Zurück Weiter
  • Kirchturm im uckermärkischen Altkünkendorf , Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
  • Schloss Boitzenburg, Bild: dpa/Blickwinkel
    blickwinkel
  • Naturschützerin Beate Blahy mit einem jungen Kranich, der nicht wegfliegen will, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
  • Industriegelände der PCK Raffinerie GmbH in Schwedt, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul
  • Ungewöhnlicher Badeplatz in Boitzenburg, Bild: imago/Rolf Zöllner
    imago/Rolf Zöllner
  • Kormoran im Fährsee nahe Templin, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
  • Grumsiner Forst, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul
  • Wallmow: Oskar Wendt vom Unternehmen Wendtshöfer Bioei GmbH & Co. KG hält ein Huhn in seinen Händen, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
  • Patriotenkreuz zwischen Ellingen und Schönwerder, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
  • Lychen im Naturpark Uckermärkische Seen, Bild: imago
    imago stock&people

Entdecken Sie den Landkreis . . .

Schloss Boitzenburg in der Uckermark, Bild: dpa/Matthias Tödt
dpa/Matthias Tödt

Viel Platz, wenig Leute - Uckermark

Gemessen an seiner Fläche ist die Uckermark zwar der größte Landkreis in Deutschland, gleichzeitig ist die Landschaft rund 80 Kilometer von Berlin entfernt aber auch der am dünnsten besiedelte Landkreis. Die Großschutzgebiete Nationalpark Unteres Odertal, Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen sind nur spärlich besiedelt und von viel Wasser durchzogen.

Mehr zum Thema

Ihr Ort ist unser Star: Im Landkreis und in der Nähe

Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star., Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Immer mittwochs auf Antenne Brandenburg - Mein Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star

Brandenburg hat viele Perlen, manche sind ganz offensichtlich, andere eher versteckt. Wir finden diese Perlen für Sie! "Ihr Ort ist unser Star" auf Antenne Brandenburg! Immer mittwochs rücken wir einen Brandenburger Ort in den Fokus. Was hat der Ort, was andere nicht haben, was dürfen Hörer nicht verpassen? Wir stellen Menschen und ihre Geschichten vor.

Am letzten Mittwoch waren wir in Lenzerwische (Prignitz).
Ausblick:
Am 3.11. geht es nach Golßen (Dahme-Spreewald) und am 10.11. sind wir in Ahrensfelde (Barnim).

Thema

100 mal Brandenburg erleben

Foto: Paul Hahn
www.paulhahn.de

100 mal Brandenburg erleben

Hier finden Sie Brandenburg-Tipps, die ausführlicher beschrieben sind. Die Liste wird nach und nach erweitert - es lohnt sich immer wieder, mal zu blättern!

168 Beiträge

Aktuelle Beiträge aus der Region

Aktuelles aus der Region

Studio Frankfurt (Oder), Foto: Andreas Oppermann/rbb
Andreas Oppermann/rbb

Antenne am Nachmittag aus Frankfurt (Oder)

Wenn Sie im Osten Brandenburgs wohnen, hören Sie die Regionalnachrichten für Ihre Region aus dem Studio Frankfurt (Oder) auf der Antenne Brandenburg-Frequenz 87,6 MHz!

Von hier kommt auch Antenne am Nachmittag - wochentags von 14 bis 17 Uhr - und natürlich viele Beiträge und Nachrichten sowie eine kompakte Zusammenfassung der regionalen Themen. Hier finden Sie aktuelle Infos zu Antenne am Nachmittag aus Frankfurt (Oder) und lernen die Macher kennen.

Regionalnachrichten hören

  • Prenzlau

  • Frankfurt (Oder)

Antenne-Wetter Regional

  • Grünow bei Prenzlau

  • Angermünde

  • Templin

Ausflugstipps

Antenne-Veranstaltungstipps aus der Region

RSS-Feed
  • Fische im Netz, Foto: Colourbox
    Colourbox/Beneda Miroslav

    - Große Fischzug in den Blumberger Teichen

    Das Schau-Abfischen an den Blumberger Teichen findet statt! Am Samstag, den 23. Oktober 2021, von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr, laden die Fischer*innen der Blumberger Teiche und das NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle zum traditionellen Fang des „Mühlengoldes“ ein.

Antenne-Veranstaltungstipps

Choriner Musiksommer, Foto: Patrick Pleul dpa/lbn
dpa-Zentralbild

Veranstaltungen gleich nebenan

Verpassen Sie keine Antenne-Empfehlung ganz in Ihrer Nähe. Schauen Sie doch einfach mal in der Nachbarregion Barnim vorbei.