Zurück Weiter
  • Blick vom Stolper Turm übers Oderland. Foto: Colourbox
    Colourbox
  • Stadtzentrum von Finsterwalde mit Marktplatz, Bild: dpa/Andreas Franke
    picture alliance

    Elbe-Elster

    Zwischen dem Mittellauf der Elbe und den Lausitzer Höhen, durchzogen von der Schwarzen und der Kleinen Elster, liegen Laub- und Kiefernwälder, Heidelandschaften und Naturparks, ideale Voraussetzungen also zum Radfahren, Wandern, Angeln und Baden bieten. Doch auch die Bergbaugeschichte bietet spanndende Ziele...

  • Hausboot auf dem Gudelacksee bei Lindow, Bild: dpa/Johann Scheibner
    dpa/Johann Scheibner

    Oberhavel

    Reiche Tonvorkommen und die Ziegelindustrie prägten nicht allein die Landschaft, sondern auch die Infrastruktur und die Entwicklung der Städte und Gemeinden. Zu Gründerzeiten wurden im "Zehdenicker Ziegeleirevier", dem größten Europas, Milliarden von Ziegeln hergestellt.

  • Vogelbeobachtungshütte im Naturpark "Westhavelland", Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul

    Havelland

    Als Havelland wird geografisch das U-förmig von der Havel umflossene Gebiet zwischen Oranienburg und Rhinow verstanden. Den nördlichen Abschluss des Havellandes bildet der Fluss Rhin und der Rhinkanal.

  • Pferderennen auf der Galopprennbahn Hoppegarten, Bild: imago images
    imago images

    Märkisch-Oderland

    Märkisch-Oderland im Osten des Landes Brandenburg hat viel zu bieten. Wunderbare Natur wie im Naturpark Märkische Schweiz, Industriedenkmale, Schlösser, idyllische Dörfer, lebendige Städte, Sport und Kultur, spannende Geschichte...

  • Fontane-Therme Neuruppin, Bild: dpa/Johann Scheibner
    dpa/Johann Scheibner

    Ostprignitz-Ruppin

    Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin liegt im Nordwesten Brandenburgs an der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern, beliebte touristische Ziele sind das Ruppiner Land und die Prignitz.  

  • Elbfähre Lenzen, BIld: dpa/Philipp Schulze
    dpa/Philipp Schulze

    Prignitz

    Weite Wiesen, Wälder und Felder verbinden Dörfer und beschauliche Städte mit historischen Stadtkernen. Entlang der Elbe erstreckt sich das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Wer die Prignitz einmal für sich entdeckt hat, den zieht es immer wieder in die Region. 

  • Das sich im Bau befindliche neue Schiffshebewerk (r) und das alte Hebewerk in Niederfinow, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul

    Barnim

    Der Barnim ist ein Höhenrücken zwischen dem Berliner und dem Eberswalder Urstromtal und liegt 50 km nordöstlich von Berlin. Er hat Tradition als Erholungsgebiet. Tourismus, Gesundheit, Energie und Metall bilden das wirtschaftliche Rückgrat der Region.  

  • Amtsteich und Dieselkraftwerk Cottbus am Abend, Bild: dpa/Andreas Franke
    dpa/Andreas Franke

    Cottbus

    Cottbus ist das kulturelle und politische Zentrum der Wenden in der Niederlausitz, eine junge Universitäts- und eine traditionelle Parkstadt sowie Brandenburgs Karnevalshochburg...

  • Spreewald, Lübbenau/Ortsteil Lehde - hier wirds eng, wenn Kahnfahrer und Paddelboote zusammentreffen, Foto: imago/Torsten Becker
    imago/Torsten Becker

    Oberspreewald-Lausitz

    Ein Landkreis mit vielen Gesichtern! Im Norden der Spreewald mit Lübbenau und Lehde inmitten der magisch mystischen Spreewaldlandschaft. In der Mitte die Niederlausitz mit der Schwarzen Elster und dem Lausitzer Grenzwall. Im Süden eine gigantische zum Teil rekultivierte Industrielandschaft.

