Antenne-Stundensendungen

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Schalten Sie Antenne Brandenburg ein: Montag, Mittwoch, Sonntag immer ab 21 Uhr!

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.

Die nächsten Stundensendungen

Hebamme im Gespräch, Foto: Colourbox
Colourbox

Pique Dame | 05.02.2023 - Hebamme dringend gesucht!

Von der Hebammenkunst erzählen schon alt-ägyptische Tempelmalereien. Von der großen Wertschätzung für jene Frauen, die sich um Gebärende kümmern, kündet auch das 2. Buch Mose „Und Gott tat den Hebammen Gutes; und das Volk mehrte sich und wurde sehr stark…“. Der Beruf der Hebamme ist einer der ältesten überhaupt. (Wdhlg.)

Kind hält die Hände vor das Gesicht, Foto: Colourbox
Colourbox

Kreuz und Quer | 08.02.2023 - Missbrauch im Kinderzimmer

Es geschieht scheinbar versteckt. Doch in Familie und Nachbarschaft gibt es häufig Mitwisser. Nicht selten werden auch sie zu Tätern und Täterinnen. Die traumatischen Übergriffe können Betroffene regelrecht zerstören.

Im Visier Podcast Cover 16_9 (Quelle: rbb)
rbb

Pique Dame | 12.02.2023 - Im Visier

Verbrechen, die Jahre später noch Fragen offenlassen: Uwe Madel und Teresa Sickert nehmen sich im rbb|24-Crime-Podcast "Im Visier" Kriminalfälle aus Berlin und Brandenburg vor, die heute noch unter die Haut gehen. Wie konnte es zu so einem Verbrechen kommen? Gibt es eine Erklärung für die Abgründe des Täters? Mit welchen Methoden konnten die Ermittler das Verbrechen aufklären? Antenne Brandenburg sendet am 12.02.2023 die letzte Folge der letzten Staffel.

Nachhören der letzten Stundensendungen

Intensivpflegerin Lina Gürtler, zuständig für Berlin-Brandenburg in der "Lenkungsgruppe Junge Pflege“
privat

Antenne Gespräch | 30.01.2023 - „Pflege ist so viel mehr als füttern und waschen!“

Spätestens seit der Pandemie sind die Arbeitsbedingungen von Pflegekräften noch stärker in die Öffentlichkeit gerückt. Zu wenig Personal, eingeschränkte Kompetenzen, schlechte Bezahlung, geringe Aufstiegsmöglichkeiten. Trotzdem zählte die Branche 2021 mehr Auszubildende als im Vorjahr! Sybille Seitz im Gespräch mit Intensivpflegerin Lina Gürtler, zuständig für Berlin-Brandenburg in der "Lenkungsgruppe Junge Pflege“.

Frau mit Gymnastikball, Bild: imago images
imago images

Pique Dame | 29.01.2023 - Fit, aber richtig

Deutschland ist zu träge. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt 150 Minuten Bewegung pro Woche. Laut einer Studie schaffen das aber nur rund 40% der Frauen und Männer in Deutschland. In dieser Ausgabe von Pique Dame geben zwei Brandenburger Fitness-Trainerinnen Tipps.

Claudio Besenzoni, der Gründer und Betreiber des Parfüm-Museums Reichenberg, präsentiert im Gespräch mit Antenne-Reporter Frank Schroeder (rechts) eine Fünf-Liter-Parfümflasche, Bild: Antenne Brandenburg / Frank Schroeder
Antenne Brandenburg / Frank Schroeder

Brandenburger Begegnungen | 25.01.2023 - Schweizer Impressionen in Brandenburg – Märkische Schweiz

Die Märkische Schweiz – östlich von Berlin gelegen – gehört mit ihren sanften Hügeln, den tiefen Wäldern und engen Tälern zu den lieblichsten Landschaften Brandenburgs. Zugleich ist die Gegend eine vom Menschen geprägte Kulturlandschaft, deren Status als „Naturpark“ auf 205 km2 seit 1990 als Großschutzgebiet gesetzlich verankert ist. In den Brandenburger Begegnungen erkundet Antenne-Reporter Frank Schroeder einige besondere Orte.

Seniorin bekommt Hilfe am Samrtphone und Laptop, Bild: colourbox
colourbox

Brandenburger Begegnungen | 18.01.2023 - Senioren – Online oder Abgehängt?

