Zurück Weiter
  • Pferderennen auf der Galopprennbahn Hoppegarten, Bild: imago images
    imago images
  • Adonisröschen am Oderbruchhang zwischen Mallnow und Lebus, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul
  • Schachtofenbatterie im Technikmuseum Rüdersdorf, Bild: imago images/Rainer Weisflog
    imago images/Rainer Weisflog
  • Schanzenanlage Papengrund in Bad Freienwalde, Bild: imago/Karpe-Gora
    imago/Karpe-Gora
  • Schloss Neuhardenberg, Bild: imago images/Volker Hohlfeld
    imago images/Volker Hohlfeld
  • Rotmilan über den Dächern von Bad Freienwalde, Bild: imago images
    imago images
  • Gedenkstätte Seelower Höhen, Bild: dpa/Patrick Pleul
    dpa/Patrick Pleul
  • Oderbruchlandschaft bei Lebus, Bild: dpa/Johann Scheibner
    dpa/Johann Scheibner/DUMONT Bildarchiv

Aktuelle Beiträge aus der Region

Aktuelles aus der Region

Studio Frankfurt (Oder), Foto: Andreas Oppermann/rbb
Andreas Oppermann/rbb

Antenne am Nachmittag aus Frankfurt (Oder)

Wenn Sie im Osten Brandenburgs wohnen, hören Sie die Regionalnachrichten für Ihre Region aus dem Studio Frankfurt (Oder) auf der Antenne Brandenburg-Frequenz 87,6 MHz!

Von hier kommt auch Antenne am Nachmittag - wochentags von 14 bis 17 Uhr - und natürlich viele Beiträge und Nachrichten sowie eine kompakte Zusammenfassung der regionalen Themen. Hier finden Sie aktuelle Infos zu Antenne am Nachmittag aus Frankfurt (Oder) und lernen die Macher kennen.

Entdecken Sie den Landkreis

Blick über den Buckowsee auf Buckow, Bild: dpa/Patrick Pleul
dpa/Patrick Pleul

Märkisch-Oderland

Märkisch-Oderland im Osten des Landes Brandenburg hat viel zu bieten. Wunderbare Natur wie im Naturpark Märkische Schweiz, Industriedenkmale, Schlösser, idyllische Dörfer, lebendige Städte, Sport und Kultur, spannende Geschichte. Vor über 250 Jahren entstanden mit der Trockenlegung des Oderbruchs neue Dörfer mit Bewohnern, die aus ganz Europa hierher kamen...

Mehr zum Thema

Antenne-Wetter Regional

  • Seelow

  • Strausberg

  • Wriezen

Ausflugstipps

Regionalnachrichten hören

Thema

100 mal Brandenburg erleben

Eulenturm in Bad Freienwalde
Tourist-Information der Bad Freienwalde Tourismus GmbH

100 mal Brandenburg erleben

Hier finden Sie Brandenburg-Tipps, die ausführlicher beschrieben sind. Die Liste wird nach und nach erweitert - es lohnt sich immer wieder, mal zu blättern!

168 Beiträge

Antenne-Veranstaltungstipps aus der Region

RSS-Feed
  • Anwandern in Bad Freienwalde, Bild: Koschnitzki
    Koschnitzki

    - Bad Freienwalde startet in die Wandersaison

    -VERSCHOBEN AUF 13. JUNI 2020!- Am 04. April wird die Bad Freienwalder Wandersaison 2020 ganz offiziell eröffnet! Neben verschiedenen Wandertouren gibt es dieses Jahr auch spezielle zusätzliche Angebote rund um das Thema Fitness und Gesundheit. Rucksack schnappen und auf geht's!

  • Museumspark Rüdersdorf, Foto: Museumspark Rüdersdorf
    Museumspark Rüdersdorf

    - Osterferien im Museumspark Rüdersdorf

    Auch in den Brandenburgischen Osterferien lädt der Museumspark Rüdersdorf wieder zu einem vielfältigen Ferienprogramm ein. Das bereits etablierte Angebot wurde dieses Jahr um weitere spannende Kurse erweitert und wird aufgrund der hohen Nachfrage in den Osterferien nun in doppelter Ausführung angeboten.

  • Reit- und Springturnier Altbarnim, Foto: Veranstalter
    Veranstalter

    - 18. Reit- und Springturnier in Altbarnim

    Vom 01. bis zum 03. Mai 2020 beweisen Pferde und Reiter auf dem Reitplatz in Altbarnim in verschiedenen Disziplinen ihr Talent. Ein Wochenende voller spannender Wettkämpfe - nicht nur für Pferdefans...

  • Ticket Dampflok
    Veranstalter

    - 4. Bahnhofsfest in Bad Freienwalde

    - ABGESAGT! -  Großer Bahnhof in Bad Freienwalde! Am 1. Mai 2020 lädt die Stadt Bad Freienwalde wieder zum mittlerweile 4. Bahnhofsfest ein. Die Besucher erwartet ein buntes Programm mit spannenden Aktionen für Alt und Jung.

Und außerdem ...

Stadtansicht Eberswalde, Foto: Patrick Pleul/dpa
dpa-Zentralbild

Nachbarregion Barnim

Verpassen Sie keine Antenne-Empfehlung ganz in Ihrer Nähe. Schauen Sie doch einfach mal in der Nachbarregion Barnim vorbei.

Foto: imago
dpa-Zentralbild

Nachbarregion Oder-Spree

Verpassen Sie keine Antenne-Empfehlung ganz in Ihrer Nähe. Schauen Sie doch einfach mal in der Nachbarregion Oder-Spree vorbei.