Franz (Josef Hader) und Andrea (Birgit Minichmayr) in einer Szene des Films "Andrea lässt sich scheiden", Bild: Majestic/Darryl Oswald/dpa
Majestic/Darryl Oswald/dpa
Franz (Josef Hader) und Andrea (Birgit Minichmayr) in einer Szene des Films "Andrea lässt sich scheiden" | Bild: Majestic/Darryl Oswald/dpa

Filmtipp | 04.04.2024 - Andrea lässt sich scheiden

Nach seinen Schauspielerfolgen vor der Kamera, nicht zuletzt natürlich als Brenner in den Wolf Haas-Verfilmungen, gab der österreichische Kabarettist Josef Hader vor ein paar Jahren sein Regiedebüt mit „Wilde Maus“. Ab heute läuft nun sein zweiter Film in den Kinos: „Andrea lässt sich scheiden“ mit Birgit Minichmayr und dem Provinzleben in den Hauptrollen.

Andrea arbeitet als Polizistin in einem kleinen Ort in Niederösterreich. Als sie beschließt, sich endlich von ihrem Mann Andy scheiden zu lassen und eine neue Stelle in St. Pölten anzutreten, zieht ihre Entscheidung die Missgunst des halben Dorfes nach sich. Wie kann sie sich nur von Andy scheiden lassen, der im Dorf doch so ein hohes Ansehen genießt?

Die Situation wird noch vertrackter, als eines Abends Andy betrunken vor ihr Auto läuft und dabei verstirbt. Weil Andrea ihren Job nicht verlieren will, beschließt sie, den Unfall zu verheimlichen. Umso überraschter ist sie, als plötzlich der Religionslehrer Franz behauptet, hinterm Steuer gesessen zu haben…

Beitrag von Alexander Soyez

Vorgestellt in der Sendung

Stuhlreihe im Theater, Foto: Colourbox
Colourbox

Antenne-Szene

Die Sendung über Filme, Bücher und kulturelle Ereignisse im Land Brandenburg. "Lohnt der Film?", "Kann ich dieses Buch verschenken?", "Was ist los in Brandenburg?" Sie erfahren es in der "Antenne-Szene"! Immer dienstags und donnerstags ab 21.00 Uhr.

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Chris Hemsworth als Dementus in einer Szene des Films "Furiosa: A Mad Max Saga", Bild:
dpa-bildfunk/Jasin Boland

Filmtipp | 23.05.2024 - Furiosa

Mel Gibson hatte einst mit der Mad Max-Reihe Anfang der Achtziger Jahre seinen Durchbruch als Schauspieler. Ein postapokalyptisches Setting in der Wüste, schnelle Autos und ein paar Gesetzlose, die sich gegenseitig verprügeln. Vor neun Jahren kam „Mad Max Fury Road“ ins Kino, ohne Gibson, dafür mit Charlize Theron und Tom Hardy. Morgen erscheint „Furiosa“, ein Film, der die Vorgeschichte der gleichnamigen einarmigen Furiosa erzählt. Anna Wollner hat Furiosa gesehen.

Streamingtipp: Bridgerton, Szene aus Bridgerton mit Luke Newman und Nicola Coughlan, Bild: dpa/Netflix/Cr. Liam Daniel
Netflix © 2024

Streamingtipp | 16.05.2024 - Bridgerton Staffel 3

„Bridgerton“ ist eine Serie, die eintaucht in das Leben und die Tanzbälle der Londoner Adelsgesellschaft im 19. Jahrhundert. Die erste Staffel im Dezember 2020 avancierte schnell zur meistgesehenen Serie beim Streamingdienst Netflix. Heute geht die dritte Staffel online.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.