Antenne Gespräch

Montags | 21 bis 22 Uhr

Interessante Zeitgenossen aus Politik und Kultur im Gespräch

Nächste Sendung

Letzte Sendung zum Nachhören

Beate Müller, Leiterin der Telefonseelsorge Potsdam, Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
ZB

Antenne Gespräch | 09.12.2019 - Zunehmende Einsamkeit – Beate Müller von der Telefonseelsorge

Probleme in der Familie, Verlust eines Angehörigen, Lebenskrisen oder Depressionen – die Beweggründe zum Hörer zu greifen und die Telefonseelsorge anzurufen, sind vielfältig. Rund 20 000 Gespräche führt die Potsdamer Telefonseelsorge jährlich. Wie ein roter Faden ziehe sich durch die Hilferufe das Thema „Einsamkeit“, stellt die langjährige Leiterin der Potsdamer Telefonseelsorge Beate Müller fest.

Die Themen der letzten Antenne Gespräch-Sendungen im Überblick

Sterne-Koch Tim Raue, Foto: imago images/Piero Chiussi
imago images/Piero Chiussi

Antenne Gespräch | 02.12.2019 - Sterne-Koch Tim Raue von der Potsdamer Villa Kellermann

Als der neue Eigentümer der Villa Kellermann am Potsdamer Heiligen See, Moderator Günter Jauch, dem geschichtsträchtigen Gebäude neues Leben einhauchen wollte, war eine der Voraussetzungen für die Gastronomie: edel, lecker und doch bezahlbar. Mit 2-Sterne-Koch Tim Raue hat Jauch einen Star-Koch gefunden, der dieses Konzept perfekt verwirklicht.

Ilko-Sascha Kowalczuk, Foto: imago-images, Manfred Segerer
www.imago-images.de

Antenne Gespräch | 04.01.2019 - Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk

Bilanz nach 30 Jahren Mauerfall
Die Ostdeutschen haben es gerade nicht leicht. Sie werden als Bürger zweiter Klasse behandelt, die Löhne in Ostdeutschland liegen 30 Jahre nach dem Mauerfall noch immer 17 Prozent unter dem Westniveau, von den 30 Dax-Vorstandsvorsitzenden kommt nicht einer aus den neuen Bundesländern.

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Pique Dame | 15.12.2019 

    Ursula von Keitz, Direktorin Filmmuseum Potsdam, Bild: Antenne Brandenburg
    Antenne Brandenburg

    - Fontane und die Frauen

    Das Fontane-Jahr aus Anlass des 200. Geburtstages des Dichters geht dem Ende entgegen. Kein anderer hat die Mark Brandenburg so detailverliebt literarisch vermessen wie Fontane, kein anderer war so ein Vielschreiber - von der Ballade bis zum Roman - und kaum ein anderer Dichter seiner Zeit hat so für das schöne Geschlecht geschwärmt wie er.

  • Kreuz und Quer | 11.12.2019 

    Kriegsgräber in Halbe, Bild: dpa/Bildagentur-online/Schoening
    dpa/Bildagentur-online/Schoening

    - Kreuz und quer: Beruf Umbetter

    In diesem Monat, am 16. Dezember, feiert der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge 100jähriges Jubiläum. Allein im Land Brandenburg werden noch rund 10.000 tote Soldaten unter den ehemaligen Schlachtfeldern vermutet...

  • Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
    Colourbox, Alena Ozerova

    - Mehr Sendungen hören

    Entdecken und hören Sie weitere interessante und spannende Abendsendungen von Antenne Brandenburg.