Antenne Gespräch

Montags | 21 bis 22 Uhr

Interessante Zeitgenossen aus Politik und Kultur im Gespräch

Nächste Sendung

Die Themen der letzten Antenne Gespräch-Sendungen im Überblick

Wald schafft Zukunft, Kyritz, Bild: Antenne Brandenburg/Björn Haase-Wendt
Antenne Brandenburg/Björn Haase-Wendt

Antenne Gespräch | 11.10.2021 - Kerstin und Wilfried Hälker von der Stiftung „Wald schafft Zukunft“

Seit 2018 gibt es in Kyritz die Stiftung „Wald schafft Zukunft“. Ins Leben gerufen wurde sie von den beiden ehemaligen Finanzbeamten Kerstin und Wilfried Hälker, die sich zur Aufgabe gesetzt haben, mit den Einnahmen ihres Stiftungswaldes soziale, ökologische und vor allem schulische Projekte in Afrika zu unterstützen. Im Studio-Gespräch werden vorwiegend Projekte in der Demokratischen Republik Kongo und in Sambia beleuchtet, die sich der Entwicklung einer ökologischen Landwirtschaft für die Selbstversorgung widmen.

Bettina Jahnke, Intendantin des Hans-Otto-Theaters Potsdam und Frank Schroeder
Antenne Brandenburg

Antenne Gespräch | 20.09.2021 - Bettina Jahnke

In diesen Tagen feiert das Potsdamer Hans-Otto-Theater ein kleines Jubiläum: 15 Jahre neues Theater in der Schiffbauergasse am Tiefen See. Theaterfachmann Frank Schroeder im Antenne-Gespräch mit der Intendantin des Theaters, Bettina Jahnke.

Benedikt Bösel (re.), Geschäftsführer von «Gut & Bösel» im Schlossgut Alt Madlitz mit Antenne-Reporter Frank Schroeder (li.)
Antenne Brandenburg

Antenne Gespräch | 13.09.2021 - Benedikt Bösel

Benedikt Bösel war Investment-Banker in Frankfurt am Main, also Finanzfachmann, und dann sagte der sich: Das ist es nicht. Ich mach jetzt was anderes. Und seitdem ist er Ackerbau-Unternehmer, Öko-Landwirt und einiges andere mehr im Schlossgut Alt Madlitz, östlich von Berlin, dem er als Geschäftsführer vorsteht.

Bernd Siggelkow, Gründer und Leiter von Die Arche, Bild: imago images
imago images/Popow

Antenne Gespräch | 06.09.2021 - Bernd Siggelkow

Er hatte selbst eine Kindheit ohne Mutter und in schwierigen Verhältnissen - heute ist Bernd Siggelkow ein unermüdlicher Kämpfer für arme Kinder und ihre Familien. Derzeit bedrückt den Gründer des christlichen Kinder- und Jugendwerks "Die Arche" besonders die fatale Situation, in die Corona seine Schützlinge gebracht hat.

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Brandenburger Begegnungen | 20.10.2021 

    Kata Oldziejewska und Juliette Cellier (von links) - Zwei junge Frauen, die mit dem „summer of pioneers“ gekommen und nun in Wittenberge geblieben sind
    Antenne Brandenburg, W. Heidelk

    - Auf in die Provinz - Stadtflüchtlinge in der Prignitz

    Die großen Städte werden immer voller und teurer. Aber der Gegentrend hat längst eingesetzt. Stadtflucht – und zwar nicht nur in den Speckgürtel, sondern auch in Regionen etwas weiter ab von der Metropole. Gerade wer als Digitalarbeiter nur auf Laptop und Internet angewiesen ist, sagt Lärm, Enge und Stress gern ade. Und zieht zum Beispiel in die dünn besiedelte Prignitz. Erst recht in Pandemie-Zeiten.

  • Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
    Colourbox, Alena Ozerova

    - Mehr Sendungen hören

    Entdecken und hören Sie weitere interessante und spannende Abendsendungen von Antenne Brandenburg.