Zurück Weiter
  • Blick vom Stolper Turm übers Oderland. Foto: Colourbox
    Colourbox
  • Das sich im Bau befindliche neue Schiffshebewerk (r) und das alte Hebewerk in Niederfinow, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul

    Barnim

    Der Barnim ist ein Höhenrücken zwischen dem Berliner und dem Eberswalder Urstromtal und liegt 50 km nordöstlich von Berlin. Er hat Tradition als Erholungsgebiet. Tourismus, Gesundheit, Energie und Metall bilden das wirtschaftliche Rückgrat der Region.  

  • Amtsteich und Dieselkraftwerk Cottbus am Abend, Bild: dpa/Andreas Franke
    dpa/Andreas Franke

    Cottbus

    Cottbus ist das kulturelle und politische Zentrum der Wenden in der Niederlausitz, eine junge Universitäts- und eine traditionelle Parkstadt sowie Brandenburgs Karnevalshochburg...

  • Spreewald, Lübbenau/Ortsteil Lehde - hier wirds eng, wenn Kahnfahrer und Paddelboote zusammentreffen, Foto: imago/Torsten Becker
    imago/Torsten Becker

    Oberspreewald-Lausitz

    Ein Landkreis mit vielen Gesichtern! Im Norden der Spreewald mit Lübbenau und Lehde inmitten der magisch mystischen Spreewaldlandschaft. In der Mitte die Niederlausitz mit der Schwarzen Elster und dem Lausitzer Grenzwall. Im Süden eine gigantische zum Teil rekultivierte Industrielandschaft.

  • Stadtzentrum von Finsterwalde mit Marktplatz, Bild: dpa/Andreas Franke
    picture alliance

    Elbe-Elster

    Zwischen dem Mittellauf der Elbe und den Lausitzer Höhen, durchzogen von der Schwarzen und der Kleinen Elster, liegen Laub- und Kiefernwälder, Heidelandschaften und Naturparks, ideale Voraussetzungen also zum Radfahren, Wandern, Angeln und Baden bieten. Doch auch die Bergbaugeschichte bietet spanndende Ziele...

  • Terminalgebäude des beleuchteten Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg (BER) in Schönefeld, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

    Dahme-Spreewald

    Von der südöstlichen Stadtgrenze Berlins bis in den Spreewald und die Ausläufer des Niederen Flämings erstreckt sich der Landkreis Dahme-Spreewald. Er ist ein Wassersportparadies, aber auch ein gefragter Standort für Gewerbe, Dienstleistungen, Forschung und Lehre.

  • Blick zum Aussichtsturm Friedenswarte in Brandenburg a.d.Havel, Bild: dpa/Kitty Kleist-Heinrich
    dpa/Kitty Kleist-Heinrich

    Brandenburg an der Havel

    Die älteste märkische Stadt liegt 70km westlich von Berlin. Gelegen inmitten einer einzigartigen Fluss -und Seenlandschaft durchziehen auch eine Vielzahl von Wasserarmen der Havel die Stadt.

  • Odervorland mit Blick auf Frankfurt (Oder), Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul

    Frankfurt (Oder)

    Frankfurt liegt am Westufer der Oder, der Fluss bildet die Grenze zu Polen. Von Macht und Reichtum der ehemailigen Handels- und Hansestadt zeugen heute u.a. das beeindruckende Rathaus und die St.-Marien-Kirche. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist die Europa-Universität Viadrina.

  • Wassersport auf dem Scharmützelsee im Landkreis Oder-Spree nahe Bad Saarow, Foto: Patrick Pleul/dpa
    dpa-Zentralbild

    Oder-Spree

    Das Oder-Spree-Seengebiet ist das vielgestaltige, romantische Land zwischen Berlin und Frankfurt (Oder), zwischen Spreewald und Oderbruch. Mit seinen über 200 Seen und einer Vielzahl kleiner und großer Flüsse bietet es die größte nutzbare Wasserfläche Deutschlands.

  • imago stock&people

    Ostprignitz-Ruppin

    Da wo sich der hohe Himmel über grüne Wälder, saftige Weiden, gelbe Felder, klare Seen, gewundene Wasserläufe und märkische Pflasterstraßen wölbt, erstreckt sich das Ruppiner Land und belohnt jeden Besucher mit Erholung und Erlebnis pur.