  • Terminalgebäude des beleuchteten Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg (BER) in Schönefeld, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

    Dahme-Spreewald

    Von der südöstlichen Stadtgrenze Berlins bis in den Spreewald und die Ausläufer des Niederen Flämings erstreckt sich der Landkreis Dahme-Spreewald. Er ist ein Wassersportparadies, aber auch ein gefragter Standort für Gewerbe, Dienstleistungen, Forschung und Lehre.

  • Blick zum Aussichtsturm Friedenswarte in Brandenburg a.d.Havel, Bild: dpa/Kitty Kleist-Heinrich
    dpa/Kitty Kleist-Heinrich

    Brandenburg an der Havel

    Die älteste märkische Stadt liegt 70km westlich von Berlin. Gelegen inmitten einer einzigartigen Fluss -und Seenlandschaft durchziehen auch eine Vielzahl von Wasserarmen der Havel die Stadt.

  • Odervorland mit Blick auf Frankfurt (Oder), Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul

    Frankfurt (Oder)

    Frankfurt liegt am Westufer der Oder, der Fluss bildet die Grenze zu Polen. Von Macht und Reichtum der ehemailigen Handels- und Hansestadt zeugen heute u.a. das beeindruckende Rathaus und die St.-Marien-Kirche. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist die Europa-Universität Viadrina.

  • Kirchturm im uckermärkischen Altkünkendorf , Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

    Uckermark

    Die Uckermark ist zwar flächenmäßig der größte Landkreis in Deutschland, gleichzeitig aber auch die am dünnsten besiedelte Region. Hier befinden sich der Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen.

  • Wassersport auf dem Scharmützelsee im Landkreis Oder-Spree nahe Bad Saarow, Foto: Patrick Pleul/dpa
    dpa-Zentralbild

    Oder-Spree

    Das Oder-Spree-Seengebiet ist das vielgestaltige, romantische Land zwischen Berlin und Frankfurt (Oder), zwischen Spreewald und Oderbruch. Mit seinen über 200 Seen und einer Vielzahl kleiner und großer Flüsse bietet es die größte nutzbare Wasserfläche Deutschlands.

  • Saniertes Freigelände an den Kolonnaden in Potsdam, Foto: Ralf Hirschberger/dpa
    dpa-Zentralbild

    Potsdam

    In den vergangenen 300 Jahren wandelte sich die Garnisonstadt Potsdam zu einer der prächtigsten Residenzstädte Europas. Der Preußenkönig Friedrich II. wie auch seine Vorgänger und Nachfolger schufen in und um Potsdam Schlösser, Paläste und Landschaftsparks.

  • Fläming Skate, Quelle: dpa

    Teltow-Fläming

    Der Landkreis Teltow-Fläming erstreckt sich auf einer Fläche von rund 2.100 Quadratkilometern zwischen der Teltower Platte und dem Niederen Fläming. Schutzgebiete, 25 Seen, Anhöhen und Niederungen laden dazu ein, die Flora und Fauna hautnah zu erleben.

  • Ein besetzter Spreewaldkahn passiert einen Bereich mit typischen Heuschobern aus dem Spreewald (Quelle: TMB-Fotoarchiv/TVb (c))
    TMB-Fotoarchiv/TVb

    Spree-Neiße

    Die sanft hügelige Landschaft mit den vielen Gewässern und Heideflächen hat ihren eigenen Reiz und gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Der Spreewald und die Niederlausitz mit einer aus Tagebauen neu entstehenden Seenlandschaft laden zum Freizeitsport ein.

