montag wird anscheinend der Lockdown Light in Kraft treten - der Bundesverband der Kassenärzte sieht das anders. Er hat heute in Bonn eigene Vorschläge gemacht und rät von einem neuen Lockdown ab, berichtet Antenne-Reporterin Anne Burghard

      Aktuelles zu Corona auf rbb|24

      Unsere Aktion vom 20. Juli bis 20. Dezember 2020

      Jeden Sonntag überreichen wir zwei Schecks

      Markus aus Görzke - Wir halten zusammen, Foto: Antenne Brandenburg, Tina Knop
      Antenne Brandenburg, Tina Knop

      Wir halten zusammen: Markus aus Görzke

      Markus aus Görzke arbeitet in einer der am meisten betroffenen Branchen: in der Gastronomie. Er betreibt zwei kleine Cafés und Imbissstuben mit selbst gemachtem Eis, Kuchen, kleinen Snacks und Hausmannskost, in Görzke und Wiesenburg. Er versucht alles, dass seine Angestellten weiter ihr Geld bekommen und steckt lieber selbst zurück. Aber die laufenden Kosten nehmen langsam Überhand ...

      Stefanie aus Byhlegure - Wir halten zusammen, Foto: Antenne Brandenburg, Daniel Friedrich
      Antenne Brandenburg, Daniel Friedrich

      Wir halten zusammen: Stefanie aus Byhlegure

      Große Freude am letzten Sonntag bei Stefanie aus Byhleguhre-Byhlen. Sie betreibt den Reiterhof Jerol, der keine Veranstaltungen wie Kutschenfahrten, Osterreiten, Hahnrupfen nicht mehr anbieten kann. Auch der „normale“ Reitbetrieb und Kinderreiterferien fallen weg – dadurch fehlen viele Einnahmen. Und ganz wichtig: Die laufenden Kosten bleiben natürlich, denn die Tiere brauchen ja Versorgung.

      Neu in der ARD-Mediathek

      Porträtreihe "Vorgestellt"

      Skispringer Max Unglaube - Vorgestellt, Foto: Antenne Brandenburg, Michel Nowak
      Antenne Brandenburg, Michel Nowak

      Vorgestellt: Skispringer Max Unglaube

      Brandenburg gilt ja als richtiges Sportland. Denken wir nur an unsere großartigen Kanuten, Boxer oder Ringer. Die Sportart über die wir jetzt berichten, haben Sie aber möglicherweise nicht auf dem Zettel. Oder wussten Sie, dass der beste deutsche Nachwuchs-Skispringer im Oderbruch wohnt und in Bad Freienwalde trainiert? Michel Nowak stellt uns jetzt Max Unglaube in unserer gemeinsamen Vorgestellt-Reihe mit den Fernseh-Kollegen von Brandenburg aktuell vor.

      Antenne Szene: Buch- und Filmtipps

      RSS-Feed
      • Filmtipp | 29.10.2020 

        Kinostart: Hexen hexen, Foto: Daniel Smith/Warner Bros./dpa
        Daniel Smith/Warner Bros./dpa

        - Hexen hexen

        Hexen gehören zum Herbst wie Halloween und orangene Kürbisse vor der Tür – passend zur Gruselsaison startet heute ein ganz besonders gruseliges Hexenabenteuer in den Kinos: Hexen hexen – die Geschichte von Roald Dahl aus dem Jahr 1983 wurde zum ersten mal 1990 verfilmt mit Anjelica Houtson in der Hauptrolle. Frauke Gust hat die neue Version gesehen und tatsächlich ein bisschen das Fürchten gelernt.

      • Buchtipp | 27.10.2020 

        Buchcover
        Carl Hanser Verlag

        - David Grossman: Was Nina wusste

        Wenn er politische Essays schreibt, sagte dieser israelische Schriftsteller und Friedensaktivist einmal, dann vergesse er nie, dass er, wenn er „fünfhundert Meter weiter südlich zur Welt gekommen wäre, Palästinenser sein könnte und die Wirklichkeit wohl ganz anders betrachten würde.“ David Grossmans Perspektivwechsel schärft den Kontakt zur Wirklichkeit. Wir blättern in seinen Büchern.

      Musik entdecken

      Die Zeitmaschine ist zurück!

      Bürger Lars Dietrich, Bild: Chris Gonz
      Chris Gonz

      Dienstags und samstags auf Antenne Brandenburg - Bürger Lars Dietrichs Zeitmaschine - die 90er

      Die 90er sind zurück! Tamagotchi, Love Parade und Eurodance. Das musikalisch wahrscheinlich verrückteste Jahrzehnt erfreut sich neuer Beliebtheit. Bürger Lars Dietrich präsentiert die schönsten, skurrilsten und größten Hits der 90er Jahre. Immer dienstags zwischen 11 und 14 Uhr und abends in Lollipop sowie samstags zwischen 14 und 17 Uhr auf ihrer Antenne Brandenburg.