Wer heute jenseits der 60 ist, hat noch eine Kindheit komplett ohne Smartphone, Tablet und Computer erlebt. In der Generation Ü 70 oder Ü 80 finden sich viele, die auch in ihrem Arbeitsleben ohne bits and bytes auskamen. Aber die Digitalisierung ist allgegenwärtig. Und die technische Entwicklung ist rasant. Wie finden sich ältere Menschen im digitalen Zeitalter zurecht?

Jäger und Wolfsbeauftragter Robert Franck, Bild: Antenne Brandenburg/Lisa Steger
Antenne Brandenburg/Lisa Steger

Antenne Gespräch | 16.01.2023 - Wolfsbeauftragter und Jäger Robert Franck

Jäger und Wolfsexperte in einer Person – das ist Robert Franck aus Rheinsberg. Er ist gelernter Landwirt und betreibt ein Touristik-Unternehmern, organisiert Ausflüge in die Natur. Zudem ist er Jäger, engagiert sich im Landesjagdverband. Und: Er ist Wolfsbeauftragter.

Briefmarke der Gewerkschafterin und Frauenrechtlerin Emma Ihrer, Bild: imago-images
imagoa-images

Pique Dame | 15.01.2023 - Die Töchter Brandenburgs

Plaketten an Hauswänden, Gedenktafeln und Denkmäler - in ganz Brandenburg haben große Persönlichkeiten gelebt und gewirkt. Aber was bei genauerem Hinsehen auffällt: Es sind meist Männer, auf die hier verwiesen wird. Das Projekt "FrauenOrte im Land Brandenburg" des Frauenpolitischen Rats arbeitet seit 2010 daran, auch bedeutenden Frauen im öffentlichen Raum sichtbarer zu machen.

Jannik Huth aus Eldenburg bei Lenzen am Klavier, Bild: Antenne Brandenburg/B. Streiter
Antenne Brandenburg/B. Streiter

Brandenburger Begegnungen | 04.01.2023 - Hochbegabte Kinder in Brandenburg

Sie sitzen überall in den Schulklassen landauf-, landab - hochbegabte Kinder und Jugendliche. Zwei Prozent der Bevölkerung gelten als überdurchschnittlich intelligent. Eine Hochbegabung beginnt ab einem Intelligenzquotienten von 130. Doch wie kommen diese Kinder in ländlichen Regionen wie der Prignitz zurecht?

Kind spielt in den Ruinen in Bakhmut/Ukraine, Bild: imago images/Alex Chan Tsz Yuk
imago images/Alex Chan Tsz Yuk

Antenne Gespräch | 02.01.2023 - Christine Kahmann, UNICEF Sprecherin Deutschland

Die Sprecherin von UNICEF Deutschland, Christine Kahmann, ist vor Kurzem knapp 2.000 Kilometer durch die Ukraine gereist, hat mit Kindern und Jugendlichen in Schutzeinrichtungen gesprochen, schwer zugängliche Regionen oder eine Geburtsstation besucht. Im Antenne Gespräch erzählt sie Antenne-Reporterin Sybille Seitz von ihren Eindrücken vor Ort.

Lausitz reloaded

Lausitz Reloaded Podcast-Cover (Quelle: rbb/adobe stock)
rbb/adobe stock

rbb|24-Podcast | alle Folgen - rbb|24-Podcast Lausitz reloaded

Mit dem Kohleausstieg steht die Lausitz vor einem beispiellosen Strukturwandel. Eine allein auf Braunkohle ausgerichtete Wirtschaft weicht einer Vielfalt aus Industrie, Wissenschaft und Tourismus. Das Ende der Kohle ist die Chance für einen grundlegenden Neustart. Die Cottbuser Journalisten Josefine Jahn und Christian Matthée sprechen im Podcast „Lausitz reloaded“ mit Akteuren über ihre Ideen und Projekte. Es geht um Perspektiven einer Region, die vom Spreewald bis an die polnische Landesgrenze reicht. Es geht um Chancen und Hoffnungen, Ängste und Risiken in einem grundsätzlichen Veränderungsprozess, der für ganz Deutschland von Interesse ist.
Bei Antenne Brandenburg werden einzelne Folgen in unregelmäßigen Abständen im Rahmen der Sendung Antenne Gespräch gesendet.
Alle bisherigen Folgen dieses Podcasts finden Sie bei rbb|24.

Zu den einzelnen Sendungsseiten

Pique Dame, Foto: Antenne Brandenburg

Sonntag 21 Uhr | Pique Dame

Unsere Frauensendung nicht nur für Frauen! Lernen Sie starke Brandenburgerinnen kennen, Lebensläufe, Geschichten und Geschichtliches. Natürlich gibt es hier auch ganz praktische Tipps und Lebenshilfe.