Zurück Weiter
  • Blick vom Stolper Turm übers Oderland. Foto: Colourbox
    Colourbox
  • Hausboot auf dem Gudelacksee bei Lindow, Bild: dpa/Johann Scheibner
    dpa/Johann Scheibner

    Oberhavel

    Reiche Tonvorkommen und die Ziegelindustrie prägten nicht allein die Landschaft, sondern auch die Infrastruktur und die Entwicklung der Städte und Gemeinden. Zu Gründerzeiten wurden im "Zehdenicker Ziegeleirevier", dem größten Europas, Milliarden von Ziegeln hergestellt.

  • Vogelbeobachtungshütte im Naturpark "Westhavelland", Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul

    Havelland

    Als Havelland wird geografisch das U-förmig von der Havel umflossene Gebiet zwischen Oranienburg und Rhinow verstanden. Den nördlichen Abschluss des Havellandes bildet der Fluss Rhin und der Rhinkanal.

  • Pferderennen auf der Galopprennbahn Hoppegarten, Bild: imago images
    imago images

    Märkisch-Oderland

    Märkisch-Oderland im Osten des Landes Brandenburg hat viel zu bieten. Wunderbare Natur wie im Naturpark Märkische Schweiz, Industriedenkmale, Schlösser, idyllische Dörfer, lebendige Städte, Sport und Kultur, spannende Geschichte...

  • Fontane-Therme Neuruppin, Bild: dpa/Johann Scheibner
    dpa/Johann Scheibner

    Ostprignitz-Ruppin

    Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin liegt im Nordwesten Brandenburgs an der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern, beliebte touristische Ziele sind das Ruppiner Land und die Prignitz.  

  • Elbfähre Lenzen, BIld: dpa/Philipp Schulze
    dpa/Philipp Schulze

    Prignitz

    Weite Wiesen, Wälder und Felder verbinden Dörfer und beschauliche Städte mit historischen Stadtkernen. Entlang der Elbe erstreckt sich das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Wer die Prignitz einmal für sich entdeckt hat, den zieht es immer wieder in die Region. 

  • Das sich im Bau befindliche neue Schiffshebewerk (r) und das alte Hebewerk in Niederfinow, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul

    Barnim

    Der Barnim ist ein Höhenrücken zwischen dem Berliner und dem Eberswalder Urstromtal und liegt 50 km nordöstlich von Berlin. Er hat Tradition als Erholungsgebiet. Tourismus, Gesundheit, Energie und Metall bilden das wirtschaftliche Rückgrat der Region.  

  • Amtsteich und Dieselkraftwerk Cottbus am Abend, Bild: dpa/Andreas Franke
    dpa/Andreas Franke

    Cottbus

    Cottbus ist das kulturelle und politische Zentrum der Wenden in der Niederlausitz, eine junge Universitäts- und eine traditionelle Parkstadt sowie Brandenburgs Karnevalshochburg...

  • Spreewald, Lübbenau/Ortsteil Lehde - hier wirds eng, wenn Kahnfahrer und Paddelboote zusammentreffen, Foto: imago/Torsten Becker
    imago/Torsten Becker

    Oberspreewald-Lausitz

    Ein Landkreis mit vielen Gesichtern! Im Norden der Spreewald mit Lübbenau und Lehde inmitten der magisch mystischen Spreewaldlandschaft. In der Mitte die Niederlausitz mit der Schwarzen Elster und dem Lausitzer Grenzwall. Im Süden eine gigantische zum Teil rekultivierte Industrielandschaft.

  • Stadtzentrum von Finsterwalde mit Marktplatz, Bild: dpa/Andreas Franke
    picture alliance

    Elbe-Elster

    Zwischen dem Mittellauf der Elbe und den Lausitzer Höhen, durchzogen von der Schwarzen und der Kleinen Elster, liegen Laub- und Kiefernwälder, Heidelandschaften und Naturparks, ideale Voraussetzungen also zum Radfahren, Wandern, Angeln und Baden bieten. Doch auch die Bergbaugeschichte bietet spanndende Ziele...

  • Terminalgebäude des beleuchteten Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg (BER) in Schönefeld, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

    Dahme-Spreewald

    Von der südöstlichen Stadtgrenze Berlins bis in den Spreewald und die Ausläufer des Niederen Flämings erstreckt sich der Landkreis Dahme-Spreewald. Er ist ein Wassersportparadies, aber auch ein gefragter Standort für Gewerbe, Dienstleistungen, Forschung und Lehre.