      Die schönste Musik für Schlagerfans

      Schlagerstar Nicole, Foto: Colourbox
      Colourbox

      Immer freitags von 21.04 bis 22 Uhr - Die Antenne Schlagerhitparade

      Sie bestimmen, was gespielt wird. Jede Woche stellt Ihnen Karsten Minnich drei Schlagerneuerscheinungen vor und präsentiert Ihnen Ihre Top-10. Natürlich gibt es auch viel Wissenswertes rund um den Schlager. Die aktuelle Ausgabe der Antenne Schlagerhitparade können Sie hier bis 7 Tage nach Ausstrahlung als Musikstream nachhören.

      Diskokugel und Schriftzug "Antenne Schlagerparty", Foto: Colourbox.com
      Colourbox.com

      Immer in der Nacht von Samstag zu Sonntag - Die Antenne Schlagerparty

      Die „Schlagerparty“ – die Nonstop-Schlagershow auf Antenne Brandenburg mit den größten Schlagerhits – vom Kultschlager bis zu den aktuellen Hitparadenkrachern. Ob Andrea Berg, Helene Fischer oder Rex Gildo, alles ist dabei.  

      • Examen für Namen

      Das Wetter in Brandenburg

      • Heutebedeckt, mäßiger Regen14 °C
      • SAstark bewölkt, leichter Sprühregen15 °C
      • SObedeckt, Regenschauer14 °C
      • MOstark bewölkt19 °C
      • DIwolkig13 °C
      • MIwolkig12 °C
      • DOleicht bewölkt13 °C
      Wetterkarte und Aussichten
      Thema

      Herbst in Brandenburg

      Herbstlaub im Gegenlicht, Foto: Colourbox
      Colourbox

      Herbst in Brandenburg

      Nun ist es wieder soweit: Herbst in Brandenburg. Herbst-Duftnoten sind wahrzunehmen, das Grün des Sommers wandelt sich in leuchtendes Gelb und Rot, die Bäume lassen die Blätter fallen, Nebelschwaden ziehen übers Land, die Kraft der Sonne lässt nach ...

      Unser Programm

      Antenne Brandenburg präsentiert

      • Simply Red verschoben
        Dean Chalkley /Antenne Brandenburg

        Simply Red +++ VERSCHOBEN +++

        Simply Red weichen mit ihrer Tournee ebenfalls ins nächste Jahr aus. Aufgrund der bestehenden Beschränkungen und Verbote hat die Band von Leadsinger Mick Hucknall ihre Konzerte nunmehr auf Herbst 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

      • a-ha verschoben
        Stian Andersen / Antenne Brandenburg

        a-ha +++ VERSCHOBEN +++

        Aufgrund der aktuellen Lage und der europaweit behördlich verfügten Verbote sind a-ha gezwungen, ihre geplante Tournee von 2020 zu verschieben. Der Berliner Termin in der Mercedes-Benz-Arena ist nun auf den 02.05.2021 verschoben worden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

      • Schlagernacht des Jahres © Semmel Concerts/Antenne Brandenburg
        Semmel Concerts/Antenne Brandenburg

        Die Antenne Brandenburg Schlagernacht des Jahres +++ VERSCHOBEN auf 20.11.2021 +++

        Der Termin in der Mercedes-Benz-Arena wird verschoben auf den November 2021. Sechs Stunden fantastische Partystimmung, die zum Singen, Tanzen und Mitfeiern einlädt: Das gibt es nur bei der Antenne Brandenburg Schlagernacht des Jahres!

      • transVOCALE 2020, Bild: MUV FFO
        MUV FFO

        transVOCALE 2020

        Drei Tage, zwei Städte, ein Festival: Vom 19. - 21. November 2020 zieht die transVOCALE als 17. Europäisches Festival für Lied und Weltmusik wieder einmal Musikbegeisterte von nah und fern nach Frankfurt (Oder) und Słubice.

      • LEA
        Mehran-Djojan

        LEA +++ VERSCHOBEN +++

        LEA gehört mit Hits wie „Leiser“ oder „Immer wenn wir uns sehn“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Künstlerinnen. Ihre „Treppenhaus-Tour“ quer durch Deutschland wird verschoben: Das Konzert findet nun am 08.10.2021 statt.

      • RasgaRasga, Foto: Moritz Weber
        MUV FFO / Moritz Weber

        RasgaRasga - die Musiknomaden zu Gast in Frankfurt (Oder)

        RasgaRasga sind pure Energie. Sechs Musiknomaden, zwölf Instrumente, fünf Sprachen und ein Feuerwerk aus Emotionen. Bei ihren Konzerten ziehen sie ihre Hörerschaft in Sekundenschnelle in ihren Bann.

      • Grenzgänger, Foto: Helena Wuttke
        MUV FFO / Helena Wuttke

        Die Grenzgänger

        Die Grenzgänger lassen sich in keine Schublade stecken: zu groß ist ihre Bandbreite. Dass dabei dem deutschen Volkslied eine besondere Rolle zukommt, macht ihre Konzerte so einzigartig. Überzeugen Sie sich selbst - am 21. November 2020 im Frankfurter Kleist Forum.

