Radfahren in Brandenburg

Unterwegs im Fahrradland Brandenburg

Familie beim Radfahren, Bild: Colourbox
Colourbox

Rauf aufs Rad...

Bei herrlichem Wetter und milden Temperaturen bekommt wohl fast jeder Lust, seinen Drahtesel aus dem Keller zu holen und die eine oder andere Radtour durch das schöne Brandenburg zu planen. Wir haben schon desöfteren nach Ihren schönsten Rad-Wegen gefragt. Schöne  Streckentipps von Antenne Brandenburg-Hörern finden Sie hier auf der Seite. Außerdem gibts viele Tipps rund ums Fahrrad!

Mehr zum Thema

Strecken-Tipps von Hörern

Radfahrerin macht Pause, Bild: Colourbox
Colourbox

Hörer-Tipps für schöne Radtouren

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf Hörertipps für schöne Radtouren im Land Brandenburg gespannt. Hier können Sie Tipps aus den vergangenen Jahren nachlesen.

Service von Antenne Brandenburg

angeschlossenes Fahrrad, Foto: Colourbox
Imago, Dmitrii Kiselev

Service bei Antenne Brandenburg - Lässt sich Fahrradklau vermeiden?

Die Fahrradsaison beginnt wieder und bei Antenne Brandenburg ging es um die schönsten Fahrradwege in Brandenburg. Was aber tun, wenn einem das Fahrrad geklaut wurde? Wir haben Tipps für Sie zusammengestellt, wie man das Diebstahlrisiko möglichst klein halten kann und auch Infos für den Fall, dass das Fahrrad doch abhanden gekommen ist .  

Ausführliche Strecken von Antenne-Reportern

  • Spree-Radweg zwischen Beeskow und Fürstenwalde

  • Lausitz kompakt

Radtouren - Empfehlungen

Fahrradfahrergruppe
Colourbox

Neues ADFC Radtourenprogramm

Radfahrer in Brandenburg erhalten ab sofort das neue Radtourenprogramm des ADFC (Allgemeiner deutscher Fahrradclub). Darin finden sich über 100 geführte Touren durch die Mark. Ob gemütlich oder sportlich - für jeden Radfahrer ist etwas dabei, sagt Magdalena Westkemper, die Landesgeschäftsführerin des ADFC Brandenburg.

Antenne Brandenburg Tagestipps rund ums Fahrrad

RSS-Feed
  • Fahrradreparatur, Foto: Colourbox, PHILIPIMAGE
    Colourbox

    Tagestipp | 22.03.2019 

    Das Fahrrad aus dem Winterschlaf holen

    Auch für alle Nicht-Winter-Radfahrer ist endlich das richtige Fahrradwetter: für die erste große Fahrrad-Tour oder einfach auch nur für die tägliche Fahrt zur Arbeit oder Schule. Aber wie hat der Drahtesel den Winter überstanden? In den Fahrradläden mit Werkstätten im Land brummt es und für alle, die jetzt ihr Rad aus dem Winterschlaf wecken, gibt’s dort auch Profi-Tipps. Und die hat sich Antenne Reporterin Susanne Hakenjos für Sie abgeholt.

  • Reparatur am Fahrrad, Foto: Colourbox
    colourbox

    Tagestipp | 24.03.2017 

    Frühjahrskur fürs Fahrrad

    Der Winter war jetzt lang genug – jetzt muss es endlich Frühling werden. Da werden endlich auch die letzten Fahrräder aus Keller oder Schuppen geholt, nochmal geputzt und wo nötig repariert – und dann geht’s los! Flämingskate, Elbdeich oder auch die Wege im Großen Tiergarten locken. Ein paar Punkte sollten wir aber beim Frühjahrs-Check beachten.

  • Radfahrerin mit Handy, Foto: Colourbox
    colourbox

    Tagestipp | 07.04.2017 

    Irrtümer rund ums Fahrradfahren

    Immer mehr Menschen steigen im „Nahverkehr“ der Stadt oder der Gemeinde vom Auto aufs Fahrrad um. So kommt man oft viel schneller ans Ziel, wird nicht von Staus und Baustellen gestresst, kann nicht geblitzt werden, und außerdem tut man auch noch was für die eigene Fitness. Aber alle Freiheiten hat auch ein Fahrradfahrer nicht. Für ihn gelten im Straßenverkehr genauso Regeln wie für alle anderen.

  • Mädchen fährt Fahrrad, Foto: Colourbox
    colourbox

    Tagestipp | 27.04.2017 

    Sicher unterwegs - mit einem guten Fahrradhelm

    Das Fahrrad ist in Brandenburg ein wichtiges Verkehrsmittel. Wir fahren damit zur Arbeit, zum Bäcker, zur Schule oder einfach so durch die Landschaft. Fahrradfahren birgt aber auch erhebliche Unfallrisiken, zumal in größeren Städten oder an dichtbefahrenen Landstraßen. Einen gewissen Schutz bietet der Fahrradhelm, der als Teil der Grundausstattung empfohlen wird.

  • Kind mit Fahrrad und Helm, Foto: imago/K-P Wolf
    imago

    Tagestipp | 20.05.2016 

    Radfahren mit Kindern

    Fahrradfahren ist total „IN“. Wir radeln zur Arbeit, wir radeln zum Einkauf und auch gerne ins Grüne. Beim Familien-Fahrradausflug sind natürlich auch die Kids dabei. Die Großen strampeln selber, und die Kleineren fahren bei Mama oder Papa mit. Ein Kindersitz oder Fahrradanhänger machen das möglich. Aber wofür entscheiden wir uns?  

  • Angeschlossenes Rad, Foto: Colourbox
    Colourbox

    Tagestipp | 26.05.2017 

    Fahrradschlösser im Vergleich

    Wer mit einem Fahrrad täglich zur Arbeit oder zur Schule fährt, kennt den bangen Blick auf dem Rückweg: Ist das Rad noch da? Waren die Schlösser stark genug gegen mögliche Diebe? Inzwischen sind ordentliche Fahrradschlösser fast so teuer wie früher das ganze Rad – doch sicher sind sie trotzdem nicht immer. Nun haben die Profitester mal wieder einige Schlösser genauer untersucht und verglichen.

Die Tour de Prignitz 2019 mit Antenne Brandenburg

Tour-Feeling - 2019
Antenne Brandenburg - J. Siegemund

16. Mai - 19. Mai 2019 - So schön wars bei der Tour de Prignitz

Die Tour war (natürlich) auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg! Trotz schlechtem Wetterstart - aber bekanntlich gibt es ja kein schlechtes Wetter - sind viele Radler täglich an den Start gegangen und durch die schöne Prignitz gefahren. Vier Rundtouren und ein fulminantes Abschlussfest in Kyritz - danke, dass Sie alle dabei waren! Bis zum nächsten Jahr!