Kosert backt: Baumstriezel für Yvonne Catterfeld, Bild: Olaf Kosert
Olaf Kosert
Kosert backt: Baumstriezel für Yvonne Catterfeld | Bild: Olaf Kosert

Kosert backt | 09.06.2024 - Baumstriezel für Yvonne Catterfeld

Für unseren Moderator und Chefbäcker Olaf Kosert war es diesmal eine Premiere. Einen Baumstriezel hatte er auch noch nicht gebacken, aber für seinen Gast Yvonne Catterfeld hat er natürlich keine Mühe gescheut und sie mit dem leckeren Gebäck glücklich gemacht. Hier gibt es das Video und das Rezept zum Download.

ZUTATEN Für den Hefeteig (geht über Nacht im Kühlschrank und reicht für 2 Striezel)

500 g Mehl (Type 550)

240 ml Milch (zimmerwarm)

1 Pck. Trockenhefe

70 g weiche Butter (Zimmertemperatur)

60 g Zucker

2 Eigelb

Zum Bestreichen:

20 g Butter

50 g Zucker (nach Belieben – Kokosblüten-/Kristall-/Brauner Zucker)

ZUBEREITUNG

Mehl mit Trockenhefe und Zucker vermischen, Butter, Eigelbe und Milch dazugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine ca. 8 min gut kneten. Teig über Nacht (12 – 18h) abgedeckt im Kühlschrank gehen lassen.

Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorwärmen.
Teig in zwei Portionen teilen. Jeweils länglich ausrollen (ca 50x30cm, ca. 3mm dünn). Mit dem Pizza-Rad längs in ca. 4-5 cm breite Streifen schneiden.

Ein Nudelholz mit einem Blatt Backpapier umwickeln und so mit den Griffen auf eine Auflaufform legen, dass der Zylinder frei hängt.

Nun die Teigstreifen spiralförmig auf dem Nudelholz aufrollen, an den Enden jeweils mit etwas Wasser bestreichen, damit die Teig-Enden aneinanderkleben und sich nicht lösen.

Für den Belag gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Teigrolle in Zucker wälzen bzw. rundherum mit Zucker bestreuen. ODER: Butter leicht erhitzen, bis sie flüssig ist (darf nicht mehr zu heiß sein, sonst wird der Teig zu weich), mit Zucker verrühren und auf Teigrolle verstreichen.

Tipp: Teigrolle mit der Abschluss-Teigpfalz nach oben drehen, damit sich im Ofen durch die Hitze der Teig nicht löst und vom Holz fällt.

Etwa 20 min goldbraun backen. Nach 10 min Teigrolle um 180 Grad drehen, so dass beide Seiten gleichmäßig Hitze abbekommen.

Nach dem Backen Striezel mit dem Backpapier vom Holz ziehen, Papier entfernen, Striezel abkühlen lassen und frisch servieren. In Rollen geschnitten schmeckt er mit Schlagsahne und Erdbeeren.

ANMERKUNG: Mein erster Striezel war eine Katastrophe und hat sich während des Backens vom Holz gelöst. Vermutlich war der Teig zu dick oder die Teig-Enden waren nicht gut verklebt. Geschmeckt hat er trotzdem. Man muss ein bisschen probieren 😉

Mehr Videos und Kuchenrezepte von Olaf Kosert

Kosert backt Alexanderkuchen, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Kosert backt

Olaf Kosert ist immer wieder für eine Überraschung gut. So backt er seit kurzem für seine Studiogäste einen Überraschungskuchen - natürlich für jeden einen anderen. Verblüffte Gesichter sind garantiert!

Beitrag von Olaf Kosert

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Axel Schulz zu Gast bei Catarina Zanner, Bild: Antenne Brandenburg / Catarina Zanner
Antenne Brandenburg

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 30.06.2024 - Axel Schulz

Er ist wahrscheinlich der berühmteste erfolglose Boxer der Welt: Axel Schulz! Drei Mal hatte der Brandenburger die Chance, Weltmeister im Schwergewicht zu werden- dreimal ist es daneben gegangen. Er hat das Beste draus gemacht! Am Sonntag war er bei uns.

Tom Bendzko (l.) und Olaf Kosert, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 16.06.2024 - Tim Bendzko

Aufregende Wochen für Fußballfan Tim Bendzko: Als Kind hat er beim 1. FC Union Berlin Fußball gespielt und steuert gerade einen Song zur Fußball-Europameisterschaft bei. Warum es Deutschland bis ins Finale schaffen wird, erzählte er uns am Sonntagvormittag. Außerdem gab es von Olaf wieder einen Überraschungskuchen. Rezept, Video und die Sendung zum Hören - das gibt es alles hier.

Yvonne Catterfeld und Olaf Kosert bei Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 09.06.2024 - Yvonne Catterfeld

Sie arbeitet gerade an einem Album, das ganz anders klingt als alles, was man bislang von ihr kennt: Yvonne Catterfeld war am Sonntag unser Gast. Als Sängerin wurde sie beim Talentwettbewerb „Stimme 2000“ entdeckt. Kurz danach spielte sie sogar schon zwei Songs mit Udo Lindenberg ein. Und dann nahm die Karriere Fahrt auf: In der Rolle der Julia Blum wurde sie zum Star der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, produzierte Platten mit Dieter Bohlen, sang im Vorprogramm von Superstar Mariah Carey.

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs oder im Büro begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen, am Sonntag mit einem prominenten Gast.