  • Beelitzer Spargel, Foto: Bernd Settnik dpa/lbn
    dpa-Zentralbild

    Potsdam-Mittelmark

    Ein Landkreis mit vielseitigem Gesicht: Natur- und Kulturerlebnisse vom Feinsten versprechen drei Naturparks, spannende Kulturdenkmäler, wie das Kloster Lehnin oder ein Besuch in Einsteins Caputher Sommerhaus. Kulinarische Höhepunkte garantieren Beelitzer Spargel und Werder Obst.

Mein Brandenburg

Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star., Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Immer mittwochs auf Antenne Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star

Brandenburg hat viele Perlen, manche sind ganz offensichtlich, andere eher versteckt. Wir finden diese Perlen für Sie! "Ihr Ort ist unser Star" auf Antenne Brandenburg! Immer mittwochs rücken wir einen Brandenburger Ort in den Fokus. Was hat der Ort, was andere nicht haben, was dürfen Hörer nicht verpassen? Wir stellen Menschen und ihre Geschichten vor. Was ist liebenswert und einzigartig, und wo drückt gerade der Schuh? Wir schauen, wie es den Menschen in Zeiten der Corona-Krise geht und wie sie die aktuelle Situation meistern.

Regionalnachrichten hören

  • Potsdam

  • Frankfurt (Oder)

  • Cottbus

  • Perleberg

  • Prenzlau

Ihr Ort ist unser Star: Rückblick

Brandenburger Tourismuspreis 2020

RSS-Feed
  • My Molo - Tourismuspreis 2020, Foto: Screenshot, www.mymolo.de
    Screenshot, www.mymolo.de

    - Tourismuspreisträger: My Molo GmbH Marienwerder

    Tourismus in Corona-Zeiten, das ist eine Herausforderung für alle. Einige Brandenburger Unternehmen waren aber trotz Pandemie kreativ und haben spannende Projekte auf die Beine gestellt. Letzte Woche wurden sie mit dem Tourismuspreis ausgezeichnet, gleich vier Unternehmen kommen aus unserer Region.
    In Marienwerder ist My Molo zu Hause. Die haben ein sogenanntens Glamping Konzept entwickelt. Glamping statt Camping. Weil es wegen Corona keine Festivals gab. Wir haben Geschäftsführer (und Mitbegründer) Fritz Ramisch getroffen.

  • Tourismuspreis 2020: BrauWerk Schwedt, www.brauwerk-schwedt.de
    Website BrauWerk Schwedt

    - Tourismuspreisträger: BrauWerk Schwedt

    Zum 20. Mal wurde in diesem Jahr der Tourismuspreis des Landes Brandenburg verliehen. Aus aktuellem Anlass wurden in diesem Jahr Unternehmen und Projekte gesucht, die mit einer besonderen Idee bislang gut durch die Corona-Krise gekommen und damit beispielgebend für die Branche sind.
    Gewinner war unter anderem das BrauWerk Schwedt, das neue innovative Konzepte entwickelt hat. Antenne-Reporter Riccardo Wittig war dort und stellt das Unternehmen vor.

  • Schlossgut Altlandsberg, Foto: Schlossgut Altlandsberg GmbH
    www.schlossgut-altlandsberg.de, Schlossgut Altlandsberg GmbH

    - Tourismuspreisträger: Schlossgut Altlandsberg

    Überleben in der Krise. Für Kulturbetriebe in Brandenburg ein harter Kampf. Das Schlossgut Altlandsberg wollte in diesem Jahr so richtig durchstarten. Konzerte und Lesungen in der Schlosskirche waren angekündigt. Die Brauerei und das Restaurant wollten Gäste bewirten. Und in der Tourist-Information sollten Honig, Wein und Marmeladen aus der Region angeboten werden. Dann kam Corona. Plötzlich waren neue Ideen gefragt. Wie das Schlossgut durch die Krise gekommen ist hat Elke Bader bei einem kleinen Konzert nur für sie erfahren.

Regionalstudios

Verkehr

        • Brandenburg
        • A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Zwischen Köselitz und Klein Marzehns ist die Richtungsfahrbahn nach einem LKW-Unfall gesperrt. Die Bergung der beteiligten Fahrzeuge wird noch mehrere Stunden dauern. Der Verkehr wird von der Autobahn abgeleitet.