  • Nachwuchs im Storchennest, Foto: Patrick Pleul/dpa
    dpa-Zentralbild

    Prignitz

    Im Nordwesten Brandenburgs auf halbem Wege zwischen Hamburg und Berlin, erstreckt sich die Prignitz mit ihrem herben Charme. Die Prignitz ist der am längsten und mit am dünnsten besiedelte Raum im Land Brandenburg. Wahrzeichen der Prignitz sind die Störche.

  • Kirchturm im uckermärkischen Altkünkendorf , Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

    Uckermark

    Die Uckermark ist zwar flächenmäßig der größte Landkreis in Deutschland, gleichzeitig aber auch die am dünnsten besiedelte Region. Hier befinden sich der Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen.

  • Saniertes Freigelände an den Kolonnaden in Potsdam, Foto: Ralf Hirschberger/dpa
    dpa-Zentralbild

    Potsdam

    In den vergangenen 300 Jahren wandelte sich die Garnisonstadt Potsdam zu einer der prächtigsten Residenzstädte Europas. Der Preußenkönig Friedrich II. wie auch seine Vorgänger und Nachfolger schufen in und um Potsdam Schlösser, Paläste und Landschaftsparks.

  • Bunte Landschaft mit den vielen gelben Rapsfeldern im Landkreis Märkisch-Oderland nahe Müncheberg, Foto: Patrick Pleul/dpa
    dpa-Zentralbild

    Märkisch-Oderland

    Das Land zwischen Berlin und der Oder überrascht durch Vielgestaltigkeit, neue Ausblicke und durch scheinbare Abgeschiedenheit. Vor 250 Jahren mit der Trockenlegung des Oderbruchs entstanden neue Dörfer mit Bewohnern, die aus ganz Europa hierher kamen . . .

  • Fläming Skate, Quelle: dpa

    Teltow-Fläming

    Der Landkreis Teltow-Fläming erstreckt sich auf einer Fläche von rund 2.100 Quadratkilometern zwischen der Teltower Platte und dem Niederen Fläming. Schutzgebiete, 25 Seen, Anhöhen und Niederungen laden dazu ein, die Flora und Fauna hautnah zu erleben.

  • Foto: Ziegeleipark Mildenberg
    Ziegeleipark Mildenberg

    Oberhavel

    Reiche Tonvorkommen und die Ziegelindustrie prägten nicht allein die Landschaft, sondern auch die Infrastruktur und die Entwicklung der Städte und Gemeinden. Zu Gründerzeiten wurden im "Zehdenicker Ziegeleirevier", dem größten Europas, Milliarden von Ziegeln hergestellt.

  • Ein besetzter Spreewaldkahn passiert einen Bereich mit typischen Heuschobern aus dem Spreewald (Quelle: TMB-Fotoarchiv/TVb (c))
    TMB-Fotoarchiv/TVb

    Spree-Neiße

    Die sanft hügelige Landschaft mit den vielen Gewässern und Heideflächen hat ihren eigenen Reiz und gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Der Spreewald und die Niederlausitz mit einer aus Tagebauen neu entstehenden Seenlandschaft laden zum Freizeitsport ein.

  • Schloss Ribbeck, Foto: Nestor Bachmann dpa/lbn
    dpa-Zentralbild

    Havelland

    Hier ist "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" zu Hause. Die Brille hat hier eine Heimat, denn in der Optikstadt Rathenow wurde sie erstmals industriell gefertigt. Und der Traum vom Fliegen wurde das erste Mal im Havelland wahr.

  • Beelitzer Spargel, Foto: Bernd Settnik dpa/lbn
    dpa-Zentralbild

    Potsdam-Mittelmark

    Ein Landkreis mit vielseitigem Gesicht: Natur- und Kulturerlebnisse vom Feinsten versprechen drei Naturparks, spannende Kulturdenkmäler, wie das Kloster Lehnin oder ein Besuch in Einsteins Caputher Sommerhaus. Kulinarische Höhepunkte garantieren Beelitzer Spargel und Werder Obst.

