Hallo Brandenburg

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Täglich Montag bis Sonntag 10 -14 Uhr

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Zu Gast in "Hallo Brandenburg am Sonntag"

  • Service

zusammen mit dem rbb-Verbrauchermagazin SUPER.MARKT

Examen für Namen

Professor Jürgen Udolph (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)

Namenforscher Prof. Dr. Jürgen Udolph

Auf Antenne Brandenburg geht Deutschlands prominentester Namenforscher von Montag bis Sonnabend - immer zwischen 10 und 11 Uhr - den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund.

Wer wissen möchte, was es mit seinem Nachnamen auf sich hat, kann sich bei uns melden: Füllen Sie das Kontaktformular aus oder schreiben Sie uns Ihre Angaben per Post an Antenne Brandenburg, Marlene-Dietrich-Allee 20, 14482 Potsdam.

Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass derzeit bereits über 10.000 Anfragen bei uns vorliegen. Es wird also auch eine Portion Glück von Nöten sein, dass Ihr Name für die Analyse gezogen wird.

Mehr zum Thema

Zum Nachhören

  • Bisherige Namen

Beiträge in Hallo Brandenburg

RSS-Feed
  • Bürger Lars Dietrich, Bild: Chris Gonz
    Chris Gonz

    Dietrichs Zeitmaschine: Marky Mark - Happy People

    Die 90er sind zurück! Tamagotchi, Love Parade und Eurodance. Das musikalisch wahrscheinlich verrückteste Jahrzehnt erfreut sich neuer Beliebtheit. Bürger Lars Dietrich präsentiert die schönsten, skurrilsten und größten Hits der 90er Jahre.

  • Ortschild von Zehdenick, Bild: imago-images
    imago-images

    Was macht Zehdenick so lebens- und liebenswert

    Rund 14.000 Menschen leben inzwischen in Zehdenick. Antenne-Reporterin Claudia Stern hat sich umgehört, was die Zehdenicker an ihrer Stadt so mögen.

  • Lebensmittelampel für den Zuckergehalt - Nutri Score, Bild: imago-images
    imago-images

    Verbraucherinformationswoche

    Dieses Jahr fällt die internationale "Grüne Woche" erneut aus. Deshalb haben die Verbraucherzentralen ihren Messestand kurzerhand ins Netz verlegt. Mehr dazu von unserer Antenne-Reporterin Annika Krempel.

  • Mae Schwinghammer - neue Burgschreiber:in Beeskow, Bild: rbb
    rbb

    Vorgestellt: Mae Schwinghammer

    Auf der Burg Beeskow leben seit fast 30 Jahren talentierte Schriftstellerinnen und Literaten. Im einstigen Vorsteherhaus residieren seit 1993 alljährlich für fünf Monate Burgschreiber:innen. Vor gut einer Woche ist Mae Schwinghammer aus Österreich eingezogen und bekam prompt Besuch von Antenne-Reporterin Eva Kirchner.

  • Corona Schnelltest, Foto: Colourbox
    Colourbox

    Wie erkenne ich einen zuverlässigen Schnelltest?

    Wie zuverlässig sind Antigen-Schnelltests? Erkennen sie die Omikron-Variante? Die Qualitätsunterschiede sind groß. Und wenn man im Laden steht und auf die Packung schaut, kann man die leider nicht erkennen. Das sorgt für Verunsicherung. Besonders, wo den Tests ab nächster Woche ja eine noch größere Bedeutung zukommen wird. Denn zumindest kostenlose PCR-Tests sollen ja auf bestimmte Gruppen beschränkt werden. Eine neue Internetseite könnte uns allerdings jetzt helfen, einen Test mit guter Qualität zu finden. Antenne Reporterin Jenny Barke klärt uns auf.

  • Peter Eichstätt baut Brandenburger Geräuscharchiv auf, Bild: Antenne Brandenburg/Ivo Ziemann
    Antenne Brandenburg/Ivo Ziemann

    Geräusche-Archiv Brandenburg

    Wie klingt eigentlich Brandenburg? Was sind typische Geräusche? Sind es die Kraniche im Herbst? Das Muhen der vielen Kühe? Der Potsdamer Tonkünstler Peter Eichstädt ist dieser Frage auf der Spur und baut ein Geräuscharchiv für unsere märkische Heimat auf. Dazu zieht der Musiker mit dem Mikro in der Hand durch die Gegend und nimmt typische Töne auf. Sie können typische Geräusche per E-Mail an Peter Eichstädt schicken

Moderatoren der Sendung

RSS-Feed
  • Sebastian Oswald
    rbb

    Sebastian Oswald

    In Bohnsdorf aufgewachsen, jetzt in Friedrichshain zuhause. Sebastian Oswald führt Sie mit "Pop nach Zehn" durch den späten Abend.

  • René Hausmann, Foto: Antenne Brandenburg

    René Hausmann

    Bestimmer im Kindergarten, Klassensprecher in der Schule und das alles in Weißwasser in der Oberlausitz.

  • Inez Lang (Foto: Antenne Brandenburg)

    Inez Lang

    Die gebürtige Saarbrückerin Inez Lang hat sich in den Spreewald verliebt, auch wenn einer ihrer Helden in der Kindheit Superman war.

  • Catarina Zanner (Foto: rbb)
    rbb Presse & Information

    Catarina Zanner

    "Schnatterina" war mein Spitzname als Kind - also damals schon ein deutliches Zeichen.