Antenne Tagestipps Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Pflanzenschnitt, Foto: colourbox
Colourbox

Gartentipp

Die Zeit von Spargel und Rhababer ist offiziell vorbei. Denn am 24. Juni war Johanni. Aber: für ihre Laubgehölze und Hecken geht es zum Johannistag in die zweite Runde! Denn dann schließen Hecken und Gehölze nämlich ihren zweiten Trieb ab, den sogenannten Johannistrieb. Wenn sie jetzt behandelt werden, wachsen sie nur noch minimal und kommen so in die gewünschte Form. Landschaftsgärtner Jürgen Paulus hat uns verraten, wo Sie die Schere ansetzen sollten.

Download (mp3, 1 MB)
Frau steht im Büro vor einem Ventilator, Foto: imago images / Westend61
www.imago-images.de

Hitzewelle - was tun auf Arbeit?

Wer kann denn da noch arbeiten - und vor allem wie? Was muss ihr Chef machen, damit es halbwegs erträglich wird? Wir fragten Hans Imhof - Anwalt für Arbeitsrecht.

Download (mp3, 2 MB)
Foto: (c) COLOURBOX
Foto: (c) COLOURBOX

Tagestipp | 19.06.2019 - Fluggastrechte

Sommerferien ab heute in Brandenburg - viele nutzen den früheren Ferienstart um gleich in den Urlaub zu starten. Gerne auch mit dem Flieger. Und da kann auch gerne mal was schief laufen. Wir klären mit unserem Experten von Stiftung Warentest Michael Sittig - welche Rechte wir eigentlich haben.

Download (mp3, 2 MB)
Beifußblättriges Traubenkraut (ambrosia artemisiifolia), Foto: imago/Waldemar Boegel
imago/Waldemar Boegel

Tagestipp | 18.06.2019 - Vorsicht, Ambrosia!

Sommerzeit, Hitze und Regen, das lässt unsere Pflanzen nur so sprießen. Das kennt jeder Gärtner, Kleingärtner, Bauer in Brandenburg. Und auch eine aus den USA eingeschleppte Pflanze gedeiht bei uns fast zu gut: Sie ist besonders aggressiv, wird bis zu zwei Meter groß und ein echter Albtraum für alle Allergiker. Bei uns wird sie zur Landplage, die unsere Gesundheit bedroht, auch deshalb gibt es beim Land einen Koordinator zur Ambrosia-Bekämpfung, Matthias Hoffmann, vom Landesamt für Ländliche Entwicklung. Wir sprachen mit ihm.
Bei uns erfahren Sie außerdem mehr über die Pflanze und wie man sie erkennt.

Download (mp3, 2 MB)
Vier E-Roller, Foto: Colourbox
Colourbox

E-Roller - ab Sonnabend erlaubt

Schnell mal die vergessene Milch im Supermarkt holen, zum See um die Ecke pesen wo Freunde und Familie sind - und dabei nie wieder einen Parkplatz suchen oder sich auf dem Fahrrad abstrampeln. Das alles geht prinzipiell ab morgen, denn heute wird das Gesetz zur Zulassung von E-Tretrollern veröffentlicht, ab morgen sind sie dann offiziell erlaubt.
Download (mp3, 2 MB)
Gefüllte Biergläser, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 07.06.2019 - Pilsener im Test

Das Feiertagswochenende steht bevor und das Wetter spielt mit. Da werden die Grills angeschmissen oder es geht in die Biergärten. Und da darf natürlich das eine oder andere kühle Blonde nicht fehlen. Wie gut, dass ÖkoTest gerade die Pilsener unter die Lupe genommen hat. 43 Sorten Pilsener wurden getestet.

Download (mp3, 2 MB)
Hund beim Tierarzt, Foto: Colourbox
colourbox

Tagestipp | 06.06.2019 - Achtung Zeckenplage!

Nicht nur die sommerlichen Temperaturen plagen unsere Haustiere, sondern auch die Zecken. Werden Tiere von einer Zecke gestochen, können sie sich wie der Mensch mit verschiedenen Krankheiten infizieren:  Borreliose, Babesiose, Ehrlichiose und FSME sind einige davon. Wir sprachen mit Tierarzt Gunther Herold über die Gefahren und über die Vorbeugung.

Download (mp3, 3 MB)
Hund mit Cocktail, Foto: Colourbox
Colourbox

Tagestipp | 04.06.2019 - Hitzeplage für unsere Haustiere

Der Sommer ist da und viele von uns freut das, aber hochsommerliche Temperaturen stellen für viele Haustiere eine große Gefahr dar. Im Unterschied zum Menschen können sich die meisten Haustiere nicht durch Schwitzen über die Haut abkühlen, sondern allein durch Trinken oder Hecheln. Wir sprachen mit Tierarzt Gunther Herold.

Download (mp3, 2 MB)
Geldautomat, Foto: Colourbox/Piya Sarutnuwat
colourbox

Tagestipp | 04.06.2019 - Teure Euro-Fallen im Ausland

Wenn Reisende Bares in ausländischer Währung abheben wollen, können sie bis zu 13,7 Prozent mehr zahlen. Diese Mehrkosten werden fällig, wenn sie am Automaten das Angebot annehmen, den Betrag gleich in die Heimatwährung umzurechnen. Dieser Wechselkurs ist für den Touristen meist viel schlechter als der Kurs, mit dem die Heimatbank abrechnet. Diese teure Falle lauert auch für das Bezahlen im Geschäft.

Download (mp3, 3 MB)
Geld überweisen, Foto: Colourbox
colourbox/Stefan Balk

Abschied von der TAN-Liste

Gedruckte Tan-Listen werden zum 13. September abgeschafft. Was bedeutet das für den Bankkunden? Wir fragten Tanja Beller vom Deutschen Bankenverband.
Download (mp3, 2 MB)