Regionalnachrichten hören

  • Potsdam

  • Frankfurt (Oder)

  • Cottbus

  • Perleberg

  • Prenzlau

Regionalstudios

Nachrichten aus der Region von rbb|24

RSS-Feed

Auch 2019 wieder: Radfahren in der Prignitz

Machen Sie mit bei der Tour de Prignitz, Foto: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Auch in diesem Jahr wieder! - Tour de Prignitz 2019

Die Tour de Prignitz wird in diesem Jahr vom 16. Mai bis 19. Mai unterwegs sein.
Vier Etappen, über 200 Kilometer und über das ganze Wochenende. Die Etappenorte stehen jetzt fest: Wittstock, Heiligengrabe, Perleberg, Kyritz. Seien Sie dabei!

Mehr zum Thema

Thema

Unterwegs in Brandenburg

100 mal Brandenburg erleben

Mit Ihrer Hilfe haben wir wunderbare Brandenburg-Tipps zusammengetragen: Sie sollten uns von Ihrem Lieblingsplatz erzählen, von ungewöhnlichen Dingen, die man so nur zwischen Prenzlau, Rathenow, Senftenberg und Eisenhüttenstadt tun kann, von Plätzchen, das es nirgendwo auf der Welt gibt, eben nur in Brandenburg. So sind 100 und noch viel mehr Dinge, die Brandenburger und Besucher unbedingt erlebt haben sollten, zusammengekommen.  

175 Beiträge

Unterwegs in Brandenburg

Antenne Brandenburg-Veranstaltungstipps für die nächsten Tage

RSS-Feed
  • Musikfesttage an der Oder, Foto: Winfried Mausolf
    Winfried Mausolf

    Deutsch-polnische Musikfesttage an der Oder

    Vom 1. bis 22. März finden unter dem Motto "Tradition und Aufbruch" die deutsch-polnischen Musikfesttage statt. Mit ihrem vielfältigen Programm beiderseits der Oder sind sie nicht nur lebendige Kunst, sie bieten auch Raum für deutsch-polnische Begegnungen und spiegeln damit den gelebten Europagedanken wider.

  • Kamelie, Foto: (c) COLOURBOX
    COLOURBOX

    Blütenpracht der Azaleen und Kamelien im Botanischen Garten Potsdam

    Zusammen mit den Kamelien und anderen Frühblühern entfalten die Azaleen Anfang März ihre volle Blütenpracht – weiß, dunkelrot und violett, manche sogar mehrfarbig.

  • Die Trachtenvielfalt der Lausitz um 1900 dokumentiert von Fotograf Richard Klau. Foto: Sammlung MuseumOSL
    Sammlung MuseumOSL

    Ausstellung zeigt Malerei, Ostereier und historische Trachtenfotografien aus der Niederlausitz

    Vom 09. März bis zum 19. Mai stellt das Museum in der Senftenberger Schloss und Festungsanlage ungewöhnliche Menschen aus verschiedenen Epochen in den Mittelpunkt, die Traditionen und Brauchtum der Lausitz bewahrten und bewahren und die Region mit einem eigenen künstlerischen Blick entdecken.
     

  • 27. Tanzwoche in Eisenhüttenstadt, Bild: Friedrich-Wolf-Theater, Eisenhüttenstadt
    Friedrich-Wolf-Theater, Eisenhüttenstadt

    27. Tanzwoche in Eisenhüttenstadt

    Atemberaubende Choreographien und mitreißende Tanzshows und bringen die Bühne des Friedrich-Wolf-Theaters während der 27. Tanzwoche wieder einmal zum Brennen. Freuen Sie sich auf regionale Tanzgruppen und internationale Künstler, die auch 2019 ein tänzerisches Highlight nach dem anderen setzen...

  • Häschen mit Kücken, Foto: COLOURBOX
    Colourbox

    Müllroser Osterausstellung im Heimatmuseum

    „Häschen – Wasser – Osterwasser“ ist das Motto der diesjährigen Müllroser Osterausstellung im Heimatmuseum im Haus des Gastes. Basierend auf dem Kinderlied und Fingerspiel „Klein Häschen wollt‘ spazieren geh’n“ ist das Wasser als Lebensquelle Mittelpunkt der Ausstellung.