          Einklappen
        • A10, Nördlicher Berliner Ring, Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A10, Nördlicher Berliner Ring, Richtung Dreieck Barnim

          Zwischen Oberkrämer und Kreuz Oranienburg werden Verkehrszeichenbrücken montiert. Bis etwa 16 Uhr kommt es deshalb zu mehreren Verkehrshalten von jeweils ca. 30 Minuten Dauer. Bitte planen Sie eine längere Fahrzeit ein.

          Einklappen
        • B 96, Fürstenberg - Berlin

          Expandieren

          B 96, Fürstenberg - Berlin

          Zwischen Fürstenberg/Havel und Kreuz Oranienburg ist die Straße stellenweise besonders glatt.

          Einklappen
        • Berlin
        • A 100, Stadtring Richtung Wedding

          Expandieren

          A 100, Stadtring Richtung Wedding

          In der Ausfahrt Detmolder Straße ist wegen Instandsetzungsarbeiten die rechte Spur gesperrt. (Bis 11.12.2020)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Zwischen Mühlenbeck und Dreieck Barnim in beiden Richtungen Bauarbeiten, Fahrbahn auf einer Länge von 2,4 km auf zwei Spuren verengt, Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h, bis 18.03.2021 Verkehr wird in beiden Richtungen über die Richtungsfahrbahn Barnim geleitet

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Zwischen Birkenwerder und Dreieck Pankow Bauarbeiten, Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h, bis 07.01.2021

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Havelland

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Havelland

          Zwischen Dreieck Pankow und Birkenwerder Bauarbeiten, Fahrbahn auf einer Länge von 5,5 km auf zwei Spuren verengt, Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h, bis 07.01.2021

          Einklappen
        • Berlin
        • A 100, Stadtring Richtung Wedding

          Expandieren

          A 100, Stadtring Richtung Wedding

          Die Auffahrt am Dreieck Neukölln aus Richtung Grenzallee ist wegen Bauarbeiten bis 15.02.2021 gesperrt.

          Einklappen
        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - auf der A 9 im Dreieck Potsdam Richtung Schönefelder Kreuz

          Expandieren

          - auf der A 9 im Dreieck Potsdam Richtung Schönefelder Kreuz

          Einklappen
        • - auf der A 13 Richtung Dresden zwischen Bestensee und Groß Köris in Höhe Raststätte "Am Kahlberg"

          Expandieren

          - auf der A 13 Richtung Dresden zwischen Bestensee und Groß Köris in Höhe Raststätte "Am Kahlberg"

          Einklappen
        • - auf der B 87 zwischen Schlieben und Kolochau Richtung Herzberg bei Tempo 70

          Expandieren

          - auf der B 87 zwischen Schlieben und Kolochau Richtung Herzberg bei Tempo 70

          Einklappen

      Das Wetter in Brandenburg

      • Heutewolkig6 °C
      • SOwolkig11 °C
      • MOstark bewölkt8 °C
      • DIbedeckt5 °C
      • MIbedeckt5 °C
      • DObedeckt3 °C
      • FRstark bewölkt4 °C
      Wetterkarte und Aussichten

      Antenne Brandenburg-Veranstaltungstipps für die nächsten Tage

      RSS-Feed
      • Musical Christmas in Bad Freienwalde, Foto: Hof-Theater Bad Freienwalde
        Hof-Theater Bad Freienwalde

        Musical Christmas in Bad Freienwalde

        - VERSCHOBEN AUF DEZEMBER 2021 ! - Vom 04. bis 20. Dezember 2020 lädt das Hof-Theater Bad Freienwalde zu seiner stimmungsvollen Weihnachtsgala ein: genießen Sie mit Musical Christmas einen Abend, der Sie mit ausgesuchter Musik in weihnachtliche Vorfreude versetzt.

