Zurück Weiter
  • Baumwipfelpfad Beelitz-Heilstätten, Foto: Katrin Marx
    Katrin Marx, privat
  • Blick über die Felder nach Kloster Lehnin, Foto: Katrin Marx
    Katrin Marx, privat
  • Wasserski fahren in Großbeeren, Foto: Katrin Marx
    Katrin Marx, privat

Entdecken Sie den Landkreis . . .

Burghof Ziesar, Foto: Katrin Marx
Katrin Marx, privat

Ein echtes Naturwunder - Potsdam-Mittelmark

Ein Landkreis mit vielseitigem Gesicht: Natur- und Kulturerlebnisse vom Feinsten versprechen drei Naturparke, spannende Kulturdenkmäler wie das Kloster Lehnin; ein Besuch in Einsteins Caputher Sommerhaus. Kulinarische Höhepunkte garantieren Beelitzer Spargel und Werder Obst.

Mehr zum Thema

Aus dem Antenne-Programm zum Nachhören aus Potsdam-Mittelmark und Potsdam

Projektzirkus Sperlich an der Salvador-Allende-Schule in Wittenberge, Bild: Projektzirkus Andre Sperlich
Projektzirkus Andre Sperlich

Grundschüler sind Artisten im Zirkus

Für eine Woche sind die Schüler und Schülerinnen der 1. bis 6. Klasse der Lehniner Grund- und Gesamtschule Heinrich-Julius Bruns Artisten. Zirkusfachleute der Projektzirkusse André Sperlich und Probst trainieren im Zirkuszelt auf dem Sportplatz hinter der Schule die Kinder und bringen ihnen viele Kunststücke bei. Antenne-Reporterin Magdalena Bienert hat sich das für uns angesehen.

Hundefriseurin Carolin Krepel im Hundesalon Fellwerkstatt, Bild: Antenne Brandenburg / Hannes Thielsch
Antenne Brandenburg

Die Fellwerkstatt in Beelitz

Ein Haarschnitt tut auch Hunden gut. In Beelitz kümmert sich seit Anfang Juni Carolin Krepel darum. Sie ist ausgebildete Hundefriseurin und hat in Beelitz einen Hundesalon mit dem schönen Namen "Fellwerkstatt" eröffnet und verwöhnt die Hunde dort mal so richtig. Antenne-Reporter Hannes Thielsch war für uns vor Ort.

Das Waldbad Templin am Templiner See, Bild: imago-images/Friedrich Bungert
www.imago-images.de

Antenne sucht den Sommer: Waldbad Templin

Am Freitag ist kalendarischer Sommeranfang, aber zu spüren ist davon nich so viel oder? Am Templiner See wars den Gästen jedenfalls ein büschen zu kalt gestern zum baden - das Wasser hatte 19 Grad.

Ein Goldschakal steht aufmerksam in der Sonne, Bild: imago-images / Nick Dale
www.imago-images.de

Wildtiere in der Nacht

Viele Tiere in unserem Umfeld sind nachtaktiv, sodass wir sie in der Regel nur sehr selten zu Gesicht bekommen. Wie sprachen mit Derk Ehlert, Wildtierexperte des Landes Berlin, darüber, welche Tiere bei uns nachts unterwegs sind.

Blick auf die Insel Werder, Bild: Antenne Brandenburg / Johann Frederik Paul
Antenne Brandenburg

Inselausflüge: Insel Werder

Wenn sie schon aus dem Urlaub zurück sind - holen sie sich doch noch ein wenig Urlaubsgefühl am Wochenende... zum Beispiel mit einem Ausflug nach Werder. Antenne-Reporter Johann Frederik Paul war Reif für die Insel und kam mit ein paar Geheimtipps über Werder zurück.

Aktuelles aus Ihrer Region

Radiohaus Potsdam im Sommer, Foto: rbb/Gundula Krause
ard-foto

Antenne am Nachmittag aus Potsdam

Wenn Sie im Havelland, in Potsdam, im Fläming, in der Prignitz oder in den Kreisen Oberhavel und Potsdam-Mittelmark wohnen, hören Sie die Regionalnachrichten für Ihre Region aus dem Radiohaus in Potsdam auf der Antenne Brandenburg-Frequenz 99,7 MHz!

Von hier kommt auch 'Antenne am Nachmittag' (wochentags von 14 bis 17 Uhr) und natürlich viele Beiträge und Nachrichten. Hier finden Sie aktuelle Infos zu Antenne am Nachmittag aus Potsdam und lernen die Macher kennen.

Regionalnachrichten hören

  • Potsdam

Antenne-Wetter Regional

  • Wiesenburg

  • Ziesar

  • Treuenbrietzen

Ihr Ort ist unser Star: Im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Alle StarOrte in Brandenburg

Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star., Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Alle Star-Orte im Überblick - Mein Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star

Brandenburg hat viele Perlen, manche sind ganz offensichtlich, andere eher versteckt. "Ihr Ort ist unser Star" auf Antenne Brandenburg - regelmäßig haben wir in den letzten Jahren einen Brandenburger Ort in den Fokus gerückt. Was hat der Ort, was andere nicht haben, was dürfen Hörer nicht verpassen?
Nutzen Sie doch unser Archiv als Anregung für Ausflüge im Land Brandenburg. Auch in der "grauen" Jahreszeit und in einem Winter mit oder ohne Schnee gibt es viel zu entdecken.

Hörer-Ausflugtipps im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Foto: Sören Bels

Brandenburg erleben - Wietkiekenberg - ein Blick von oben

Einen ganz neuen Blick auf die Havelseen und die Landschaft rund um den Schwielowsee eröffnet der gerade fertiggestellte Turm. Mit nur 124 m über dem Meeresspiegel ist der Wietkiekenberg im Waldgebiet von Ferch die höchste Erhebung der Zauche.

Foto: Forellenhof Rottstock
Forellenhof Rottstock

100 mal Brandenburg erleben. Hörertipp! - Forellenhof Rottstock

Ein Hörertipp von Kerstin Kühne aus Ziesar: Im Forellenhof Rottstock begegnen sich Angler und Freunde regionaler Küche. Die Anlage im Hohen Fläming beherbergt 25 Teiche mit Forellen, Lachsforellen und Saiblingen, deren Wasser aus der traditionsreichen Gesundbrunnenquelle gespeist wird.

Die Ausflugtipps auf der Karte

Noch mehr Brandenburg-Tipps

Oderland, Foto: Colourbox
colourbox

100 mal Brandenburg erleben

Mit Ihrer Hilfe haben wir wunderbare Brandenburg-Tipps zusammengetragen: Sie sollten uns von Ihrem Lieblingsplatz erzählen, von ungewöhnlichen Dingen, die man so nur zwischen Prenzlau, Rathenow, Senftenberg und Eisenhüttenstadt tun kann, von Plätzchen, das es nirgendwo auf der Welt gibt, eben nur in Brandenburg. So sind 100 und noch viel mehr Dinge, die Brandenburger und Besucher unbedingt erlebt haben sollten, zusammengekommen. Wir haben für einige Ihrer Brandenburg-Tipps mehr Informationen gesammelt - im Laufe der Zeit werden noch mehr dazukommen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Antenne-Veranstaltungstipps aus der Region

RSS-Feed

Antenne-Veranstaltungstipps

Potsdamer Stadtschloss und Landtag Brandenburg, Bild: imago images/Olaf Döring
dpa-Zentralbild

Veranstaltungen gleich nebenan

Verpassen Sie keine Antenne-Empfehlung ganz in Ihrer Nähe. Schauen Sie doch einfach mal in der Nachbarregion Potsdam vorbei.