      • Cymin Samawatie, Foto: Heike Steinweg
        MUV FFO / Heike Steinweg

        Persische Lyrik und zeitgenössische Musik

        Das Berliner Ensemble Cyminology erschafft einen Raum, in dem sich postmigrantische europäische Kultur in Musik und Poesie ausdrückt. Es ist ein spannungsreiches Erlebnis, Cyminology live zu hören und Teil ihrer einfühlsamen Interaktion zu sein.

      • Gankino Circus, Foto: Kathy Henning
        MUV FFO / Kathy Henning

        Gankino Circus spielen zur transVOCALE 2020

        Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn - das und noch viel mehr machen Gankino Circus unverwechselbar und unnachahmlich.

      • KARAT45 © Michael Petersohn
        Michael Petersohn

        KARAT - 45 Jahre – AUSVERKAUFT

        Die 400 verkauften Karten für dieses Konzert werden auf 2 Konzerte aufgeteilt: Eines beginnt um 16:30 Uhr, das andere wie ursprünglich geplant um 19:30 Uhr.

      • Simply Red verschoben
        Dean Chalkley /Antenne Brandenburg

        Simply Red +++ VERSCHOBEN +++

        Simply Red weichen mit ihrer Tournee ebenfalls ins nächste Jahr aus. Aufgrund der bestehenden Beschränkungen und Verbote hat die Band von Leadsinger Mick Hucknall ihre Konzerte nunmehr auf Herbst 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

      • a-ha verschoben
        Stian Andersen / Antenne Brandenburg

        a-ha +++ VERSCHOBEN +++

        Aufgrund der aktuellen Lage und der europaweit behördlich verfügten Verbote sind a-ha gezwungen, ihre geplante Tournee von 2020 zu verschieben. Der Berliner Termin in der Mercedes-Benz-Arena ist nun auf den 02.05.2021 verschoben worden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

      • Schlagernacht des Jahres © Semmel Concerts/Antenne Brandenburg
        Semmel Concerts/Antenne Brandenburg

        Die Antenne Brandenburg Schlagernacht des Jahres +++ VERSCHOBEN auf 20.11.2021 +++

        Der Termin in der Mercedes-Benz-Arena wird verschoben auf den November 2021. Sechs Stunden fantastische Partystimmung, die zum Singen, Tanzen und Mitfeiern einlädt: Das gibt es nur bei der Antenne Brandenburg Schlagernacht des Jahres!

      • transVOCALE 2020, Bild: MUV FFO
        MUV FFO

        transVOCALE 2020

        Drei Tage, zwei Städte, ein Festival: Vom 19. - 21. November 2020 zieht die transVOCALE als 17. Europäisches Festival für Lied und Weltmusik wieder einmal Musikbegeisterte von nah und fern nach Frankfurt (Oder) und Słubice.

      • LEA
        Mehran-Djojan

        LEA +++ VERSCHOBEN +++

        LEA gehört mit Hits wie „Leiser“ oder „Immer wenn wir uns sehn“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Künstlerinnen. Ihre „Treppenhaus-Tour“ quer durch Deutschland wird verschoben: Das Konzert findet nun am 08.10.2021 statt.

      • RasgaRasga, Foto: Moritz Weber
        MUV FFO / Moritz Weber

        RasgaRasga - die Musiknomaden zu Gast in Frankfurt (Oder)

        RasgaRasga sind pure Energie. Sechs Musiknomaden, zwölf Instrumente, fünf Sprachen und ein Feuerwerk aus Emotionen. Bei ihren Konzerten ziehen sie ihre Hörerschaft in Sekundenschnelle in ihren Bann.

      • Grenzgänger, Foto: Helena Wuttke
        MUV FFO / Helena Wuttke

        Die Grenzgänger

        Die Grenzgänger lassen sich in keine Schublade stecken: zu groß ist ihre Bandbreite. Dass dabei dem deutschen Volkslied eine besondere Rolle zukommt, macht ihre Konzerte so einzigartig. Überzeugen Sie sich selbst - am 21. November 2020 im Frankfurter Kleist Forum.

      • Cymin Samawatie, Foto: Heike Steinweg
        MUV FFO / Heike Steinweg

        Persische Lyrik und zeitgenössische Musik

        Das Berliner Ensemble Cyminology erschafft einen Raum, in dem sich postmigrantische europäische Kultur in Musik und Poesie ausdrückt. Es ist ein spannungsreiches Erlebnis, Cyminology live zu hören und Teil ihrer einfühlsamen Interaktion zu sein.

      • Gankino Circus, Foto: Kathy Henning
        MUV FFO / Kathy Henning

        Gankino Circus spielen zur transVOCALE 2020

        Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn - das und noch viel mehr machen Gankino Circus unverwechselbar und unnachahmlich.

      • KARAT45 © Michael Petersohn
        Michael Petersohn

        KARAT - 45 Jahre – AUSVERKAUFT

        Die 400 verkauften Karten für dieses Konzert werden auf 2 Konzerte aufgeteilt: Eines beginnt um 16:30 Uhr, das andere wie ursprünglich geplant um 19:30 Uhr.

      Zum Livestream