  • CITY Candlelight Tour, Bild: MB-Konzerte
    MB-Konzerte

    CITY auf Candlelight-Tour in Schwedt

    Ein Konzert, welches auch die leisen Töne von CITY berücksichtigt. Die schönsten Balladen aus nunmehr über 45 Jahren Bandgeschichte und die größten Hits in neuen elektro-akkustischen Arrangements.

  • Anbaden im Ketziner Strandbad, Foto: Stadt Ketzin
    Stadt Ketzin

    Anbaden im Ketziner Strandbad

    Das Anbaden ist ein MUSS für alle Badenixen und Wagemutigen, die mit einem
    kühnen Sprung in die Havel die Ketziner Badesaison eröffnen wollen.

  • Vicky Leandros, Foto: Walter Kober
    MB-Konzerte / Foto: Walter Kober

    Vicky Leandros live in Bernau

    Die Ausnahmekünstlerin mit der unverwechselbaren Stimme verzaubert auch 2019 wieder ihr Publikum. Unter dem Motto "Das Leben und ich" präsentiert sie das Beste aus nunmehr über 50 Jahren Musikkarriere.

  • Martin Rütter, Foto: Guido Engels
    MUV Frankfurt (Oder) / Foto: Guido Engels

    Hundeprofi Martin Rütter zu Gast in Frankfurt (Oder)

    Als "Anwalt der Hunde" hält Martin Rütter in seiner neuen Live-Show "FREISPRUCH!" ein Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Bei seinen unglaublich lustigen und lehrreichen Betrachtungen kommen nicht nur Hundebesitzer auf ihre Kosten...

  • Anna Loos
    Kristian Schuller

    Anna Loos – WERKZEUGKASTEN

    „Musik als Teile- und Verarbeitungsmaschine meines Lebens.“ Die insgesamt 16 neuen Songs von der Platte WERKZEUGKASTEN spielen Anna und ihre Band rund um den Release live auf ihrer ersten Solo-Clubtour. Toursupport: Diane Weigmann

  • Staatstheater Cottbus: My Fair Lady mit Hardy Brachmann (Freddy Eynsford-Hill) und Eve Rades (Eliza Doolittle) sowie Damen und Herren des Balletts; © Klaus Gigga
    Klaus Gigga

    My Fair Lady - Staatstheater Cottbus

    Nach Bernard Shaws „Pygmalion“ und dem Film von Gabriel Pascal - My Fair Lady am Staatstheater Cottbus. 

  • Der Musicaldarsteller Dantanio Goodman (spielt den erwachsenen Michael Jackson) steht bei einer Probe der Show "Beat it!" auf der Bühne vom Theater am Potsdamer Platz (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)
    dpa/Jörg Carstensen

    Beat It - das Musical über den King of Pop

    Zum 60. Geburtstag des Pop-Idols Michael Jackson feiert das brandneue Musical „BEAT IT!“ am 29. August 2018 Weltpremiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin und geht ab November 2018 erstmals auf große Tournee durch Deutschland und Österreich.

  • Afrika! Afrika! © Nilz Böhme
    Nilz Böhme

    Afrika! Afrika!

    AFRIKA! AFRIKA! präsentiert in der neuen Show einmal mehr den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe vom „Kontinent des Staunens“ – mit einem Ensemble der besten Talente von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie von Afro-Amerikanern und Afro-Europäern in der „Diaspora“, die afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente verbinden.

  • Vicky Leandros, Foto: Walter Kober
    MB-Konzerte / Foto: Walter Kober

    Das Leben und ich - Vicky Leandros in Frankfurt (Oder)

    Sie ist die "Grande Dame" des deutschen Schlagers. Am 29. März 2019 präsentiert sie im Frankfurter Kleist Forum ihre großen Erfolge aus über 5 Jahrzehnten Musikkarriere. Ein Konzerterlebnis, das Ihnen lange in Erinnerung bleibt...

  • Cindy Reller, Bild: Udo Krause
    Uckermärkische Bühnen Schwedt, Bild: Udo Krause

    Cindy Reller - Voll ins Ohr und mitten ins Herz!

