Janina Hartwig, Bild: imago images
www.imago-images.de
Janina Hartwig | Bild: www.imago-images.de Download (mp3, 28 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 11.02.2024 - Janina Hartwig

Für 15 Jahre eine Nonne – das hätte sich Janina Hartwig vermutlich nie träumen lassen. In der Erfolgsserie „Um Himmels Willen“ spielte sie an der Seite von Fritz Wepper bis 2021 die Rolle der Ordensschwester Johanna Jakobi. Jetzt steht sie in Berlin auf der Theaterbühne und war am Sonntag zu Gast bei Olaf Kosert.

Vor der Kamera steht die gebürtige Ostberlinerin seit ihrem 17. Lebensjahr. Ihre Auftritte in Fernsehserien wurden allesamt ein großer Erfolg. Sie war Anwältin in „Aus heiterem Himmel“, Ärztin an der Seite von Walter Plathe in „Bei aller Liebe“ und seit 2006 in der Nachfolge von Jutta Speidel Schwester Gottes im Straßenfeger „Um Himmels Willen“.

In ihrer jüngsten Rolle können Sie Janina Hartwig jeden Abend live erleben: Für die „Komödie am Kurfürstendamm“ spielt sie im „Ernst-Reuter-Saal“ in Reinickendorf eine Ehefrau, die ihren Mann versehentlich ermordet hat. Titel des Stücks: „Das Huhn auf dem Rücken“. Gemeinsam mit einem Nachbarn versucht die völlig aufgelöste Witwe, sich auf die unvermeidbaren Fragen der Polizei vorzubereiten.

Beitrag von Olaf Kosert

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Janina Hartwig, Bild: imago images
www.imago-images.de

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 11.02.2024 - Janina Hartwig

Für 15 Jahre eine Nonne – das hätte sich Janina Hartwig vermutlich nie träumen lassen. In der Erfolgsserie „Um Himmels Willen“ spielte sie an der Seite von Fritz Wepper bis 2021 die Rolle der Ordensschwester Johanna Jakobi. Jetzt steht sie in Berlin auf der Theaterbühne und war am Sonntag zu Gast bei Olaf Kosert.

Hannah Herzsprung und Andreas Flügge, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 14.01.2024 - Hannah Herzsprung

Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kennen wir aus etlichen Filmen: „Die geliebten Schwestern“ z.B. von 2014, - „4 Minuten“, das war 2006… Daraus wurde jetzt „15 Jahre“ – dieser Film läuft seit dieser Woche in den Kinos. Wieder spielt Hannah Herzsprung die begnadete Pianistin mit Borderline-Syndrom, begabt, aber biestig. Am Sonntag war Hannah Herzsprung bei Andreas Flügge zu Gast.

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs oder im Büro begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen, am Sonntag mit einem prominenten Gast.