Archiv Antenne Kulturtipps

Buchcover
Rowohlt Berlin

Buchtipp | 01.09.2020 - André Kubiczek: Straße der Jugend

2016 veröffentlichte André Kubiczek seinen Roman „Skizze eines Sommers“. Da stellte er einen 16-jährigen Jungen in den Mittelpunkt, der den Sommer allein mit Freunden in Potsdam des Jahres 1985 verbringt und sich das allererste Mal verliebt. „Skizze eines Sommers“ landete auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises. Dieses erfolgreiche Potsdam-Buch hat André Kubiczek jetzt fortgeschrieben.

Buchcover
Hanser Berlin

Buchtipp | 18.08.2020 - Robert Seethaler: Der letzte Satz

Im Jahr 2014 machte ihn sein Buch „Ein ganzes Leben“ einem breiten Publikum bekannt und beförderte den österreichischen Drehbuchautoren und Schauspieler Robert Seethaler in die erste Riege deutschsprachiger Autoren. Sein neuer Roman „Der letzte Satz“ mischt jetzt gerade auch wieder in den Bestsellerlisten mit. Diesmal widmet sich Robert Seethaler dem Komponisten Gustav Mahler.

Buchcover
Buchcover, Verlag Aufbau

Buchtipp | 11.08.2020 - Helga Schütz: Von Gartenzimmern und Zaubergärten

Das Corona-Virus hat in diesem Jahr so manche Urlaubspläne über den Haufen geworfen. Wohl dem, der jetzt einen Balkon oder sogar einen Garten hat: ein bisschen grubbern und jäten und dann ein Glas Wein und ein Gartenbuch zum Blättern – auch so können idyllische „Urlaubsmomente“ aussehen. Antenne-Reporterin Claudia Baradoy hat einen Lese-Tipp.

Buchcover
Bild und Heimat Verlag

Buchtipp | 24.03.2020 - Wolfgang Swat: Tödliche Spreewald-Liebe

Seit vielen Jahren schreibt Wolfgang Swat über "authentische Kriminalfälle", fast ausschließlich solche aus DDR-Zeiten. In "Tödliche Spreewald-Liebe" geht es um einen  Mädchenmord am Pinnower See … und andere aufsehenerregende Kriminalfälle aus dem Spreewald, Berlin, Potsdam, Cottbus und Frankfurt/Oder.

Buchcover
Aufbau Verlag

Buchtipp | 17.03.2020 - Erwin Berner: Zu einer anderen Zeit, in einem anderen Land

Mai 1975: Der junge Schauspieler Erwin Berner zieht in die Schreinerstraße in Friedrichshain. Hier wird er sein Leben verbringen, Erfolge feiern, sein Coming Out erleben, aber auch die Brüche der Wende und Nachwendezeit erfahren. Geht er heute durch die Straßen, tritt er in seine Wohnung, so erinnert ihn alles an das, was war und nicht mehr ist, verschwunden im Strudel einer neuen Zeit.  

Buchcover Suhrkamp Verlag
Suhrkamp Verlag

Buchtipp | 10.03.2020 - Lutz Seiler: Stern 111

Nach dem mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Bestseller Kruso führt Lutz Seiler die Geschichte in zwei großen Erzählbögen fort – in einem Roadtrip, der seine Bahn um den halben Erdball zieht, und in einem Berlin-Roman, der uns die ersten Tage einer neuen Welt vor Augen führt.

Buchcover Rowohlt Berlin
Rowohlt Berlin

Buchtipp | 03.03.2020 - Steffen Schroeder: Mein Sommer mit Anja

Ein heißer Sommer in den Achtzigern. Konrad lebt mit den Eltern und seinem Bruder am Hasenbergl im Norden von München. Sein bester Freund ist Holger, vier Jahre älter als Konni, geistig leicht behindert. In den großen Ferien begegnen sie einem Mädchen, das so anders als alle Mädchen ist, die Konni bis dahin kennt. Anja, die Ausbrecherin aus dem Kinderheim Espenhain – wild, voller Sehnsucht und Traurigkeit. Und entschlossen, nie mehr dorthin zurückzukehren, wo man sie eingesperrt hat ...

Buchcover Aufbau Verlag
Aufbau Verlag

Buchtipp | 25.02.2020 - Sigrid Nunez: Der Freund

Als die Ich-Erzählerin, eine in New York City lebende Schriftstellerin, ihren besten Freund verliert, bekommt sie überraschend dessen Hund vermacht. Apollo ist eine riesige Dogge, ihr Apartment ist eigentlich viel zu klein für ihn, außerdem sind Hunde in ihrem Mietshaus nicht erlaubt. Aber irgendwie kann sie nicht Nein sagen...

Buchcover Gmeiner-Verlag
Gmeiner-Verlag

Buchtipp | 18.02.2020 - Franziska Steinhauer: Gurkendeal

Franziska Steinhauers Kommissar Peter Nachtigall muss seinen 13. Fall lösen. Ein Kahnfährmann entdeckt in seinem Kahn eine Leiche. Es soll nicht die einzige sein. Antenne-Buchexpertin Josefine Jahn hat den Krimi gelesen.

Buchcover
Ullstein Hardcover

Buchtipp | 11.02.2020 - Anika Decker: Wir von der anderen Seite

2015 debütierte Anika Decker als Regisseurin mit dem Film "Traumfrauen" - eine der erfolgreichsten Kinoproduktionen des Jahres. Darauf folgte ihre zweite Regiearbeit High Society, die auf Anhieb auf Platz eins der Kinocharts landete. "Wir von der anderen Seite" ist Anika Deckers erster Roman.