    Freuen Sie sich auf die Premiere dieser romantischen Comedy-Revue mit Schlagern von Martin Lingnau nach der erfolgreichen Schmidts-Tivoli-Produktion aus Hamburg-St. Pauli.

  • Nik P.; Quelle: rbb
    rbb

    Nik P - Stadthalle Cottbus

    Cottbus ist für ihn eine wichtige Station. Sänger Nik P kommt mit seiner kompletten Band in die Stadthalle Cottbus. Das Konzerterlebnis in Südbrandenburg.

  • Fangdorn, Foto: Mittelalterfest Lauchhammer
    Mittelalterfest Lauchhammer

    „Fangdorn“ - der letzte noch lebende Drache, zum Mittelalterfest in Lauchhammer

    Das Mittelalter live erleben? Dann auf zum 4. Mittelalterfest am 30. und 31. April im Schloßpark Lauchhammer. Ritter, Handwerker und Händler werden ihre Zelte aufschlagen und die Besucher in eine längst vergessene Zeit entführen.

  • 8. Regionale Verbrauchermesse Eberswalde, Bild: Veranstalter
    Veranstalter

    8. Regionale Verbrauchermesse in Eberswalde

    Die regionale Leistungsschau der Schorfheide mit über 80 Ausstellern aus Handwerk, Gesundheit, Freizeit, Tourismus, Mode, Automobil und vielem mehr...

  • Purple Schulz (c) Ben Schulz
    Ben Schulz

    Purple Schulz

    Bei seiner Tournee 2019 blickt der Kölner Singer-Songwriter nun auf sein Lebenswerk und präsentiert mit „NACH WIE VOR“ sein gleichnamiges aktuelles Album, dessen Songs mit ihren präzisen Beobachtungen auch 30 Jahre später nichts an Aktualität eingebüßt haben.

  • Vicky Leandros, Foto: Walter Kober
    MB-Konzerte / Foto: Walter Kober

    Das Leben und ich - Vicky Leandros singt in Neuenhagen

    Mit ihrer Ausnahmestimme begeistert sie bereits seit über 50 Jahren. Am 30. März 2019 präsentiert die Legende des Showgeschäfts ihre großen Erfolge in einem unvergesslichen Konzert im Bürgerhaus Neuenhagen.

  • Boris Aljinovic, Foto: Winfried Mausolf
    Winfried Mausolf

    Der Barbier von Sevilla - Neues aus dem Frisörsalon

    Der Starschauspieler Boris Aljinovic erzählt Rossinis irrwitzige Oper ganz ohne Sänger und Orchester. Wer sonst kann über die Intrigen, Versteckspiele und schmierigen Kuppeleien besser berichten als der Barbier selbst?

  • Purple Schulz (c) Ben Schulz
    Ben Schulz

    Purple Schulz

    Bei seiner Tournee 2019 blickt der Kölner Singer-Songwriter nun auf sein Lebenswerk und präsentiert mit „NACH WIE VOR“ sein gleichnamiges aktuelles Album, dessen Songs mit ihren präzisen Beobachtungen auch 30 Jahre später nichts an Aktualität eingebüßt haben.

  • LEA © Jens Koch
    Jens Koch

    LEA - AUSVERKAUFT

    Ob vor vier Leuten oder vor 1.000 – LEA steht aus Liebe zur Musik mit voller Leidenschaft auf der Bühne. Im September wurde ihr zweites Album "Zwischen meinen Zeilen" veröffentlicht.

  • Amy MacDonald © Steve Gullick
    Steve Gullick

    Amy MacDonald - AUSVERKAUFT

    Im November 2018 erscheint das erste Best-Of-Album „Woman Of The World: The Best Of 2007 – 2018 “ der Künstlerin, in dessen Zentrum ihre großen Hits stehen. Das nimmt Amy MacDonald zum Anlass, auf ihrer Tour einen Abstecher nach Berlin zu machen.

  • Faust, Foto: Udo Krause
    Uckermärkische Bühnen Schwedt / Udo Krause

    Goethes Faust an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt

    Der Tragödie 1. und 2. Teil von Johann Wolfgang von Goethe erzählt als großes Theaterabenteuer: berührend, verzaubernd, aufregend, nachdenklich stimmend, zum Lachen wie zum Weinen reizend.