  • Blick zum Aussichtsturm Friedenswarte in Brandenburg a.d.Havel, Bild: dpa/Kitty Kleist-Heinrich
    dpa/Kitty Kleist-Heinrich

    Brandenburg an der Havel

    Die älteste märkische Stadt liegt 70km westlich von Berlin. Gelegen inmitten einer einzigartigen Fluss -und Seenlandschaft durchziehen auch eine Vielzahl von Wasserarmen der Havel die Stadt.

  • Odervorland mit Blick auf Frankfurt (Oder), Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul

    Frankfurt (Oder)

    Frankfurt liegt am Westufer der Oder, der Fluss bildet die Grenze zu Polen. Von Macht und Reichtum der ehemailigen Handels- und Hansestadt zeugen heute u.a. das beeindruckende Rathaus und die St.-Marien-Kirche. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist die Europa-Universität Viadrina.

  • Kirchturm im uckermärkischen Altkünkendorf , Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

    Uckermark

    Die Uckermark ist zwar flächenmäßig der größte Landkreis in Deutschland, gleichzeitig aber auch die am dünnsten besiedelte Region. Hier befinden sich der Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen.

  • Wassersport auf dem Scharmützelsee im Landkreis Oder-Spree nahe Bad Saarow, Foto: Patrick Pleul/dpa
    dpa-Zentralbild

    Oder-Spree

    Das Oder-Spree-Seengebiet ist das vielgestaltige, romantische Land zwischen Berlin und Frankfurt (Oder), zwischen Spreewald und Oderbruch. Mit seinen über 200 Seen und einer Vielzahl kleiner und großer Flüsse bietet es die größte nutzbare Wasserfläche Deutschlands.

  • Saniertes Freigelände an den Kolonnaden in Potsdam, Foto: Ralf Hirschberger/dpa
    dpa-Zentralbild

    Potsdam

    In den vergangenen 300 Jahren wandelte sich die Garnisonstadt Potsdam zu einer der prächtigsten Residenzstädte Europas. Der Preußenkönig Friedrich II. wie auch seine Vorgänger und Nachfolger schufen in und um Potsdam Schlösser, Paläste und Landschaftsparks.

  • Fläming Skate, Quelle: dpa

    Teltow-Fläming

    Der Landkreis Teltow-Fläming erstreckt sich auf einer Fläche von rund 2.100 Quadratkilometern zwischen der Teltower Platte und dem Niederen Fläming. Schutzgebiete, 25 Seen, Anhöhen und Niederungen laden dazu ein, die Flora und Fauna hautnah zu erleben.

  • Ein besetzter Spreewaldkahn passiert einen Bereich mit typischen Heuschobern aus dem Spreewald (Quelle: TMB-Fotoarchiv/TVb (c))
    TMB-Fotoarchiv/TVb

    Spree-Neiße

    Die sanft hügelige Landschaft mit den vielen Gewässern und Heideflächen hat ihren eigenen Reiz und gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Der Spreewald und die Niederlausitz mit einer aus Tagebauen neu entstehenden Seenlandschaft laden zum Freizeitsport ein.

  • Beelitzer Spargel, Foto: Bernd Settnik dpa/lbn
    dpa-Zentralbild

    Potsdam-Mittelmark

    Ein Landkreis mit vielseitigem Gesicht: Natur- und Kulturerlebnisse vom Feinsten versprechen drei Naturparks, spannende Kulturdenkmäler, wie das Kloster Lehnin oder ein Besuch in Einsteins Caputher Sommerhaus. Kulinarische Höhepunkte garantieren Beelitzer Spargel und Werder Obst.

Die regionen vorgestellt

Wassersport auf dem Scharmützelsee im Landkreis Oder-Spree nahe Bad Saarow, Foto: Patrick Pleul/dpa
dpa-Zentralbild

Oder-Spree

Das Oder-Spree-Seengebiet ist das vielgestaltige, romantische Land zwischen Berlin und Frankfurt (Oder), zwischen Spreewald und Oderbruch. Mit seinen über 200 Seen und einer Vielzahl kleiner und großer Flüsse bietet es die größte nutzbare Wasserfläche Deutschlands.

Antenne Brandenburg-Reporter unterwegs im Land...

Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star., Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Immer mittwochs auf Antenne Brandenburg - Mein Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star

Brandenburg hat viele Perlen, manche sind ganz offensichtlich, andere eher versteckt. Wir finden diese Perlen für Sie! "Ihr Ort ist unser Star" auf Antenne Brandenburg! Immer mittwochs rücken wir einen Brandenburger Ort in den Fokus. Was hat der Ort, was andere nicht haben, was dürfen Hörer nicht verpassen? Wir stellen Menschen und ihre Geschichten vor. Was ist liebenswert und einzigartig, und wo drückt gerade der Schuh? Wir schauen, wie es den Menschen in Zeiten der Corona-Krise geht und wie sie die aktuelle Situation meistern.
Ausblick: Am 23.09. sind wir in Neuruppin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Regionalnachrichten hören

  • Potsdam

  • Frankfurt (Oder)

  • Cottbus

  • Perleberg

  • Prenzlau

Verkehr

        • Brandenburg
        • Die A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          Die A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          ist zwischen Birkenwerder und Mühlenbeck wegen Brückenarbeiten bis voraussichtlich Montagvormittag gesperrt. Empfohlene Umleitung ist die U 69, sie führt ab Birkenwerder auf der B 96 und B 96A über Bergfelde und Schönfließ nach Mühlenbeck. Am Dreieck Pankow gibt es eine weitere Umleitung: Dort müssen Sie einen kurzen Umweg über die A 114-Abfahrt Schönerlinder Straße nehmen.

          Einklappen
        • Die A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Havelland

          Expandieren

          Die A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Havelland

          ist zwischen Dreieck Barnim und Birkenwerder wegen Brückenarbeiten bis voraussichtlich Montagvormittag gesperrt. Umgeleitet wird ab Dreieck Barnim über die A 11 bis zur Abfahrt Wandlitz, und dort weiter über die B 273, Zühlsdorf, Lehnitz und Borgsdorf zur A 10-Auffahrt Birkenwerder.

          Einklappen
        • B 1 in Potsdam, Zeppelinstraße stadtauswärts

          Expandieren

          B 1 in Potsdam, Zeppelinstraße stadtauswärts

          Zwischen Im Bogen und Stadtheide Baustelle auf der rechten Spur, bis 25.09.2020 (Havariebaustelle nach Wasserrohrbruch)

          Einklappen
        • Berlin
        • A 114, Zubringer Pankow stadteinwärts

          Expandieren

          A 114, Zubringer Pankow stadteinwärts

          Einfahrt Bucher Straße Baustelle, gesperrt, bis 02.10.2020 22:00 Uhr

          Einklappen
        • Brandenburg
        • B 246, Mittenwalde - Wiesenburg

          Expandieren

          B 246, Mittenwalde - Wiesenburg

          Zwischen Bad Belzig und Klein Glien Sperrung in beiden Richtungen Umleitung: Bad Belzig --> L95 --> Lübnitz --> Benken --> Görzke --> B 107, --> Neu Hütten --> Wiesenburg --> B 246, --> Klein Glien und umgekehrt (Bis 30.04.2021)

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg - Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg - Berlin

          Zwischen Theeßen und Ziesar in beiden Richtungen in der Nacht Bauarbeiten, Baustelle, bis voraussichtlich 30.10.2020

          Einklappen
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Zwischen Lostau und Magdeburg-Rothensee wegen Arbeiten an einer Brücke, Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, bis voraussichtlich 31.12.2020 (Sanierung Elbbrücke Hohenwarthe)

          Einklappen
        • Berlin
        • A 113, Zubringer Schönefeld stadteinwärts

          Expandieren

          A 113, Zubringer Schönefeld stadteinwärts

          Die Abfahrt Grenzallee ist voraussichtlich bis Ende des Jahres gesperrt.

          Einklappen
        • Antenne Blitzer Meldungen

      Das Wetter in Brandenburg

      • Heuteleicht bewölkt23 °C
      • MOklar25 °C
      • DIklar27 °C
      • MIleicht bewölkt27 °C
      • DOwolkig23 °C
      • FRwolkig, Regenschauer17 °C
      • SAwolkig, leichter Regen15 °C

      Tourabsage

      Tour de Prignitz 2019: Radfahrer unterwegs in der schönen Prignitz, Bild: Antenne Brandenburg
      Antenne Brandenburg

      Keine Tour de Prignitz 2020

      Die 23. Tour de Prignitz 2020 wird abgesagt. Darauf haben sich die Veranstalter Antenne Brandenburg und Märkische Allgemeine verständigt.
      Die bis zum 31. Oktober verlängerten Einschränkungen für Großveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie machen die eigentlich vom 17. bis 20. September geplante Tour unmöglich. Daher ist die Absage für dieses Jahr unumgänglich.