      • Bunter Weihnachtsteller in Schwedt, Foto: UBS
        UBS

        Bunter Weihnachtsteller in Schwedt

        - ABGESAGT ! - In der Uckermark gehört er zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum und die Weihnachtsgans: der Bunte Weihnachtsteller mit seiner einzigartigen Mischung aus Musik, Tanz, Akrobatik und vorweihnachtlicher Besinnlichkeit...

      • Karat_Stahlpalast_verschoben
        Michael Petersohn

        KARAT 45 Jahre +++ WIRD VERSCHOBEN +++

        Das ursprünglich für den 20.03.2020 geplante Konzert muss noch einmal verschoben werden. Der neue Termin steht noch nicht fest. Bereits gekaufte Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

      • Ute Freudenberg, Foto: Uckermärkische Bühnen Schwedt
        Uckermärkische Bühnen Schwedt

        Ute Freudenberg & Band in Prenzlau

        - VERSCHOBEN AUF 06.11.2021 ! - Auf ihrer großen "Emotionen-Tour" sind Ute Freudenberg & Band am 13. Dezember 2020 zu Gast in der Uckerseehalle in Prenzlau und verzaubern ihr Publikum mit Liedern, die unter die Haut gehen...

      • Christmas Chaos - Die Vorweihnachtsshow mit Michael Mittermeier, Rea Garvey und Sasha
        Olaf Heine 7 Antenne Brandenburg

        Christmas Chaos – Vorweihnachtsshow mit Michael Mittermeier, Rea Garvey und Sasha +++ VERSCHOBEN +++

        Leider können die Christmas Chaos Shows 2020 aufgrund der behördlichen Maßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden. Die Show vom 15.12.2020 wird am 26.11.2021 nachgeholt, die Show vom 16.12.2020 am 27.11.2021.

      • Christmas Chaos - Die Vorweihnachtsshow mit Michael Mittermeier, Rea Garvey und Sasha
        Olaf Heine 7 Antenne Brandenburg

        Christmas Chaos – Vorweihnachtsshow mit Michael Mittermeier, Rea Garvey und Sasha +++ VERSCHOBEN +++

        Leider können die Christmas Chaos Shows 2020 aufgrund der behördlichen Maßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden. Die Show vom 15.12.2020 wird am 26.11.2021 nachgeholt, die Show vom 16.12.2020 am 27.11.2021.

      • Keimzeit - verschoben
        Bernd Brundert

        Keimzeit +++ VERSCHOBEN +++

        Keimzeit – eine Band, eine Familie. Ganz normale Menschen mit einer großen Leidenschaft für die Musik. Das Konzert vom 17.12.2020 wird verschoben auf den 16.12.2021. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

      • Selig verschoben © Dennis Dirksen/Antenne Brandenburg
        Dennis Dirksen/Antenne Brandenburg

        Selig +++ VERSCHOBEN

        Nachdem Selig gerade erst im März die Compilation "SELIG macht SELIG" veröffentlicht haben, kündigen sie schon für den Herbst 2020 ein neues Album und eine anschließende Tour an. Im Dezember sind sie dann in Potsdam zu erleben.

      Thema

      Unterwegs in Brandenburg

      100 mal Brandenburg erleben

      Mit Ihrer Hilfe haben wir wunderbare Brandenburg-Tipps zusammengetragen: Sie sollten uns von Ihrem Lieblingsplatz erzählen, von ungewöhnlichen Dingen, die man so nur zwischen Prenzlau, Rathenow, Senftenberg und Eisenhüttenstadt tun kann, von Plätzchen, das es nirgendwo auf der Welt gibt, eben nur in Brandenburg. So sind 100 und noch viel mehr Dinge, die Brandenburger und Besucher unbedingt erlebt haben sollten, zusammengekommen.  

      168 Beiträge

      Reporter-Videos aus Brandenburg

      Nachrichten aus der Region von rbb|24

      RSS-Feed