Antenne Gespräch

Montags | 21 bis 22 Uhr

Interessante Zeitgenossen aus Politik und Kultur im Gespräch

Nächste Sendung

Letzte Sendung zum Nachhören

Stammtisch Waldbrände Podium, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Stammtisch zum Nachhören | 19.08.2019 - Antenne Stammtisch: Der Wald brennt, was tun?

Die Waldbrandgefahr in Brandenburg hält weiter an. Knapp 500 Mal waren Einsatzkräfte der Feuerwehren im vergangenen Jahr im Einsatz, um Brände zu löschen. Die Lage ist dramatisch: Die anhaltende Trockenheit und ihre Folgen für unsere Wälder beschäftigen uns alle. Wir diskutierten mit Experten und Ihnen beim Antenne Stammtisch am 19. August in Treuenbrietzen (OT Frohnsdorf). Sehen Sie das Video von der Veranstaltung und hören Sie das Wichtigste im Zusammenschnitt.

Die Themen der letzten Antenne Gespräch-Sendungen im Überblick

Kreuzfahrtschiff ankert in Flam in Norwegen, Bild: chromorange/Juergen Feuerer/dpa
chromorange/Juergen Feuerer/dpa

Antenne Gespräch | 12.08.2019 - Prof. Wolfgang Strasdas: Reisen in Zeiten des Klimawandels

Egal, ob Flugzeug, Kreuzfahrtschiff oder Auto – nachhaltiges Reisen ist einfacher und schneller gefordert als getan. Gerade wenn sich die Rahmenbedingungen dafür drastisch von den Erfordernissen unterscheiden. Experte auf diesem Gebiet ist Prof. Wolfgang Strasdas. Er leitet an der Eberswalder Hochschule den Masterstudiengang für nachhaltiges Tourismusmanagement sowie das Zentrum für nachhaltigen Tourismus (ZENAT).

Collage Schweine im Stall, Bild imago/Marius Schwarz und Hausrind auf Weide, Bild: imago/blickwinkel
imago/Marius Schwarz und imago/blickwinkel, Collage Antenne Brandenburg, Bilder

Antenne Stammtisch |03.06.2019 | 21.03 Uhr - Antenne Stammtisch: Bio oder Billig

Tierproduktion zwischen Industrie-Mast und Öko-Aufzucht. Gibt Brandenburgs Tierschutzplan die richtigen Antworten? Darum ging es in der nächsten öffentlichen Diskussionsrunde von Antenne Brandenburg in Golzow im Oderbruch. Hier wehren sich Einwohner gegen eine geplante Hähnchenmastanlage. Vor mehr als drei Jahren unterschrieben weit über 100.000 Brandenburger das Volksbegehren gegen Massentierhaltung. Wo stehen wir heute? Hören Sie hier die Höhepunkte der Diskussion.

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Brandenburger Begegnungen | 21.08.2019 

    Am Plauer See, Fontane-Radweg, Foto: A. Flügge, Antenne Brandenburg
    A. Flügge, Antenne Brandenburg

    - Unterwegs auf dem Fontane-Radweg

    Mit dem Rad kommt man Fontanes Tempo heute wohl am nächsten. Denn wirklich gewandert ist der Dichter der Märkischen Wanderungen nicht, meist durchquerte er per Kutsche oder Eisenbahn das Land.

  • Pique Dame | 18.08.2019 

    Neugeborenes, Foto: colourbox.com
    colourbox.com

    - Kaiserschnitt: Notfall-Eingriff oder Routine-Operation?

    In Brandenburg erblickten 2017 rund 4.000 Babys per Kaiserschnitt das Licht der Welt. Mit knapp 25 Prozent liegt Brandenburg unter dem Bundesdurchschnitt, der seit einigen Jahren konstant bei rund einem Drittel liegt. Das heißt, jedes dritte Kind kommt per Operation, nicht natürlich zur Welt. Seit 1990 hat sich die Zahl übrigens mehr als verdoppelt, von 15 auf über 30 Prozent.

  • Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
    Colourbox, Alena Ozerova

    - Mehr Sendungen hören

    Entdecken und hören Sie weitere interessante und spannende Abendsendungen von Antenne Brandenburg.