      Mehr zum Thema

      Regionalstudios

      Nachrichten aus der Region von rbb|24

      RSS-Feed
      Thema

      Unterwegs in Brandenburg

      100 mal Brandenburg erleben

      Mit Ihrer Hilfe haben wir wunderbare Brandenburg-Tipps zusammengetragen: Sie sollten uns von Ihrem Lieblingsplatz erzählen, von ungewöhnlichen Dingen, die man so nur zwischen Prenzlau, Rathenow, Senftenberg und Eisenhüttenstadt tun kann, von Plätzchen, das es nirgendwo auf der Welt gibt, eben nur in Brandenburg. So sind 100 und noch viel mehr Dinge, die Brandenburger und Besucher unbedingt erlebt haben sollten, zusammengekommen.  

      168 Beiträge

      Reporter-Videos aus Brandenburg

      Antenne Brandenburg-Veranstaltungstipps für die nächsten Tage

      RSS-Feed
      • Kürbisausstellung 2020 © Spargelhof Klaistow
        Spargelhof Klaistow

        Kürbisausstellung 2020

        Über 100.000 Kürbisse und eine Sortenschau mit 500 Kürbissen aus aller Welt bietet Berlin-Brandenburgs größte Kürbisausstellung täglich vom 5. September bis zum 1. November auf dem Spargelhof in Klaistow. Das diesjährige Motto lautet "Kürbis, Fabeln, Fantasien".

      • Foto: (c) SPSG Rosenkranz
        Förderverein Pfingstberg

        Kultur in der Natur am Belvedere

        Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Brandenburg (Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Menschen und das Tragen eines Mund-NasenSchutzes zum Beispiel in den Ausstellungsräumen) steht dem Genuss von Kunst und Kultur auf dem Pfingstberg nichts mehr entgegen.

      • Foto: (c) COLOURBOX
        Colourbox

        Töpfermarkt in Oranienburg

        Die Teilnehmer werden sich wiederum vorrangig als Handwerksbetriebe mit Kleinserien und künstlerischen Einzelstücken vorstellen, dabei reicht das Spektrum über Keramikschmuck und -bilder, lustigen Töpferarbeiten bis hin zu schlichten modernen Formen, aber auch zu Gebrauchs- und Gartenkeramik.

      • Oderland, Foto: Colourbox
        colourbox

        „Heimatfestival Oderbruch“ ein Kunst- und Mitmachprojekt

        Am kommenden Wochenende sind Interessierte eingeladen, sich über den Begriff Heimat Gedanken zu machen: „Sehen, Hören, Reden, Feiern, Mitmachen, Gestalten – Heimat wird gemeinsam gemacht.“ Verbunden durch einen Extra-Bus, richten die vier Dörfer Neurüdnitz, Wuschewier, Letschin und Golzow das „Heimatfestival Oderbruch“ aus

      • Herbstastern, Foto: Antenne Brandenburg
        Antenne Brandenburg

        Offene Gärten

        Am Wochenende verabschieden sich die „Offenen Gärten 2020“ mit dem letzten großen Termin mit fast 40 teilnehmenden Gärten vom Sommer. Die Gärten leuchten noch einmal in kräftigen Farben: Stauden wie Sonnenhut und Sonnenbraut.

      • Birnen, Foto: Colourbox
        Colourbox

        „Hereinspaziert – Neuruppiner öffnen ihre Höfe und Gärten“

        Zweimal haben die Fontane-Festspielmacher in diesem Jahr bereits zu „Hereinspaziert – Neuruppiner öffnen ihre Höfe und Gärten“ eingeladen. Nun nehmen sie die Gäste am Sonntag noch ein drittes Mal mit auf Entdeckungsreise – diesmal wieder durch die Innenstadt und ganz konkret in sieben verschiedene Höfe.

      • Kraniche, Foto: Colourbox/ Yvonne & Tilo Kühnast
        colourbox

        Kranich-Zeit in Wanninchen

        Jeden Herbst ist es erneut ein unvergessliches Naturerlebnis: Tausende Kraniche und Gänse rasten auf ihrer Reise in der Luckauer Region. Am Tage können die faszinierenden Vögel auf Äckern und Wiesen entdeckt werden.

      • Bernd-Lutz Lange, Foto: Hof-Theater, Bad Freienwalde
        Hof-Theater, Bad Freienwalde

        Bernd-Lutz Lange liest: "Das gab's früher nicht!"

