Archiv Antenne Kulturtipps

Buchcover
Random House

Hörbuch-Tipp | 20.02.2018 - Elke Heidenreich: Frauen und Leidenschaften

Elke Heidenreich wartet nicht darauf, dass ihr jemand etwas schenkt. Die Autorin und Journalistin hat sich zum 75. Geburtstag einfach selbst ein Geschenk gemacht: Ein Hörbuch mit Lieblingstexten. Von ihr als Vorworte zu anderen Büchern geschrieben und vorher noch nie vertont.

Buchcover Diogenes
Diogenes Verlag

Buchtipp | 16.01.2018 - Bernhard Schlink: Olga

Die Geschichte der Liebe zwischen einer Frau, die gegen die Vorurteile ihrer Zeit kämpft, und einem Mann, der sich mit afrikanischen und arktischen Eskapaden an die Träume seiner Zeit von Größe und Macht verliert...

Uwe Timm: Ikarien - Buchcover Kiepenheuer&Witsch
Kiepenheuer&Witsch

Buchtipp | 02.01.2018 - Uwe Timm: Ikarien

Auch Uwe Timms neuestes Buch "Ikarien" hat wieder biographische Implikationen … außerdem beschäftigt sich der heute 77-jährige Uwe Timm in "Ikarien" mit der Geschichte der Eugenik.

Buchcover Gräfe und Unzer
Gräfe und Unzer

Buchtipp | 21.12.2017 - Lars Amend: WHY NOT?

"WHY NOT?: Inspirationen für ein Leben ohne Wenn und Aber" - so heißt das neue Buch von Lars Amend, das motivieren soll, eigene Träume zu verwirklichen. Der 39-jährige Autor scheint das "Bestseller-Gen" zu haben…

Buchcover
Suhrkamp Verlag

Buchtipp | 14.12.2017 - Peter Handke: Die Obstdiebin

Von der "Publikumsbeschimpfung" über "Die Angst des Tormanns beim Elfmeter" bis zur "Morawischen Nacht" - Peter Handke schreibt und schreibt und schreibt … Sein neues Buch heißt "Die Obstdiebin".

Buchcover: Luchterhand Literaturverlag
Luchterhand Literaturverlag

Buchtipp | 30.11.2017 - Juli Zeh: Leere Herzen

Schon ihr Debütroman „Adler und Engel” war 2001 ein Welterfolg, seither wurden Juli Zeh’s Romane in 35 Sprachen übersetzt, sie gewann zahllose Literaturpreise und setzte ihren literarischen Ruf auch immer wieder politisch ein. Ihren neuen Roman verortet Juli Zeh in einem Deutschland der nahen Zukunft...

Buchcover Kiepenheuer & Witsch
Kiepenheuer & Witsch

Buchtipp | 16.11.2017 - Joachim Meyerhoff: Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Joachim Meyerhoff ist nicht nur einer der bekanntesten deutschsprachigen Schauspieler, er ist auch Buchautor und seine ursprünglich aus einem Theaterprojekt hervorgegangenen, autobiographisch inspirierten Romane der Reihe "Alle Toten fliegen hoch“ sind Bestseller. Jetzt ist Teil 4 erschienen...