Handy mit Cloudspeicher, Foto: Colourbox
Colourbox
Handy mit Cloudspeicher | Bild: Colourbox Download (mp3, 2 MB)

Tagestipp | 03.11.2023 - Cloud-Speicher im Test

Hand auf Herz, liebe Handy und Computer Nutzer! Speichern Sie regelmäßig Ihre Daten ab? Die Fotos, die wichtigen Dokumente? Früher war das aufwändig mit externer Festplatte oder USB Stick - heutzutage die einfachste Lösung: ab damit in die Cloud per automatischer Speicherung. Kostet allerdings Geld ab einem gewissen Daten Volumen. Die Stiftung Warentest hat Cloudspeicher getestet und wir sprachen mit Henning Withöft von der Stiftung über das Ergebnis.

Früher musste man regelmäßig Backups der eigenen Daten auf eine USB-Festplatte ziehen – heute bucht man dafür Speicherplatz im Internet. Cloud-Speicherdienste wie die von Google, Microsoft oder Apple übertragen automatisch alles, was sich auf Handy, Laptop oder Tablet ändert, als Kopie in den Online-Speicher. Die Stiftung Warentest hat neun Dienste getestet. Sicher, schnell und vielseitig zugleich ist keiner, aber es gibt gute Lösungen.

Vier von neun Cloud-Diensten sind gut, drei befriedigend, einer fällt mit dem Urteil mangelhaft durch. Ab etwa 7 Euro bieten die Dienste im Test mindestens 1 Terabyte Speicherplatz, das reicht bei den meisten für ein Backup aller wichtigen Daten. Geprüft wurden Geschwindigkeit, Handhabung und der Schutz persönlicher Daten.

Schon beim ersten Prüfpunkt Geschwindigkeit lagen die Anbieter weit auseinander – und es gab einen Totalausfall. Für den Upload eines Testordners mit 2,5 Gigabyte brauchten die Dienste zwischen etwas mehr als einer Minute und über 1,5 Stunden. Wer 500 Gigabyte oder mehr mit einem Rutsch synchronisieren möchte, braucht je nach Anbieter zwischen einigen Stunden und vielen Tagen.

Auch beim Thema Datenschutz gibt es große Unterschiede. Wer auf europäischen Datenschutz Wert legt, ist mit den Diensten von Telekom und Strato gut beraten. Ihre Server stehen ausschließlich in Deutschland. Branchenpionier Dropbox und auch Apple und pCloud haben dagegen deutliche Mängel in der Datenschutzerklärung und sehr deutliche in den AGB.

Der Test von Cloud-Diensten findet sich in der November-Ausgabe der Zeitschrift test und unter www.test.de/cloud.

Quelle: Stiftung Warentest

Alle Antenne Brandenburg - Tagestipps

Antenne Brandenburg Tagestipps, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Tagestipps

Im Antenne-Programm gibt es täglich Tipps aus der Service-Redaktion zu aktuellen Themen, wie Gesundheit und Vorsorge, alles rund ums Auto, Computertipps, Verbraucherrecht und vieles mehr.  

Mehr Service im rbb-Fernsehen

Neue Sendung am Vorabend im rbb Fernsehen: schön + gut
rbb

schön + gut

"schön + gut", das Serviceprogramm in in der werktäglichen Happy Hour des rbb ab 18.15 Uhr. Das Magazin liefert täglich Tipps und Ratschläge, die nachhaltig, nützlich und neu sind. Jeder Wochentag hat einen eigenen Themenschwerpunkt.