Antenne-Stundensendungen

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Schalten Sie Antenne Brandenburg ein: Montag, Mittwoch, Sonntag immer ab 21 Uhr!

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.

Die nächsten Stundensendungen

Mann und Frau diskutieren, Foto: Colourbox
Colourbox

Pique Dame | 19.05.2019 - Männersache Kommunalpolitik

Ob in Kreistagen, Stadtverordneten- und Gemeindevertreterversammlungen oder in Ortsbeiräten – Frauen sind in der Kommunalpolitik deutlich in der Minderheit. Nicht einmal jedes zehnte Bürgermeisteramt wird von einer Frau geführt.

Impfschutz zur Einschulung, Bild: imago images / Sven Simon
www.imago-images.de

Antenne Gespräch | 20.05.2019 - Kinder- und Jugendarzt Martin Terhardt

Brandenburg hat mit seiner Entscheidung für eine Masern-Impfpflicht für Kitakinder vorgelegt, im Mai zog Gesundheitsminister Jens Spahn nach. Sein Gesetzentwurf für eine bundesweite Masern-Impfpflicht sorgt für reichlich Diskussionsstoff.  Demnach sollen Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen, mit Geldstrafen von bis zu 2500 Euro und einem Ausschluss vom Kita-Besuch belangt werden.

Nachhören der letzten Stundensendungen

Politikwissenschaftler Jochen Franzke, Foto: Bernd Settnik/dpa
dpa-Zentralbild

Antenne-Gespräch | 13.05.2019 - Politikwissenschaftler Jochen Franzke

Mehr als zwei Millionen Brandenburger entscheiden in knapp zwei Wochen über ihre Belange vor Ort - dann werden parallel zu den Wahlen zum Europäischen Parlament in Brandenburg die 14 Kreistag- und hunderte Stadtverordneten- und Gemeindevertreterversammlungen sowie Ortsbeiräte und ehrenamtliche Bürgermeister gewählt.

Frau sitzt auf einer Treppe, Foto: Colourbox, Erwin Wodicka
Colourbox, Erwin Wodicka

Pique Dame | 12.05.2019 - Volkskrankheit Depression

Immer mehr Brandenburger*innen leiden unter einer depressiven Erkrankung. Frank Schroeder spricht mit Betroffenen und Angehörigen, einer Psychologin und der Sachbuchautorin Sandra Maxeiner.

Sankt Marienkirche in Wittstock, Foto: imago/Volker Preußer
imago/Volker Preußer

Kreuz & Quer | 08.05.2019 - Glauben im Grünen

Die 750 Jahre alte Bischofskirche St. Marien ist das Erste, was die Gäste der Landesgartenschau von der Stadt Wittstock/Dosse zu sehen bekommen. Weit ragt die gewaltige Backsteinkirche mit ihrem gedrungenen, kupfergrünen Turm über den Ort hinaus. Auch sie ist von Kopf bis Fuß auf die Landesgartenschau eingestellt: von der Kirchturmspitze bis zum Pfarrgarten.

Weintrauben wachsen an den Reben im Weingut Klosterhof Töplitz, Bild: dpa/Jens Kalaene
dpa/Jens Kalaene

Antenne Gespräch | 06.05.2019 - Winzer Klaus Wolenski

Es geht um Weinanbau in Zeiten des Klimawandels. Die Hitze und die Trockenheit des vergangenen Sommers hat Brandenburgs Weinbauern eine Super-Ernte beschert. Haben sie angesichts der Prognose, dass uns ein erneuter Dürre-Sommer bevorsteht, anders als die Landwirte also gut lachen?

Zu den einzelnen Sendungsseiten

Pique Dame, Foto: Antenne Brandenburg

Sonntag 21 Uhr | Pique Dame

Unsere Frauensendung nicht nur für Frauen! Lernen Sie starke Brandenburgerinnen kennen, Lebensläufe, Geschichten und Geschichtliches. Natürlich gibt es hier auch ganz praktische Tipps und Lebenshilfe.