Archiv Antenne Kulturtipps

Szene des Films «The Bikeriders», Quelle: Focus Features
Focus Features

Filmtipp | 20.06.2024 - The Bikeriders

Neu im Kino ist ein Film, der in die Anfänge der coolen Motorrad-Club Szene in den 60er Jahren einsteigt: The Bikeriders. Erzählt wird die fiktive Geschichte einer Bikergang, die es so ähnlich in unzähligen amerikanischen Kleinstädten gegeben haben könnte, aber eben nicht gab. Der Film basiert auf einem von Danny Lyon veröffentlichten Bildband. Jeff Nichols zieht aus diesen Bildern seine Filmgeschichte. Frauke Gust hat den Film für uns gesehen.

Kinostart: King's Land
Zentropa

Filmtipp | 06.06.2024 - King's Land

Aktuell kommt der dänische Oscarbeitrag „King’s Land“ in die Kinos, in dem Mads Mikkelsen auf seine Art einen wortkargen Westernhelden im noch kargeren hohen Norden spielt. Alexander Soyez hat sich „King’s Land“ angeschaut.

Chris Hemsworth als Dementus in einer Szene des Films "Furiosa: A Mad Max Saga", Bild:
dpa-bildfunk/Jasin Boland

Filmtipp | 23.05.2024 - Furiosa

Mel Gibson hatte einst mit der Mad Max-Reihe Anfang der Achtziger Jahre seinen Durchbruch als Schauspieler. Ein postapokalyptisches Setting in der Wüste, schnelle Autos und ein paar Gesetzlose, die sich gegenseitig verprügeln. Vor neun Jahren kam „Mad Max Fury Road“ ins Kino, ohne Gibson, dafür mit Charlize Theron und Tom Hardy. Morgen erscheint „Furiosa“, ein Film, der die Vorgeschichte der gleichnamigen einarmigen Furiosa erzählt. Anna Wollner hat Furiosa gesehen.

Streamingtipp: Bridgerton, Szene aus Bridgerton mit Luke Newman und Nicola Coughlan, Bild: dpa/Netflix/Cr. Liam Daniel
Netflix © 2024

Streamingtipp | 16.05.2024 - Bridgerton Staffel 3

„Bridgerton“ ist eine Serie, die eintaucht in das Leben und die Tanzbälle der Londoner Adelsgesellschaft im 19. Jahrhundert. Die erste Staffel im Dezember 2020 avancierte schnell zur meistgesehenen Serie beim Streamingdienst Netflix. Heute geht die dritte Staffel online.

Kinostart: The Fall Guy, Bild: Universal Pictures
Universal Pictures

Filmtipp | 02.05.2024 - The Fall Guy

In den 80er Jahren hat Colt Seavers in der US-Fernsehserie "Ein Colt für alle Fälle" als Stuntman Kriminalfälle gelöst. Jetzt ist Colt Servers im Film "The Fall Guy" auf der großen Kinoleinwand zurück, gespielt von Ryan Gosling.

Streaming-Tipp: Mordnacht, Bild: Das Erste
Das Erste

Streamingtipp | ARD Mediathek| 29.04.2024 - Streamingtipp: Mordnacht

Neues steht ab heute in der ARD-Mediathek - Neues mit einem "alten" Tatort-Kommissar. Maximilian Brückners Zeit als Ermittler ist schon ein Weilchen her, aber in Krimis macht er noch ab und zu. Er spielte jetzt die Hauptrolle in "Mordnacht". Unser Streamingtipp von Peggy Chlubek.

Ronald Zehrfeld und Lilith Stangenberg in einer Szene des Films "Sterben" (undatierte Filmszene), Foto: dpa, Jakub Bejnarowicz
Wildbunch

Filmtipp | 25.04.2024 - Sterben

Mit neun Nominierungen geht der Film „Sterben“ von Matthias Glasner als großer Favorit ins Rennen um den deutschen Filmpreis. Ein Film, der auf der Berlinale schon ausgezeichnet wurde mit dem silbernen Bären fürs beste Drehbuch. Ein dreistündiger filmischer Kraftakt, der seines gleichen sucht, findet Anna Wollner.

Kirsten Dunst in einer Szene des Films "Civil War", Bild: A24/DCM/Murray Close
A24/DCM/Murray Close

Filmtipp | 18.04.2024 - Civil War

Alex Garlands neuer Film "Civil War" übernahm vor ein paar Tagen beim Kinostart in den USA den Spitzenplatz in den Kinocharts und wurde zum ersten großen Überraschungserfolg des Jahres. Heute ist der Endzeit- Bürgerkriegsthriller über einen modernen Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten nun auch bei uns angelaufen. Alexander Soyez stellt den Film vor.

Kinostart - Überleben in Brandenburg
UCM

Filmtipp | 11.04.2024 - Überleben in Brandenburg

Mal wieder Lust auf Kino? "Überleben in Brandenburg" - hinter diesem bedrohlichen Titel steckt eine kleine feine Komödie, die neu auf die Leiwand kommt. In der Hauptrolle der verstorbene Zoltan Paul als Film-Macher. Antenne-Film-Kritikerin Frauke Gust empfiehlt die neue Komödie "Überleben in Brandenburg". Wenn Sie hinwollen: Zu sehen ist die Komödie in den Kammerspielen Kleinmachnow und in Berlin.

Franz (Josef Hader) und Andrea (Birgit Minichmayr) in einer Szene des Films "Andrea lässt sich scheiden", Bild: Majestic/Darryl Oswald/dpa
Majestic/Darryl Oswald/dpa

Filmtipp | 04.04.2024 - Andrea lässt sich scheiden

Nach seinen Schauspielerfolgen vor der Kamera, nicht zuletzt natürlich als Brenner in den Wolf Haas-Verfilmungen, gab der österreichische Kabarettist Josef Hader vor ein paar Jahren sein Regiedebüt mit „Wilde Maus“. Ab heute läuft nun sein zweiter Film in den Kinos: „Andrea lässt sich scheiden“ mit Birgit Minichmayr und dem Provinzleben in den Hauptrollen.

Olivia Colman und Jessie Buckley in "Kleine schmutzige Briefe", Bild: STUDIOCANAL SAS - CHANNEL FOUR TELEVISION CORPORATION
STUDIOCANAL SAS - CHANNEL FOUR TELEVISION CORPORATION

Filmtipp | 28.03.2024 - Kleine schmutzige Briefe

Achtung, es wird jetzt ganz schön schlüpfrig und unflätig. Denn ab heute ist ein Film in den Kinos, der auf einer wahren Begebenheit basiert, in dem geflucht und geschimpft wird, was das Zeug hält: „Kleine schmutzige Briefe“. Ein Film über einen Nachbarschaftsstreit der etwas anderen Art. Getreu dem Untertitel des Films: Höflichkeit wird überbewertet...