Störche in Brandenburg

Storch im Flug, Foto: Colourbox
Colourbox

Störche - überall in Brandenburg kann man ihre Nester sehen

Wussten Sie, dass Brandenburg nicht mehr das bundesweit beliebteste Storchenland mit den meisten Tieren ist? Laut NABU haben sich Störche in den vergangenen Jahren vermehrt auf die Westroute begeben, jetzt ziehen sie zum Brüten teilweise nicht mehr so weit und suchen in Südwestdeutschland Nistplätze. Aber dennoch gibt es überall in Brandenburg Orte mit besonders vielen Horsten und Storchenfreunden.

Die wunderbaren Vögel mit Flügelspannweiten bis zu zwei Metern kann man zwischen Mitte März und Ende August beobachten: Auf Wiesen und in Dörfern auf Schornsteinen, Dächern und vielem mehr. Die Weißstörche gelten als Symbol des Frühlings und als Kinder- und Glücksbringer.

Die Rückkehr der Störche

Ein Weißstorch steht in seinem Horst im Storchendorf Rühstädt, Bild: dpa / Jens Kalaene
ZB

Störche in Rühstädt eingetroffen

Im Storchendorf Rühstädt sind am Osterwochenende etliche Weißstörche aus ihren Winterquartieren zurückgekehrt. Sie sind quasi als Konvoi eingeflogen, sagte uns Aline Jacubeit vom Besucherzentrum Rühstädt.

Beiträge aus dem Programm

Störche in Stülpe, Foto: Steffen aus Stülpe
Steffen aus Stülpe

Brandenburger Begegnungen | 20.04.2022 - Weißstörche und ihre Freunde im Kreis Teltow Fläming

Von März bis August können wir die imposanten Weißstörche mit Flügelspannweiten bis zu zwei Metern bei uns beobachten: Auf Wiesen und in den Dörfern, hoch oben in ihrem Horst auf Schornsteinen oder Masten aller Art. Im Baruther Urstromtal ebenso wie in Kloster Zinna, in Rangsdorf und rund um Luckenwalde – überall bemühen sich ehrenamtliche Storchenfreunde im Kreis Teltow-Fläming darum, dass hier die Vögel bei der Aufzucht ihrer Jungen erfolgreich sein können.

Der besondere Surf-Tipp

Ausflüge: Störchendörfer in Brandenburg

  • Rühstädt

  • Linum

  • Vetschau

  • Rathsdorf

  • Dissen-Striesow

Über Störche

RSS-Feed
  • Wissenswertes zum Lesen 

    Weißstorch auf Futtersuche, Foto: Colourbox
    Colourbox

    - Weißstorch-FAQ | nabu.de

    Sie wollten schon immer mal wissen, warum der Storch Storch heißt oder gar Adebar, und ob Störche sich ein Leben lang treu sind? Das und noch viel mehr wird auf den Internetseiten des NABU beantwortet.

  • Lustiges zum Hören 

    Zappelduster-Logo, (c) Antenne Brandenburg
    Antenne Brandenburg

    - Nicht nur für Kinder | Zappelduster: Der Storch

    Meister Adebar stolziert heute mit Frau durch Zappelduster.