Rachel Zegler (M) als Lucy Gray Baird in einer Szene des Films "Die Tribute von Panem - The Ballad Of Songbirds & Snakes", Bild: Leonine/dpa
Leonine/dpa
Rachel Zegler (M) als Lucy Gray Baird in einer Szene des Films "Die Tribute von Panem - The Ballad Of Songbirds & Snakes" | Bild: Leonine/dpa

Filmtipp | 16.11.2023 - Die Tribute von Panem - The Ballad Of Songbirds & Snakes

Acht Jahre mussten sich die Fans der "Tribute von Panem" gedulden – heute kommt der fünfte Teil der Filmreihe über die "Hungerspiele" in die Kinos: DIE TRIBUTE VON PANEM – THE BALLAD OF SONGBIRDS AND SNAKES – produziert unter anderem hier im Studio Babelsberg. Frauke Gust hat den Film für uns gesehen und mit dem Szenenbildner Uli Hanisch über spannende Drehorte in Berlin gesprochen.

 

Die einst mächtige Familie Snow durchlebt schwere Zeiten. Ihr Schicksal hängt davon ab, ob es dem erst 18-jährigen Coriolanus Snow gelingt, seine Konkurrenten zu übertrumpfen und als Mentor dafür zu sorgen, dass sein Tribut die Aufmerksamkeit des Kapitols auf sich zieht.

Die Chancen dafür stehen aber schlecht, denn Coriolanus soll ausgerechnet Lucy Gray Baird, dem weiblichen Tribut aus dem heruntergekommenen Distrikt 12, als Mentor zur Seite zu stehen – eine absolute Demütigung. Doch das Schicksal sorgt dafür, dass Lucy und Coriolanus untrennbar miteinander verbunden werden. Es kommt zu einem Kampf an zwei Fronten: Während es in der Arena um Leben und Tod geht, kämpft Coriolanus außerhalb gegen die stetig wachsenden Gefühle für seinen Tribut ...

Der Film ist ein Prequel zur "Die Tribute von Panem"-Reihe, das 64 Jahre vor den Ereignissen im ersten Film spielt...

Beitrag von Frauke Gust

Vorgestellt in der Sendung

Stuhlreihe im Theater, Foto: Colourbox
Colourbox

Antenne-Szene

Die Sendung über Filme, Bücher und kulturelle Ereignisse im Land Brandenburg. "Lohnt der Film?", "Kann ich dieses Buch verschenken?", "Was ist los in Brandenburg?" Sie erfahren es in der "Antenne-Szene"! Immer dienstags und donnerstags ab 21.00 Uhr.

Filmtipps aus vergangenen Sendungen

Chris Hemsworth als Dementus in einer Szene des Films "Furiosa: A Mad Max Saga", Bild:
dpa-bildfunk/Jasin Boland

Filmtipp | 23.05.2024 - Furiosa

Mel Gibson hatte einst mit der Mad Max-Reihe Anfang der Achtziger Jahre seinen Durchbruch als Schauspieler. Ein postapokalyptisches Setting in der Wüste, schnelle Autos und ein paar Gesetzlose, die sich gegenseitig verprügeln. Vor neun Jahren kam „Mad Max Fury Road“ ins Kino, ohne Gibson, dafür mit Charlize Theron und Tom Hardy. Morgen erscheint „Furiosa“, ein Film, der die Vorgeschichte der gleichnamigen einarmigen Furiosa erzählt. Anna Wollner hat Furiosa gesehen.

Streamingtipp: Bridgerton, Szene aus Bridgerton mit Luke Newman und Nicola Coughlan, Bild: dpa/Netflix/Cr. Liam Daniel
Netflix © 2024

Streamingtipp | 16.05.2024 - Bridgerton Staffel 3

„Bridgerton“ ist eine Serie, die eintaucht in das Leben und die Tanzbälle der Londoner Adelsgesellschaft im 19. Jahrhundert. Die erste Staffel im Dezember 2020 avancierte schnell zur meistgesehenen Serie beim Streamingdienst Netflix. Heute geht die dritte Staffel online.

Filmklappe und Oskar, Foto: Colourbox, Aleksandar Kosev
Colourbox

Archiv und Suche

Mehr Anregungen für gelungene Filmabende gibt es hier: Alle Antenne-Filmtipps der letzten 12 Monate finden Sie in unserem Archiv.