Foto: AB
Bild: Antenne Brandenburg

100 mal Brandenburg erleben. Hörertipp! - Lychen und seine Seen entdecken

Ein Hörertipp von Inge Simon aus Lychen: Frau Simon empfiehlt eine Floßfahrt auf den Lychener Seen. Und die Flößerstadt hat noch viel mehr zu bieten.

Lychen ist eine der drei Flößerstädte Deutschlands (Muldenberg/Vogtland (Sachsen), Schiltach/Schwarzwald (Baden Würtemberg) und liegt im Landkreis Uckermark im Norden Brandenburgs.

Ein Mitglied vom Flößerverein im nordbrandenburgischen Lychen arbeitet an einem Floß (Quelle: dpa)
Floßbau in Lychen

Stadt der Flößer

Lychen ist die Stadt der Flößer und liegt eingebettet zwischen sieben Seen inmitten des Naturparks Uckermärkische Seen. Auf den Wasserwegen wurden die Holzstämme aus den Wäldern in die umliegenden Sägewerke und weiter bis nach Berlin und Hamburg transportiert.  Bis in die 70er Jahre hinein war die Flößerei wichtigster Wirtschaftszweig und Arbeitgeber der Region. Diese Entwicklung kann bis zum Jahr 1720 zurück verfolgt werden und noch 1975 wurde das letzte Holz auf diese Art aus Lychen transportiert. Ehemalige berufliche Flößer und deren Nachfahren sowie weitere Interessierte haben sich in Form des Vereins "Lychener Flößer e.V." zusammengefunden, um die Flößertradition zu pflegen und als Touristenattraktion wieder neu aufleben zu lassen.

Großer Lychensee in der Uckermark (Quelle: imago)

Naturpark Uckermärkische Seen

Wo es Wald, Wasser und eine gesunde Luft in Hülle und Fülle gibt, dort lässt es sich auch gut Erholen und so hat der Tourismus in Lychen eine alte Geschichte. Heilbäder, Kliniken, Hotels und Pensionen, Restaurants und Promenaden prägten das städtische Leben. Heute stehen unseren Gästen Quartiere jeder Art zur Verfügung.

Rad-, Wander- und Reitwege führen in die reizvolle Umgebung. Flöße fahren wieder auf den Seen, Kanus, Solarboote und Draisinen stehen zum Verleihen bereit. Und nicht umsonst liegt Lychen mitten im Naturpark Uckermärkische Seen.

Ausgezeichnet!

Unsere Hörerin Inge Simon empfiehlt zum Beispiel die "Station Treibholz", die einer von 13 touristischen Betrieben ist, die als "Partner des Naturparks Uckermärkische Seen" ausgezeichnet worden sind.

Erfindung der "Pinne"

Viel Industrie gab es in Lychen nie, jedoch brachte der Stadt ein kleiner spitzer Gegenstand auch international Ruhm und Ehre. Noch heute wird sie weltweit benutzt und ist trotz Klebestreifen und Haftmagneten nicht wegzudenken - die Reißzwecke. Im Volksmund bekannter als "die Pinne" wurde sie in Lychen erfunden und in viele Länder exportiert. Ihre Erfolgsstory kann man in der Stadt erkunden.

Informationen

Noch mehr Informationen erhalten Sie in der
Lychen - Information
Stargarder Strasse 6
17279 Lychen
Tel.: 039888 - 2255
info@tourismus-lychen.de

Öffnungszeiten
Mai bis September:
Mo bis Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa und So: 10:00 - 13:00 Uhr

zusätzlich Juli und August:
Sa und So: 10:00 - 15:00 Uhr

Oktober bis April:
Mo bis Fr: 09:00 - 12:00 und 13:00 bis 17:00 Uhr

Lychen

Weitere Tipps für die Region Uckermark

RSS-Feed
  • 100 mal Brandenburg erleben! Antenne-Tipp! 

    Alpaka, Foto: Antenne Brandenburg
    Antenne Brandenburg

    - Wandern mit Alpakas

    Entdecken Sie die Langsamkeit für sich neu! Mit Alpakas können Sie abseits von Lärm und Hektik auf Feldwegen durch die Brandenburger Natur wandern. Wer mit den sanften Tieren auf Tour gehen möchte, hat die Wahl zwischen sechs Alpakahöfen in Brandenburg.

  • 100 mal Brandenburg erleben. Antenne-Tipp! 

    Familienspaß Draisinefahren, Foto: dpa-bildfunk
    dpa-Zentralbild

    - Mit der Draisine durch die Mark

    Bewegen Sie sich mit Ihrer Muskelkraft über stillgelegte Bahngleise in Brandenburg, dabei können Sie zwischen der Tour von Zossen nach Mellensee und der Tagestour vobn Templin über Lychen nach Fürstenberg wählen.

  • 100 mal Brandenburg erleben. Hörertipp! 

    Malchower Kirche
    Malchower Labyrinthpark

    - Malchower Labyrinthpark

    Ein Hörertipp von Carlo Christiansen aus Klockow: Auf dem Gelände um die Malchower Kirche entstanden eine Vielzahl unterschiedlicher Labyrinthe, Irrgärten und Spiele.