Antenne Gespräch

Montags | 21 bis 22 Uhr

Interessante Zeitgenossen aus Politik und Kultur im Gespräch

Die Themen der letzten Antenne Gespräch-Sendungen im Überblick

Box mit Gemüse, imago images / Westend61
imago images / Westend61

Antenne Gespräch | 16.09.2019 - Gesund genießen – aber wie?

Ein Blick ins Supermarktregal und schon sollte klar sein: dieses Produkt ist gesund, in Ordnung oder ungesund! Das wünscht sich jedenfalls der Verbraucher. Je einfacher die Kennzeichnung, desto besser. Während Länder wie Frankreich, Belgien und bald auch Spanien bei der Lebensmittelkennzeichnung auf die Ampel „Nutri-Score“ setzen, hat Bundesernährungsministerin Julia Klöckner ein eigenes Modell zur Nährwertkennzeichnung entwickeln lassen, den sogenannten „Wegweiser Ernährung“.

Bettina Jahnke Intendantin des Hans-Otto-Theaters Potsdam, Bild: imago images
www.imago-images.de

Antenne Gespräch | 09.09.2019 - Ein Jahr neue Intendanz am HOT Potsdam: Bettina Jahnke

Querdenker und Außenseiter – wie Hauke Haien in Theodor Storms „Schimmelreiter“ – sind die interessantesten Figuren für ein Theater überhaupt, findet die Intendantin des Hans-Otto-Theaters Potsdam, Bettina Jahnke. Daher hat sie diesen Klassiker aus der vergangenen Spielzeit auch noch einmal in die neue Saison übernommen.

Stammtisch Waldbrände Podium, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Stammtisch zum Nachhören | 19.08.2019 - Antenne Stammtisch: Der Wald brennt, was tun?

Die Waldbrandgefahr in Brandenburg hält weiter an. Knapp 500 Mal waren Einsatzkräfte der Feuerwehren im vergangenen Jahr im Einsatz, um Brände zu löschen. Die Lage ist dramatisch: Die anhaltende Trockenheit und ihre Folgen für unsere Wälder beschäftigen uns alle. Wir diskutierten mit Experten und Ihnen beim Antenne Stammtisch am 19. August in Treuenbrietzen (OT Frohnsdorf). Sehen Sie das Video von der Veranstaltung und hören Sie das Wichtigste im Zusammenschnitt.

Kreuzfahrtschiff ankert in Flam in Norwegen, Bild: chromorange/Juergen Feuerer/dpa
chromorange/Juergen Feuerer/dpa

Antenne Gespräch | 12.08.2019 - Prof. Wolfgang Strasdas: Reisen in Zeiten des Klimawandels

Egal, ob Flugzeug, Kreuzfahrtschiff oder Auto – nachhaltiges Reisen ist einfacher und schneller gefordert als getan. Gerade wenn sich die Rahmenbedingungen dafür drastisch von den Erfordernissen unterscheiden. Experte auf diesem Gebiet ist Prof. Wolfgang Strasdas. Er leitet an der Eberswalder Hochschule den Masterstudiengang für nachhaltiges Tourismusmanagement sowie das Zentrum für nachhaltigen Tourismus (ZENAT).

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Pique Dame | 20.10.2019 

    Kraniche in Linum - Vogelzug, Foto: imago-images, Eberhard Thonfeld
    www.imago-images.de, Eberhard Thonfeld

    - Auf Vogeltour – ein Leben für Adler, Kranich und Co.

    Wie in Linum sind es vielerorts Frauen, die sich bei Führungen durch Schutzgebiete, bei Vogelbeobachtung oder bei der Aufzucht engagieren.  Ehrenamtlich oder auch beruflich.

  • Brandenburger Begegnungen | 16.10.2019 

    Elch Bert mit GPS-Senderhalsband. (Quelle: Kerstin Kruse)
    Kerstin Kruse

    - Dem Elch auf der Spur

    Kommen die Elche nach Brandenburg zurück? Immer mehr Exemplare dieser weltweit größten Hirschart lassen sich mittlerweile selbst weit im Westen sehen, zuletzt im Hohen Fläming und zwischen Nuthe und Nieplitz. Einzigartig dabei ist „Bert“: Dieser junge Elch gesellt sich gern zu Rindern oder auch Pferden auf die Weide, übersteigt mit seinen langen Beinen problemlos die Weidezäune.

  • Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
    Colourbox, Alena Ozerova

    - Mehr Sendungen hören

    Entdecken und hören Sie weitere interessante und spannende Abendsendungen von Antenne Brandenburg.