        Als kluger Kritiker des Zeitgeists hinterfragt der Leipziger Autor die Rasanz unserer Zeit und mahnt zum Innehalten. Mit Wehmut, Schärfe und Witz erzählt er von den Sitten und Traditionen, die im Laufe seines Lebens verloren gegangen sind.

      • Sascha Grammel © Panta Management
        Panta Management

        Sascha Grammel

        Nach seinen letzten Programmen "Hetz mich nicht!", "Keine Anhung" und "Ich find's lustig" steht jetzt das nächste brandheiße und natürlich wieder zu 100% grammelige Live-Programm fertig in den Startlöchern. Beziehungsweise fast. Also: "Fast fertig"

      • Max Raabe & Palastorchester
        Gregor Hohenberg

        Max Raabe & das Palast Orchester

        “Statt Cannes und Nizza / säß ich mit Pizza / viel lieber mit dir Hand in Hand”. Es sind Zeilen wie diese aus “Côte d´Azur”, die die Lieder von Max Raabe so unverkennbar und beliebt machen.

      • Paul Panzer verschoben
        Tim Wegner

        Paul Panzer +++ VERSCHOBEN +++

        Aufgrund der aktuellen behördlichen Auflagen muss der für den 25.09.2020 geplante Termin mit Paul Panzer verlegt werden auf den 11.09.2021. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit auch für den Ersatztermin.

      • Waldbühne Berlin
        Marcel Brell

        Schlagernacht. Special.Edition

        Das Warten hat ein Ende und es ist Schluss mit der unwirklichen Stille in der Berliner Waldbühne. Ab September werden sich im Rahmen einer besonderen Veranstaltungsreihe „Back to LIVE – Open Airs 2020“ mit Abstand wieder die besten deutschen Acts die Klinke in die Hand geben.

      • Jeff Lyyne's ELO abgesagt © Oliver Halfin/Antenne Brandenburg
        Oliver Halfin/Antenne Brandenburg

        Jeff Lynne’s ELO +++ ABGESAGT +++

        +++ Jeff Lynn’s ELO haben jetzt auch ihre Herbst-Tournee aufgrund der behördlichen Verbote absagen müssen. Ersatztermine für die „From Out Of Nowhere“ Tour in September wird es nicht geben. Ticketkäufern wird der Eintrittspreis bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen erstattet. +++

      • Ein Berg, viele, Foto: Schauspiel Leipzig
        Schauspiel Leipzig / MUV FFO

        Auftakt der Kleist-Festtage in Frankfurt (Oder)

        Vom 01. bis zum 11. Oktober 2020 färben die Kleist-Festtage den Oktober mit einer Vielzahl von Veranstaltungen bunt: Den Anfang macht das Schauspiel "Ein Berg, viele" im Frankfurter Kleist Forum.

      • Maite Kelly verschoben © Chris Heidrich
        Chris Heidrich

        Maite Kelly +++ VERSCHOBEN +++

         

        Weil es Liebe niemals genug geben kann, kommt Maite Kelly im Herbst 2020 mit der Zusatztour "Liebe lohnt sich" zurück auf die Bühne

      • Peter Maffay
        Andres Ortner

        Peter Maffay - Back to LIVE Open Air

        Zweimal musste die große Tour zum 50. Bühnenjubiläum verschoben werden, die Termine liegen mittlerweile im Herbst 2021. Doch entsprechend der ab September geltenden gesetzlichen Vorgaben steht Peter Maffay überraschend doch noch einmal in Berlin auf der Bühne.

      • Großer Saisonabschluss im IRRLANDIA-Mitmachpark

        Zum großen Saisonabschluss lädt der IRRLANDIA-Mitmachpark am 03. & 04. Oktober 2020 auf sein weitläufiges Gelände bei Storkow ein. Neben über 50 Attraktionen erwartet die Besucher an diesem Wochenende das Kürbis- und Kastanienfest, welches jede Menge Bastelspaß garantiert.

      • Robert Stadlober, Foto:Jana Ritchie
        Jana Ritchie / MUV FFO

        Stefan Heym: Vom Aufstoßen der Fenster

        Warum gibt es dort, wo 1989 so viel Hoffnung war, in diesen Tagen so viel Aggression? Welche Träume, Ideale aber auch Erkenntnisse wären vielleicht zu bewahren gewesen? Diesen Fragen geht "Vom Aufstoßen der Fenster" nach, das am 03. Oktober Premiere im Kleist Forum feiert.